Schlicht und wirkungsvoll: Einrichten mit Holz und Naturstein

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Wenige, ausgewählte Materialien, schlichte Farben und klare Linien sind die beste Voraussetzung für eine stilvolle Inneneinrichtung. Unsere Experten von Archiall2 Interior haben zudem die Funktion und Form der Möbel in einer Wohnung in Burgberg im Allgäu ideal aufeinander abgestimmt, damit das Wohnerlebnis rundum genossen werden kann. Wie das umgesetzt werden kann, haben wir uns genauer angesehen.

Holz in der Wohnung

Eingangsbereich und Treppensituation: moderne Wohnzimmer von archiall2 interiordesign
archiall2 interiordesign

Eingangsbereich und Treppensituation

archiall2 interiordesign

Weiß gekälkte Eiche ist das vorherrschende Element in der alpinen Wohnung. Durch das Holz bekommt der ganze Raum ein helles und freundliches Ambiente. Um den Platz in der Wohnung effizienter nutzen zu können, wurden einige Wände entfernt. Die Wand im Eingangsbereich wurde beispielsweise durch einen praktischen Holzkubus ersetzt. Bei genauerem Hinsehen kann man hinter den Glastüren einen begehbaren Bereich erkennen. Dahinter verbirgt sich eine kleine Garderobe inklusive Sitzgelegenheit. Die andere Seite des geräumigen Holzwürfels wurde mit Türen und Fächern versehen, die sich per Knopfdruck öffnen lassen.

Ein weiterer Hingucker im Eingangsbereich ist die Kragarmtreppe. Die Stufen wurden einseitig an einer massiven Stahlkonstruktion befestigt und ragen so wie schwebend in den Raum hinein.

Das Wohnzimmer

Die Funktionalität der Möbel setzt sich auch im Wohnzimmer fort. Hier dient der flache Schrank zugleich als verlängerte Fensterbank und Sitzbank. Ein paar Kissen darauf gelegt und schon wird das Möbelstück zur gemütlichen Leseecke.

Naturstein in der Küche

Während der Wohnbereich vom Holz dominiert wird, finden wir in der Küche und dem Badezimmer einen etwas kühler wirkenden Naturstein. Mit seinen dezenten Musterungen lässt der dunkle Granitstein die Küche edel und gradlinig wirken. Das technische Highlight in der Kücheneinrichtung ist übrigens ein versenkbarer Dunstabzug.

Naturstein im Badezimmer

Die faszinierende Ausstrahlung von Naturstein kommt in diesem Badezimmer besonders gut zur Geltung. Das Waschbecken, die Badewanne und der Boden sind mit dunklem Stein ausgestattet. Damit das Ganze nicht zu kühl wirkt, wurde die urige Holzdecke als Kontrast beibehalten. 

Der helle Naturstein Onyx ziert den Bereich oberhalb des Waschbeckens und der Badewanne. Die Rückseite des Steins wurde mit LED-Lichtern ausgestattet, wodurch sich ein warmes und sanftes Lichtspiel ergibt.

Clevere Wohnideen

Im oberen Bereich der Wohnung wurde ebenfalls Wert darauf gelegt, dass die Einrichtungsgegenstände nicht nur schön aussehen, sondern auch funktionell sind. Um den Medienraum in der oberen Etage auch akustisch von der unteren Etage zu trennen, wurde an der Treppe eine Glastür eingebaut. Sollte der ins Regal integrierte Fernseher für actionreiche Filme genutzt werden, empfiehlt es sich, die Tür zu schließen. So ist der Schallschutz mit nur wenigen Handgriffen gesichert.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern