Eine Wohnung mit verspieltem Charme

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Damit uns der Alltag in der eigenen Wohnung nicht zu schnell einholt, sollten wir unsere Einrichtung nicht nur mit Verstand, sondern vor allem auch mit Herz auswählen. Mit etwas Kreativität und viel Liebe zum Detail kann man so beispielsweise auf 37 Quadratmetern Wohnfläche ein kleines Wohlfühlparadies schaffen. Wir haben uns einmal die Details in einer Pariser Wohnung genauer angesehen und interessante Einrichtungsideen für Jedermann zusammengefasst.

Bunte Küche

ausgefallene Küche von Sandra Dages
Sandra Dages

Cuisine ouverte

Sandra Dages

In der Küche versüßen wir uns den Morgen mit einem Kaffee und lassen den Abend mit einem leckeren Snack ausklingen. Wer so eine bedeutende Rolle in unserem Alltag spielt, sollte auf keinen Fall trist sein. Gute Laune und eine positive Stimmung sind hier gefragt! Mit kräftigen Farben und witzigen Dekorationselementen (wie beispielsweise dem Schweinchen-Bild) dürfte uns selbst am frühen Morgen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert werden.

Täglliche Motivation

Die Werbeschilder mit Cola-Flasche oder Hot-Dog-Motiv sorgen für einen Hauch Nostalgie in der Wohnung. Und wenn man mal einen schlechten Tag hat, guckt man einfach auf das Superman- oder Wonder Woman Motiv und denkt sich: Yes, I can!

Noch mehr Tipps für eine motivierende Einrichtung findet ihr hier: Motivieren leicht gemacht.

Kultfiguren

Etwas nostalgisch – und vor allem kultig – sind diese niedlichen Figuren: Super Mario, die Schlümpfe und ein kleiner Stormtrooper aus Star Wars treffen zusammen, wenn man seinen Kindheitslieblingen einfach mal etwas Platz in der Wohnung einräumt. Wir finden: Wenn Kindheitserinnerungen so stolz präsentiert werden, hat das deifintiv Stil!

Der Mix macht's

ausgefallene Wohnzimmer von Sandra Dages

Und wo finden wir die kleinen Kultfiguren? Auf einem Kamin – oder besser gesagt einem kaminähnlichem Objekt, das kurzerhand zu einem Bücherregal umfunktioniert wurde. Eine ausgefallene Tapete hinter der Couch sorgt für einen weiteren Blickfang, während der futuristisch anmutende Couchtisch seine Aufgabe als Zeitschriftenablage erfüllt.

Must-have: Pflanzen

Jede noch so liebevoll eingerichtete Wohnung wirkt ohne Pflanzen immer etwas trostlos. Dabei lohnt es sich, Pflanzen in die Innenausstattung mit einzubeziehen, denn sie sind nicht nur gut fürs Raumklima, sondern auch eine abwechslungsreiche Dekoration. Der klobige Blumentopf auf dem Boden hat dabei längst ausgedient, kreative Blumenbehälter sind im Trend! Ideen für außergewöhnliche Pflanzen-Arrangements findet ihr in unserer Kategorie Raumbegrünung.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern