Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

6 gute Gründe für Holz im Badezimmer

Cornelia Wilhelm Cornelia Wilhelm
Loading admin actions …

Die Zeiten, in denen ein Bad vor allem weiß und steril aussehen musste, sind vorbei. Immer mehr Menschen haben erkannt, wie gemütlich ein Bad wirken kann, das Holz in all seinen Facetten nutzt, um somit ein modernes und dennoch gemütliches Ambiente zu schaffen. Der Vorteil von Holz im Bad liegt damit nicht nur in seiner langen Haltbarkeit, sondern vor allem auch in der Fülle der zur Verfügung stehenden Möglichkeiten begründet. Heutzutage werden sowohl Möbelstücke, als auch einfache Regalbretter und Dekoelemente für das Bad auf der Basis von Holz hergestellt. Somit habt ihr die Möglichkeit, diesen besonderen Raum jederzeit um ganz besondere Raumaccessoires auf der Basis von natürlichem Material zu ergänzen. Egal, ob hell, dunkel, mit oder ohne Maserung: wer Holz im Bad nutzt, muss sich um eine stilvolle Einrichtung keine Sorgen machen.

Schlicht und modern geht immer!

Sicherlich habt ihr euch in der Vergangenheit auch schon oft die Frage gestellt, welche Einrichtung am besten zu eurer Wohnung und eurem persönlichen Geschmack passt. Für all diejenigen, die nicht gerne Risiken eingehen und Angst davor haben, ihr Badezimmer so auszustatten, dass es von Gästen als „too much“ angesehen werden könnte, ist Holz im Bad die perfekte Alternative zu anderen Materialien. Die meisten Möbelstücke und Accessoires, die auf der Basis dieses natürlichen Materials hergestellt werden, beeindrucken nicht nur durch einen hohen Nutzerkomfort, sondern auch durch die Tatsache, dass sie sich perfekt mit einer bereits bestehenden Einrichtung, oder beispielsweise auch einer Holzdecke, kombinieren lassen. Sie versprühen Chic, ohne zu auffällig oder zu dezent zu wirken und offerieren euch damit die Möglichkeit, vollkommen sorgenfrei und stilsicher ein ansprechendes, natürliches Ambiente zu schaffen. Falls ihr euch auf der Suche nach weiteren Inspirationen für euer modernes Bad befindet, solltet ihr unbedingt hier klicken!

Ordnung und Sauberkeit: Minimalismus voll im Trend

Freistehende Badewanne "WAIMEA" by  VALLONE®:  Badezimmer von Vallone GmbH
Vallone GmbH

Freistehende Badewanne WAIMEA by VALLONE®

Vallone GmbH

Der minimalistische Einrichtungsstil hat es im 21. Jahrhundert definitiv geschafft, auch in den Badezimmern Einzug zu halten. Er charakterisiert sich vor allem durch seinen perfekten Mix aus Komfort, klaren Formen und Gemütlichkeit und findet seinen Ursprung in den nordischen Ländern. Ein weiterer Vorteil des Minimalismus findet sich in seiner ordentlichen Struktur, die sich hervorragend an den allgemeinen Anspruch im Badezimmer einfügt. Hier geht es darum, mit Hilfe heller Farben, einfacher Materialien und den Basics der Einrichtung ein Bild zu schaffen, das die Leere eines Raumes optimal in den Mittelpunkt rücken kann. Überladene Zimmer und Massen an Dekoartikeln waren gestern! Heute solltet ihr euch – falls ihr den minimalistischen Stil verfolgen möchtet – auf das Wesentliche der Einrichtung konzentrieren und nur den wirklich wichtigen Accessoires einen bleibenden Platz einräumen. Leere Ablagen und Wände regen die Fantasie an und sind, gerade im Zusammenhang mit der Umsetzung des minimalistischen Einrichtens, zum unersetzlichen Stilelement geworden.

Nutzt zeitgemäße Designs!

Badmöbel im Landhausstil aus französischer Eiche:  Badezimmer von F&F Floor and Furniture
F&F Floor and Furniture

Badmöbel im Landhausstil aus französischer Eiche

F&F Floor and Furniture

Wer sein Badezimmer modern und ansprechend einrichten möchte, sollte immer ein wachsames Auge auf die aktuellen Trends werfen. Zeitgemäße Designs bestechen in diesem Zusammenhang durch eine beeindruckende Vielfalt und klare Linien, die hin und wieder bewusst von attraktiven „Störern“ unterbrochen werden. Bei der Recherche auf der Grundlage der Kollektionen erfolgreicher Designer wird schnell deutlich, dass Holz im Bad aus der Riege der zeitgemäßen Designs nicht mehr wegzudenken ist. Die Gründe hierfür sind vielfältig, resultieren jedoch vor allem auf der Tatsache, dass sich in diesem Material – auch im Nassbereich – eine verlässliche Lösung für Möbelstücke mit langer Haltbarkeit verbirgt. Die passenden Badewannen zu eurem Bad mit Holzelementen findet ihr unter anderem hier!

Traditionelle Elemente, die den Charakter unterstreichen

Badevanne auf Balken - Bad im Retro-Stil:  Badezimmer von Baltic Design Shop
Baltic Design Shop

Badevanne auf Balken – Bad im Retro-Stil

Baltic Design Shop

Egal, wie modern ihr euer Bad einrichten möchtet: auf einige traditionelle bzw. klassische Möbelstücke und Elemente darf nicht verzichtet werden, wenn ihr diesen Raum sowohl wohnlich als auch optisch-ansprechend gestalten wollt. So gehören beispielsweise Handtuchregal, Kommode oder Ablagen, jedoch auch ein ansprechendes Wannendesign zur absoluten Basisausstattung. Achtet bei der Auswahl der betreffenden Accessoires immer darauf, dass sie sowohl zu eurem eigenen Typ, als auch zum Gesamtstil der Wohnung und den individuellen Anforderungen passen. Eine Großfamilie sollte sich schließlich für andere Möbel entscheiden als ein Singlehaushalt. Im Zweifelsfall ist es immer besser, sich für die etwas größere Schrankvariante zu entscheiden, damit ihr nicht unter Platzproblemen leidet. Die meisten Möbelstücke aus Holz können hier punkten. Durch ihre praktischen Abmessungen und Designs erweisen sie sich nicht selten als wahre Platzwunder, die mehr beherbergen, als es von außen her den Anschein haben mag.

Seid kreativ und nutzt Holz in all seinen Facetten!

Objekt 322 / meier architekten:  Badezimmer von meier architekten
meier architekten

Objekt 322 / meier architekten

meier architekten

Holz im Bad bietet euch weitaus mehr Möglichkeiten, als es auf den ersten Blick vermuten lässt. Meistens zählen Kommoden und Schränke zu den Möbelstücken, die einem sicherlich als erstes durch den Kopf gehen, wenn es um eine stilvolle Einrichtung für das Badezimmer geht. Dennoch bietet euch Holz noch weitere Optionen, um für eine persönliche und gemütliche Atmosphäre zu sorgen. So sind es heutzutage vor allem die kleinen Accessoires, die eine nachhaltige Wirkung erzielen und gerade deswegen bei Jung und Alt so beliebt sind. Kleine Figuren aus Holz, Handtuchhalter oder Seifenspender fangen die Töne und das Material der „großen Möbelstücke“ beispielsweise gekonnt auf und sorgen somit für die perfekte Grundlage für maximale Entspannung in der eigenen, privaten Wellnessoase.

Vintage-Holz für ein nostalgisches Ambiente

Der klassische Vintage-Stil hat es längst auch geschafft, im Badezimmer Einzug zu halten. Wer sich ein wenig genauer mit dieser Art der Einrichtung befasst, wird schnell erkennen, dass hier vor allem Elemente aus Holz im Used-Look vorherrschend sind. Gerade dann, wenn ihr euch für Vintage-Holz beim Einrichten entscheidet und das Holz im Bad damit in einer ganz besonderen Art und Weise nutzen möchtet, solltet ihr unbedingt darauf achten, alle Elemente nach Möglichkeit aufeinander abzustimmen. Besonders im Zusammenhang mit einem modernen Badezimmer bietet sich hier der Einsatz heller Farben an. Vor allem funktionale Möbelstücke in klassischem Hellbraun wirken hier, beispielsweise im Mix mit natürlicher Lichteinstrahlung, gemütlich und gastfreundlich. Natürlich könnt ihr im Zusammenhang mit Vintage-Holz im Bad auch hervorragend mit anderen Raumaccessoires, wie zum Beispiel Pflanzen, arbeiten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, zu beweisen, dass sich ein modernes Wohnambiente und der bekannte Shabby Chic keineswegs ausschließen.

Wie viele Elemente aus Holz sind in eurem Badezimmer zu finden? Verratet es uns, wir sind gespannt! 
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern