Moderner Wohntraum der besonderen Art

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Heute wollen wir euch ein Haus vorstellen, das wohl für viele von uns das Potenzial zum absoluten Traumhaus hat. Warum? Ganz einfach: Es überzeugt mit modernem Design, bewahrt sich dabei aber eine ganz eigene, individuelle Note, es bietet viel Platz und mindestens genauso viel Luxus, verfügt über lichtdurchflutete Räume, gewährt tolle Ausblicke in einen traumhaften Garten und überzeugt ganz nebenbei mit einem wirklich spannenden Zusammenspiel aus unterschiedlichen Materialien. Kurz: Es hat einen genaueren Blick durchaus verdient. Viel Spaß auf unserem virtuellen Rundgang durch die Casa Haras, ein Meisterwerk der argentinischen Architekten von ESTUDIO GEYA.

Straßenseite

Der zweistöckige Flachdachbau zieht sofort alle Blicke auf sich. Er punktet mit einer sehr modernen, reduzierten Formensprache, hebt sich durch die verwendeten Materialien und durch raffinierte Details aber von den typischen zeitgenössischen kubischen Bauten ab. Das Zusammenspiel von Beton, Holz und Glas und natürlichen, dezenten Farben sorgt dafür, dass sich das Haus nahtlos und harmonisch in seine Umgebung eingliedert, die Kontraste zwischen massiven, transparenten und halbtransparenten Flächen verleihen dem Gebäude eine spannende Dynamik.

Gartenseite

Auf der Rückseite macht das Haus einen noch offeneren, extrovertierteren Eindruck und öffnet sich mit riesigen Fensterflächen dem Garten. Glas spielt hier die unangefochtene Hauptrolle und wird lediglich von vereinzelten Beton- und Holzdetails unterstützt. Durch die großen Glasschiebetüren gehen Außen- und Innenbereich nahtlos ineinander über und Terrassen, Jacuzzi und Garten werden zum Teil des Wohnkonzepts.

Offener Wohnbereich

Der Innenraum des Hauses greift die äußere Architektur nahtlos auf. Auch hier dominiert das Zusammenspiel aus kühlem Beton, warmem Holz und Glas – alles in den gleichen neutralen und natürlichen Farben gehalten, wie draußen. Das Erdgeschoss folgt einem offenen Grundriss, in dem die Funktionen Essen, Wohnen und Kochen nahtlos ineinander übergehen und durch große Fenster auf mehreren Seiten mit Tageslicht geflutet werden.

Küche

Die offene Küche wird durch einen weißen Rahmen optisch vom Rest des Erdgeschosses getrennt. Darüber hinaus kommt hier ein weiteres, unerwartetes Naturmaterial zum Einsatz: edel marmorierter Marmor, der einen spannenden Kontrast zum rauen Sichtbeton der Decke, zum warmen Holz, dem blankpolierten Edelstahl und den weißen Hintergrundflächen darstellt. Insgesamt ergibt sich eine interessante Mischung aus elegantem Glamour, rustikalem Industrial-Flair, modernem Design und natürlicher Gemütlichkeit.

Schlafzimmer

Die Schlafzimmer befinden sich im Obergeschoss und verfügen ebenfalls über große Fenster, die sie mit Tageslicht versorgen. Auch hier stehen dezente Töne wie Grau, Sand und Braun im Fokus, Holz, Beton und Glas bekommen Unterstützung von hochwertigen Stoffen und Textilien. Die Einrichtung überzeugt mit puristischer Eleganz, aber auch Gemütlichkeit, und passt sich der modernen Gestaltung des restlichen Hauses an.

Badezimmer

Dieses Badezimmer ist weit mehr als bloß eine Nasszelle, in der man sich nicht länger aufhalten will als unbedingt nötig. Ganz im Gegenteil: Mit den hochwertigen Materialien, dem coolen Design und der topmodernen Ausstattung entstand hier eine richtige Wellnessoase, die zum Verweilen und Entspannen einlädt. Auch das Bad entspricht mit seinen klaren Linien, der Farb- und Materialgebung zu 100% der Architektur und Innenarchitektur dieses modernen, einzigartigen Zuhauses.

Wie weit nach oben schafft es dieses Haus auf eurer persönlichen Traumhausskala?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern