homify 360°: Zama Beach Club in Mexiko

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Heute haben wir einen tollen Tipp für alle, die gerade in Mexiko Urlaub machen oder ihren Urlaub dort planen. Die Strände Mexikos gehören zu den schönsten der Welt und ein echtes Juwel ist die Isla Mujeres, eine Insel an der mexikanischen Karibikküste, die mit ihren weißen Sandstränden und dem türkisblauen Wasser zum Träumen, Entspannen und Genießen einlädt. Genau hier befindet sich der Zama Beach Club, dem wir heute mal (leider nur virtuell) einen Besuch abstatten.

Paradies in der Karibik

Der Zama Beach Club befindet sich im Süden der Insel und bietet einen spektakulären Blick auf das karibische Meer und die Bucht von Cancún. Neben diesem unbezahlbaren Panorama hält der Beach Club eine große Auswahl unterschiedlichster Annehmlichkeiten für jeden Geschmack bereit, vom Luxus-Spa bis zum Kajakabenteuer und von zwei Swimmingpools bis hin zu kulinarischen Genüssen der mexikanischen Küche.

Natürlicher Luxus

Der Zama Beach Club wurde im Jahr 2012 unter der Leitung der Architektin Veronica Gonzalez Zavala umgebaut, wobei besonderer Wert auf die unaufdringliche Einbindung in die Umgebung gelegt wurde sowie auf die Errichtung eines günstig gelegenen Piers, an dem man mit der eigenen Yacht anlegen oder ein Boot mieten kann. Bei der Neugestaltung des Clubs wurden zum Großteil natürliche Materialien wie Holz, Bambus und Palmenblätter verwendet.

Stylish und komfortabel

Natürlich ist der weiße Sandstrand mit dem türkisblauen Wasser der eigentliche Star des Clubs, aber auch diejenigen, die ruhigere Gewässer bevorzugen, kommen hier voll auf ihre Kosten, denn der Zama Beach Club verfügt über gleich zwei fantastische Pools, einer davon wird von einem Wasserfall gekrönt, der andere beinhaltet drei Whirlpools mit freiem Blick auf das Meer. Und nach einem erlebnisreichen Tag am Strand oder im Pool kann man sich in den eleganten und perfekt ausgestatteten Bädern in tropischer Atmosphäre frisch und schick für den Abend machen.

Karibische Nächte

Nach Sonnenuntergang ist der Zama Beach Club genauso beeindruckend und einladend wie tagsüber. Hier kann man im Schein von flackernden Fackeln und stimmungsvollen Lampions die regionale Küche und exotische Drinks genießen. Was will man mehr?

Der perfekte Tag am Meer

Der Zama Beach Club ist vielseitig und ideal für alle, die in den Ferien einen Tag lang mal so richtig entspannen wollen. Die unaufdringliche und authentische Architektur des Clubs mit seinen neutralen Tönen und natürlichen Materialien sowie der unaufgeregte Luxus der Inneneinrichtung bieten das perfekte Ambiente für einen unvergesslichen Tag am Meer.

Seid ihr genauso angetan vom Zama Beach Club wie wir? Dann lasst uns gemeinsam träumen und hinterlasst uns im Kommentarfeld euer Feedback.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern