Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Das Haus mit dem Wow-Wohnzimmer

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Für viele von uns ist ein Lebensziel, irgendwann einmal ein Haus zu haben, das abgeschieden vom Großstadttrubel liegt. Eingebettet in eine idyllische Umgebung, soll man hier irgendwann zur Ruhe kommen, sich auf das Wesentliche besinnen und die Natur so genießen können, wie man es vielleicht all die Jahre zuvor nie machen konnte. 

Für ein japanisches Ehepaar wurde dieser Wunsch wahr: Sie ließen sich von oguri arc design office ihr ganz persönliches Traumhaus entwerfen. Auf einer leicht erhöhten Hügellandschaft, die früher von hiesigen Baumbeständen geprägt war, wurde mittlerweile eine kleine Wohnsiedlung errichtet. Das Wohnhaus des Ehepaars sticht daraus allerdings deutlich hervor und wir zeigen euch nun, wie das gelungen ist.

Der erste Eindruck

 Häuser von 小栗建築設計室
小栗建築設計室

道路からエントランス部分を望む

小栗建築設計室

Von der Straße betrachtet, zeigt sich das Haus recht verschlossen. Anders als wir es in Deutschland gewohnt sind, wurde das Gebäude nicht mit dem Eingang zur Straße hin ausgerichtet. So kann man von dieser aus auf den ersten Blick nur die imposante Seitenansicht des Baus wahrnehmen. Sieht man allerdings genauer hin, bemerkt man, dass sich an das vordere Gebäude anscheinend ein weiterer Bau anschließt. Dieser zeigt sich mit seinen raumhohen Fensterfronten deutlich offener.

Haus im Einklang mit der Natur

Aus der Ferne wird deutlich, wie die beiden Hauselemente miteinander verbunden sind und dass sie sich doch sehr ähneln. Durch die L-förmige Anordnung der Baukörper ergibt sich ein großzügiger Außenbereich. Vor neugierigen Blicken ist dieser zwar nicht geschützt, weil er zur Straße hin offen ist, aber das scheint für die Bewohner sowieso keine Priorität zu haben, schließlich wirken auch die großen Fenster äußerst zeigefreudig. 

Was dem Ehepaar allerdings wichtig war, ist der Bezug zur Natur und dieser fängt schon bei der Außengestaltung an. So legte man nicht nur einen liebevoll geplanten Garten mit Steinmauer, Rasen, Pflanzen und Bäumen an, sondern nutzte auch Naturmaterialien bei der Gestaltung des Hauses. Holzpfähle stützen beispielsweise die Terrassenüberdachung und das Dach wird dank seiner Begrünung zum Highlight der Siedlung.

Ein Wohnzimmer der besonderen Art

 Wohnzimmer von 小栗建築設計室
小栗建築設計室

居間と庭に続くデッキ

小栗建築設計室

Nun sehen wir uns aber endlich das Innere des Hauses an. Auf rund 91 Quadratmetern Wohnfläche richtete sich das Ehepaar einen einzigartigen Wohnraum ein, der den Betrachter mit seinem rustikalen und natürlichen Charme in den Bann zieht. 

Aus diesem Blickwinkel können wir sehen, wie man vom Eingangsbereich in einen winzigen Flur und im Anschluss daran direkt ins Wohnzimmer gelangt. Und hier wird man auch sogleich von natürlichen Farben und Materialien in Empfang genommen. Den einzigen farbenfrohen Blickfang bildet die hellgrüne Couch, das restliche Inventar umfasst ein abwechslungsreiches Spektrum an Holztönen. 

Flexible Raumgestaltung

 Wohnzimmer von 小栗建築設計室
小栗建築設計室

居間造りつけ棚

小栗建築設計室

Stellt man sich an das Fenster, wird erst einmal die tatsächliche Größe des Raumes sichtbar. Er ist immerhin groß genug, um darin das Wohnzimmer und den Essbereich unterzubringen. Direkt rechts neben dem Esszimmer befindet sich die offene Küche, die zum Teil mit einer halbhohen Wand vom Wohnbereich getrennt ist. Dank der minimalistischen Ausstattung des Wohnzimmers, ist man in der Gestaltung wunderbar flexibel: Ist ein gemütlicher Abend vor dem Fernseher angesagt, wird die Couch einfach umgedreht und auch der Tisch bekommt einen neuen Platz.

Clevere Raumaufteilung

Das Haus wurde als einstöckiges Gebäude geplant, doch dank des Pultdaches ergeben sich innen besondere Gestaltungsmöglichkeiten. So wurden Bereiche oberhalb der Holzbalken ausgebaut und dienen nun als Rückzugsort. 

Auf dieser Aufnahme fällt zudem auf, dass selbst die Türen und Einbauschränke aus Holz gefertigt wurden. Durch die farbliche Vielfalt des natürlichen Materials – von sehr hell bis extrem dunkel – wirkt dieser Einrichtungsstil aber alles andere als altbacken. Vielmehr entsteht eine gewisse Dynamik, die dennoch nichts an natürlichem Charme verliert.

Ungewöhnliches Badezimmer

 Badezimmer von 小栗建築設計室
小栗建築設計室

坪庭に面した浴室

小栗建築設計室

Zum Abschluss unseres kleinen Rundgangs begeben wir uns ins Badezimmer, das ebenfalls mit einem außergewöhnlichen Design überrascht. Eine schwarze Badewanne ist an sich schon etwas Besonderes, doch auch bei der Dusche muss man noch einmal genauer hinsehen. Denn eine Duschwanne sucht man hier vergebens. Stattdessen duscht man direkt auf dem Holzboden, durch welchen dann das Wasser abfließt. Da kann man dann selbst das Überschwappen des Badewasser entspannt sehen – diese Idee gefällt uns!

Weitere tolle Ideen, wie man Holz im Bad integrieren kann, findet ihr hier.

Wäre so ein Haus auch etwas für dich?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern