Wohnideen für Fashionistas

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Mode ist für viele von uns ein großes Thema, das immer wieder auch Teil der Wohnungseinrichtung und -gestaltung ist. Wir haben euch bei homify schon öfter coole Ankleidezimmer gezeigt und praktische Kleiderschranktipps mit auf den Weg gegeben. Heute gibt es hier ein paar schicke Wohnideen für Fashionistas und alle, die Mode lieben und sich gerne mit schönen Dingen umgeben.

Mit Mode dekorieren

Ob es nun die glitzernden High Heels sind, die glamouröse Statement-Kette, der Designer-Hut oder die Pelzstola – wir alle haben echte Lieblingsstücke, die einfach viel zu schade sind, um ungesehen im Schrank dahin zu vegetieren, bis wir sie endlich das nächste Mal anziehen können. Stattdessen funktionieren wir die modischen Accessoires jetzt einfach zu Wohnaccessoires um und setzen sie als Deko so richtig schön in Szene.

Präsentieren statt verstauen

Unsere zweite Einrichtungsidee schlägt in die gleiche Kerbe wie die erste: Es geht darum, Schuhe, Taschen oder Schmuck nicht in der hintersten Schrankecke zu verstauen, sondern die guten Stücke in den Fokus zu rücken. In Glasvitrinen und offenen Regalen haben wir die Lieblings-Pumps immer vor Augen. Wer es noch glamouröser mag, der beleuchtet jeden einzelnen Schuh wie im Designerladen.

Schick aufbewahren

Nicht nur unser Schmuck soll toll aussehen, sondern auch das Kästchen, in dem wir ihn aufbewahren. Auf diese Weise hat man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, nämlich Stauraum für Ringe, Armreifen und Co. geschaffen und gleichzeitig mit einem schönen Deko-Objekt Akzente gesetzt.

Ordnung halten

Die Krawattenschublade:   von homify
homify

Die Krawattenschublade

homify

Es sind nicht immer nur die Frauen, die unkontrolliert Schuhe, Taschen oder Schmuck anhäufen. Auch Männer können echte Fashion Victims sein und ganz schnell den Überblick über die Krawatten- oder Sneaker-Sammlung verlieren. Ordnung ist also das A und O in jedem Ankleidezimmer. Und es macht ja auch viel mehr Spaß, das Outfit für den Tag zusammenzustellen, wenn man alle Komponenten farblich sortiert vor sich hat, oder?

DIY

Die Garderobe im Flur ist ein wichtiger Ort für alle modebegeisterten Menschen, denn hier hat man das aktuelle Lieblingsteil – egal, ob Mantel, Schal oder Hut – immer vor Augen. Besonders stylish sind coole, selbstgebastelte Garderoben wie diese hier, die aus einer alten Palette, ein bisschen bunter Farbe und ein paar Fleischerhaken im Handumdrehen zusammengebaut ist. Hier fühlen sich unsere Modeaccessoires besonders wohl.

An der Wand

Eine echte Fashionista bindet ihr Lieblingsthema auch in die Wanddeko ihrer Wohnung mit ein und setzt mit modeinspirierten Bildern und Postern Akzente.

Coole Mode und schickes Interior Design gehören auch für euch zusammen? Hinterlasst uns gerne eure Ansichten im Kommentarfeld.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern