Blumenkasten:   von edictum - UNIKAT MOBILIAR

9 perfekte Pflanzen für das Schlafzimmer

Janin Istenits Janin Istenits
Loading admin actions …

Pflanzen sorgen in jedem Raum des Hauses für Frische und gerade im Schlafzimmer solltet ihr auf die lebendige Natürlichkeit von Pflanzen auf keinen Fall verzichten. Sie bringen Grün in eure Schlafzimmer und sorgen gleichzeitig für die optimale Ruhe und ein natürliches Ambiente im Raum. 

Die Angst, dass Pflanzen im Schlafzimmer für schlechte Luft sorgen, ist gänzlich unbegründet. Manch einer rät sogar davon ab, Pflanzen ins Schlafzimmer zu stellen, weil sie während der Nacht mehr Kohlendioxid als Sauerstoff abgeben. Die Menge ist allerdings absolut unbedenklich und bei genauerer Betrachtung lässt sich sogar feststellen, dass die Pflanzen für ein angenehmes und gesundes Raumklima sorgen. 

Daher solltet ihr auch nicht zögern, euer Schlafzimmer mit natürlichem Grün zu verschönern. Welche Pflanzen sich besonders für das Schlafzimmer eignen und ein wunderbares Flair verbreiten, verraten wir euch mit den folgenden Tipps. 

1. Yucca-Palme

Die Yucca - Zimmerpflanze des Monats Januar: industriale Wohnzimmer von Pflanzenfreude.de
Pflanzenfreude.de

Die Yucca – Zimmerpflanze des Monats Januar

Pflanzenfreude.de

Eine Pflanze, die eigentlich in keinem Haus fehlen sollte: die Yucca-Palme! Wir sind absolute Fans von dieser exotischen Palme, die durch ihre langen, schwertförmigen Blätter für tropisches Feeling im eigenen Schlafzimmer sorgt. Die Yucca-Palme kann eine Größe von bis zu fünf Metern erreichen, wenn sie dafür genügend Platz hat. Da die Yucca-Palme sehr schnittverträglich ist, macht es aber auch nichts aus, sie zu gegebener Zeit zu stutzen. 

Dieser Pflanzentyp ist sehr robust und bei der Pflege sind lediglich regelmäßiges Wässern und Düngern angesagt. Wenn die Yucca-Palme zusätzlich mit genügend Licht versorgt wird, dann wird sie über einen langen Zeitraum für Frische in eurem Schlafzimmer sorgen. 

2. Orchidee

Alu-Dibond Silbereffekt  Orchidee :  Wände & Boden von K&L Wall Art
K&L Wall Art

Alu-Dibond Silbereffekt Orchidee

K&L Wall Art

Sie ist der Klassiker schlechthin und besticht einfach in jedem Raum des Hauses: die Orchidee. Durch ihre zeitlose Eleganz ist die Orchidee schon seit Jahrzehnten ein wichtiges Element in modernen Haushalten geworden. Die wunderschönen tropischen Blüten verbreiten ein ganz spezielles Flair und gerade im Schlafzimmer wird die Orchidee in sehr intensiven Farben zum absoluten Blickfang und Ruhepol. 

Für Anfänger als auch für das Schlafzimmer eignet sich am besten die Moth-Orchidee. Dieser Typ ist sehr robust und gewöhnt sich auch an warme Temperaturen und wenig Lichteinfall. Daher wird sie euch auf keinen Fall eingehen, wenn ihr sie im Schlafzimmer platziert. Achtet aber dennoch darauf, dass sie nah am Fenster steht, sodass der beste Lichteinfall gewählt wird. 

3. Bogenhanf

Der Bogenhanf – Zimmerpflanze des Monats August:  Raumbegrünung von Pflanzenfreude.de
Pflanzenfreude.de

Der Bogenhanf – Zimmerpflanze des Monats August

Pflanzenfreude.de

Er ist unkompliziert, sieht interessant aus und verfügt zudem über sukkulente Eigenschaften – der Bogenhanf ist ein weiterer Favorit auf unserer Liste. Durch sattes Grün wird lebendige Frische ins Schlafzimmer transportiert und da der Bogenhanf sehr robust und pflegeleicht ist, hat man auch nicht viel Arbeit mit dieser Pflanze. 

Der Bogenhanf stammt ursprünglich aus Afrika und Asien. Daher liebt es diese Pflanze das ganze Jahr über eher trocken. Im Gegensatz zum Einblatt bevorzugt der Bogenhanf allerdings volle Sonneneinstrahlung und daher ist ein Platz direkt am Schlafzimmerfenster die perfekte Wahl.

4. Einblatt

Der Einblatt – Zimmerpflanze des Monats Juni:  Raumbegrünung von Pflanzenfreude.de
Pflanzenfreude.de

Der Einblatt – Zimmerpflanze des Monats Juni

Pflanzenfreude.de

Ein Evergreen, der schnell die Herzen aller Bewohner im Haus erobert: der Einblatt ist farbenfroh, frisch und einfach in jedem Raum ein Highlight. Ursprünglich stammt diese Pflanze aus Regionen rund um den Pazifik. Daher ist es auch kaum verwunderlich, dass sie es sehr feucht mag. Der Einblatt fühlt sich am wohlsten, wenn er regelmäßig mit Wasser versorgt wird. Trockenheit kann hier auch innerhalb kürzester Zeit fatale Folgen haben.

Bei guter Pflege könnt ihr euch in den Frühlings- und Sommermonaten an den farbenfrohen Blüten erfreuen. In diesem Zeitraum ist es auch empfehlenswert, Blumendünger zu verwenden, um die Pflanze optimal zu versorgen. Da der Einblatt dunklere und warme Orte bevorzugt, eignet sich das Schlafzimmer perfekt für diese Pflanze.

5. Jasmin, Gardenie und Stephanotis

DIY Dekoratives Hängeelement mit Seilen und weißblühenden Pflanzen.:  Raumbegrünung von Pflanzenfreude.de
Pflanzenfreude.de

DIY Dekoratives Hängeelement mit Seilen und weißblühenden Pflanzen.

Pflanzenfreude.de

Jasmin, Gardenie und Stephanotis sind wunderbare Pflanzen, die sich super für die Platzierung im heimischen Schlafzimmer eignen. Die weißen Blätter versprühen ein tolles Flair im ganzen Raum und können wie im Bild oben arrangiert werden, um für frische und natürliche Momente im eigenen Schlafzimmer zu sorgen.

Die Pflanzen mögen es sowohl mittelschattig. Wichtig ist es, dass sie genügend Feuchtigkeit erhalten und an besonders heißen Sommertagen sollten auch die Blätter mit ein wenig Wasser besprüht werden.

6. Calla

Die Calla ist wie die Orchidee ein absoluter Klassiker unter den Zimmerpflanzen. Die wunderschöne Pflanze ist auch unter dem Namen Drachenwurz bekannt und besticht durch Blüten in verschiedensten Farbtönen. Das farbige Hochblatt der Calla kann Weiß, Gelb oder Rot sein und damit sogar individuell an das Schlafzimmer Design angepasst werden.

Die Calla blüht ungefähr im Zeitraum von Januar bis April und in den Sommermonaten zieht sich die Pflanze in eine Ruhephase zurück. Besonders gerne hat es die Calla sehr trocken und kühl. Wenn dann auch noch genügend Helligkeit im Raum vorhanden ist, werdet ihr euch über viele Jahre an den Blüten der wunderschönen Calla in eurem Schlafzimmer erfreuen. 

7. Bonsai

Bonsai chinesische Ulme:  Raumbegrünung von Genki-Bonsai
Genki-Bonsai

Bonsai chinesische Ulme

Genki-Bonsai

Er ist das traditionelle Symbol für Ruhe und Ausgeglichenheit und damit die perfekte Pflanze für das entspannte Schlafzimmer. Der Bonsaibaum fügt sich wie von allein in jedes Schlafzimmer Design ein und wirkt durch seine zierlichen sowie sehr feinen Blätter und Formen außerordentlich beruhigend. 

Bonsaibäume entstammen der asiatischen Gartenkunst und haben in den letzten Jahrzehnten auch schon längst die Herzen von deutschen Pflanzenliebhabern erobert. Die kleinen Sträucher und Bäume erfordern allerdings viel Pflege und sollten nur dann angeschafft werden, wenn ihr genügend Zeit für die anspruchsvollen Bäumchen habt. Dazu gehört die regelmäßige Versorgung durch Wasser, optimales Düngen sowie der perfekte Lichteinfall. Denn je mehr Licht der Bonsai bekommt, desto schneller wächst er auch. 

8. Lavendel

Lavendel gehört zu einer der beliebtesten Pflanzenarten überhaupt und wenn ihr euch dafür entscheidet, eine Lavendelpflanze im Schlafzimmer zu platzieren, solltet ihr darauf achten, dass sie genügend Licht erhält. Denn das ist die wichtigste Grundlage für eine blühende, strahlende und duftende Lavendelpflanze. 

Im Grunde genommen mag es die Pflanze am liebsten im Freien. Aber wenn ihr für eine optimale, helle und feuchte Umgebung sorgt, dann wird die Lavendelpflanze auch in eurem Schlafzimmer für ein frisches Flair sorgen.

9. Ein bunter Strauß

Wer auf regelmäßige Frische und Blumen steht, solltet sich eventuell für den romantisch-verspielten Strauß im Schlafzimmer entscheiden. Hier sind eurer Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt und sowohl Wald- und Wiesenblumen als auch andere Blumenarten wie Rosen, Nelken oder Tulpen können das gesamte Raumklima in eurem Schlafzimmer verwandeln.

Klarer Pluspunkt ist natürlich die absolute Frische und Natürlichkeit, für die jeder neue Strauss im Schlafzimmer sorgt. Zudem könnt ihr hier auch immer wieder mit den Farben variieren und so für interessante Farbkleckse im Schlafzimmer sorgen. Wer also Lust hat, immer mal wieder einen neuen Strauss Blumen für das Schlafzimmer zusammenzustellen, sollte sich direkt ans Werk machen!

Wie ihr seht, gibt es zahlreiche Pflanzenarten, die sich in eurem Schlafzimmer pudelwohl fühlen, wenn ihr die richtigen Grundlagen schafft. Überlegt euch, wie viel Zeit ihr für die Pflege eurer Pflanze aufwenden könnt und entscheidet euch dann für das passende Grün in eurem Schlafzimmer. Im Gespräch mit Experten könnt ihr die richtige Wahl treffen, um das ultimative grüne Highlight für eure Schlafzimmer auszuwählen.

Welche dieser Pflanzen hat euch am besten gefallen und hat einen Platz in eurem Schlafzimmer verdient?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern