Landhaus mit verblüffendem Innenleben

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Wenn ihr an ein rustikales Landhaus denkt, habt ihr gleich eine ganz bestimmte Einrichtung im Kopf, die sich an Massivholzmöbeln, natürlichen Farben und Materialien und ganz viel heimeliger Gemütlichkeit orientiert? Dann wird es höchste Zeit für einen Perspektivwechsel. Das Haus, das wir euch heute zeigen wollen, ist von außen ganz klassisches Landhaus, zeigt sich im Inneren aber von einer wahrlich überraschenden Seite. Verantwortlich für den unverwechselbaren Look jenseits sämtlicher Konventionen ist die spanische Raumausstatterin Belén Sueiro. Lest unbedingt weiter, wenn ihr wissen wollt, wie  gut rustikaler Country Chic, modernes Design, Vintage-Charme, eklektischer Style und eine ordentliche Prise fröhlicher Kitsch miteinander harmonieren.

Außenansicht

Von außen betrachtet, ergeben sich noch keinerlei Überraschungen. Das traditionelle Landhaus steht in idyllischer Umgebung zwischen Wäldern und Wiesen und passt sich der malerischen Kulisse mit seiner rustikalen Natursteinfassade und dem klassischen Dach an – typische Merkmale der historischen Architektur der Region. Lediglich die Fenster sprechen eine modernere Sprache und machen neugierig auf das, was sich wohl dahinter verbirgt…

Wohnzimmer

Im Wohnzimmer muss man sich erst einmal sammeln und seinen Augen die Möglichkeit geben, all die unerwarteten Eindrücke zu verarbeiten. Fest steht, dass wir es nicht mit einem klassischen Landhaus-Interior-Design zu tun haben. Die Holzbalkendecke, die freigelegte Steinwand und der Boden sind die einzigen Elemente, welche die äußere Architektur des Hauses aufgreifen. Sie bilden einen rustikalen Rahmen für den Rest der Einrichtung, der sich modern, eklektisch und einzigartig präsentiert. Zu futuristisch anmutenden Sitzmöbeln gesellt sich eine markante Lampe im Industrial-Style, an den Wänden hängt moderne Kunst und den Mittelpunkt bildet der unverwechselbare Couchtisch, in Form und Muster eine Hommage an die ländliche Umgebung mit Kühen und Rindern.

Küche und Essbereich

Der Blick in den Essbereich und die offene Küche fördert weitere überraschende Details zutage: Vor dem großen, bodentiefen Panoramafenster, welches die umliegende Natur ins Wohnkonzept integriert, wurde ein moderner Kamin installiert. Davor bilden der Glastisch und die transparenten Kunststoffstühle einen spannenden Kontrast zum dunklen Natursteinboden. Als Blickfang dient der barocke Kronleuchter, dessen rote Farbgebung in der Arbeitsplatte der modernen schwarzen Küche wieder aufgegriffen wird. Ein wilder Stilmix, an den sich bestimmt nicht jeder herantrauen würde!

Schlafzimmer

Die Schlafzimmer befinden sich im Obergeschoss des Hauses und erhalten durch die kleinen Fensteröffnungen und die exponierten Dachbalken eine besonders gemütliche Note. Aber auch hier wurde nicht an außergewöhnlichen Details und Designs gespart. Der Eyecatcher ist in diesem Zimmer die Statementtapete hinter dem Bett, welche die eher neutrale Farbgebung des Raumkonzepts beibehält, aber mit einem starken Muster alle Blicke auf sich zieht. Moderne, einzigartige Möbel wie das gewundene Bücherregal oder der komplett verspiegelte Nachttisch dominieren die Einrichtung, die von auffälligen Accessoires wie den metallisch blauen Kissen auf dem Bett abgerundet wird.

Bad

Wer auf puristische Badezimmer in strahlendem Weiß in Weiß steht, kommt hier nicht auf seine Kosten, denn diese allgegenwärtige Designlösung ist den Bewohnern dieses Hauses viel zu langweilig. Stattdessen kam im Bad eine abgefahrene Wandverkleidung in Kuhfelloptik zum Einsatz, die sich von normalen 08/15-Fliesen abhebt und gleichzeitig mit einem Augenzwinkern daran erinnert, dass man sich auf dem Land befindet. Die restliche Ausstattung des Badezimmers orientiert sich dann doch am modernen Stilempfinden und den heutigen Ansprüchen an Design und Komfort.

Garten

Um den Kontrast zwischen Innen- und Außenraum noch einmal hervorzuheben, beenden wir unseren Rundgang im Garten des einzigartigen Landhauses. Hier lässt wirklich nichts auf das unkonventionelle Interior Design schließen: Der Außenbereich präsentiert sich einfach, bescheiden und natürlich, in völliger Harmonie mit der idyllischen Umgebung. Vor dem Wäldchen, das hinter dem Haus beginnt, haben die Bewohner einen Gemüse- und Kräutergarten angelegt, um sich selbst mit frischen Produkten aus eigenem Anbau zu versorgen.

Wir sind gespannt: Was sagt ihr zu der ungewöhnlichen Einrichtung dieses Landhauses?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern