Energiegeladenes Häuschen mit Sinn für Ruhe

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

In ländlicher Umgebung vermutet man oft nur alte Bauernhäuser, und wer neu baut, entscheidet sich auch für den traditionellen Stil. Richtig? Falsch! Die Urban Creatures Architects aus Edinburgh beweisen mit ihrem dunklen Eco House, dass es durchaus auch anders geht. Klare Linien, einheitliche Farbgebung und imposante Verglasungen geben dem Haus ein modernes Äußeres und trotzdem wirkt es nicht fehl am Platz. Außerdem lässt sich durch solch große Fenster die idyllische Umgebung doch viel besser genießen. Überzeugt euch selbst anhand der folgenden Bilder! 

Erster Eindruck

Dunkel steht er da und wirkt doch alles andere als trist! Der anthrazitfarbene Baukörper mit bündig abschließendem Satteldach könnte so normal und durchschnittlich sein, ist es aber schon aufgrund seiner Farbgebung nicht. Auch sein kompaktes Design und die das Dach durchstoßende Verglasung im XXL-Format verweisen auf eine sehr zeitgenössische Gestaltung. Das auffällig moderne Design ist jedoch so geschickt gewählt, dass es sich dennoch in die vorhandene Bebauung einfügt.

Von weiter weg

Steht man etwas vom Haus entfernt, erkennt man seine Ausdrucksstärke in vollem Maße. Kraftvoll und energisch, bildet der Neubau eine spannungsgeladene Symbiose mit der lieblichen Natur, die ihn umgibt. Die großen Bäume brechen mit der Strenge der Architektursprache und auch die sanft geschwungene Auffahrt mildert die kühne Ausstrahlung. Auch auf der Vorderseite setzt eine geradlinige Dachgaube mit zwei Fenstern einen auffälligen Akzent.

Energiereich in jeder Hinsicht

Das Haus wirkt aber nicht nur extrem energiegeladen, es ist es auch im wahrsten Sinne des Wortes. Auf dem ebenfalls dunkel gestalteten Dach sind in oberster Reihe Solarzellen aufgesetzt. Die Sonnenkollektoren nutzen die durch die Sonnenstrahlen einfallende Energie und wandeln sie in Elektrizität und Heizwärme um. 

Das Dach dient aber nicht komplett als Nutzfläche, die Architekten ließen ebenfalls Platz für drei wunderbare Dachfenster, die für Belichtung und tolle Ausblicke in den Himmel sorgen. 

Wohnzimmer

Jetzt sind wir aber gespannt auf das Innere! Im Wohnzimmer nutzt man durch eine nur teilweise eingezogene Zwischendecke die doppelte Raumhöhe. Was das für einen wunderbaren Effekt hat, zeigt die fast schon aus der Vogelperspektive aufgenommene Abbildung. Herrlich luftig und leicht wirkt der Mittelpunkt des Hauses, was auch durch die bereits erwähnten Dachfenster unterstrichen wird. Sowohl diese als auch die imposanten Verglasungen im Erdgeschoss lassen keinen Mangel an Tageslicht zu. 

Bibliothek

Dieser Raum wird Leseratten ins Schwärmen bringen. Direkt hinter dem Wohnzimmer haben sich die Bewohner eine Bibliothek eingerichtet. Ein raumhohes Regal in Dunkelbraun bietet ausreichend Platz für alle Literaturschätze. Die großzügig bemessene Glasscheibe, die fast eine ganze Wand einnimmt, ist für gemütliche Lesestunden wie gemacht. Mit einem davor platzierten, gemütlichen Sessel lässt sich in fremde Welten abtauchen oder einfach der wunderbare Ausblick in die umliegende Natur genießen. 

Mehr Lieblingsplätze am Fenster findet ihr hier

Wie gefällt euch der moderne Bau in idyllischer Lage? Schreibt uns gerne!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern