Sonnenschirm Freiarmschirm Sunwing C+ easy Ø330cm:   von Oltre-Garden

Welchen Sonnenschirm kaufen?

Sabrina Werner Sabrina Werner
Loading admin actions …

Der Sommer naht und mit ihm die Aussicht auf viele herrliche Stunden voller Sonnenschein auf Balkon oder Terrasse. Doch spätestens, wenn die Sonne in all ihrer Kraft vom Himmel scheint, ist der passende Sonnenschutz gefragt und ein Sonnenschirm muss her. Sonnenschirme gibt es vielen unterschiedlichen Ausführungen. So kann ein Sonnenschirm groß oder klein, rund oder eckig sein. Hinzu kommen verschiedene Installationsmöglichkeiten und viele unterschiedliche Designs.

Klassische Sonnenschirme zum Stehen

Loungesofa, Sonnenschirm, Pflanztaschen, Bambus: moderner Balkon, Veranda & Terrasse von DIE BALKONGESTALTER
DIE BALKONGESTALTER

Loungesofa, Sonnenschirm, Pflanztaschen, Bambus

DIE BALKONGESTALTER

Der klassische Sonnenschirm ist stehend konzipiert. Er verfügt über einen Sockel, einen Mast und über den Schirm, der sich aufklappen lässt. Die Materialien, die für den Sonnenschirm verwendet werden, können hierbei ganz unterschiedlich ausfallen. Der Sonnenschirm kann aus Stahl, aus witterungsbeständigem Aluminium oder aber aus massivem Holz gefertigt sein. Welches Material man bevorzugt, hängt vom Budget und von den persönlichen Vorlieben ab. In jedem Fall aber sollte man beim Kauf darauf achten, dass Sonnenschirme witterungsbeständig sind und ihnen auch ein paar Regentropfen nichts ausmachen. Praktisch für den Balkon ist zudem ein Balkonschirm, bei dem sich der Schirm auswechseln lässt. So kann man ganz einfach das Design ändern, wenn man Lust bekommt, den Balkon umzugestalten.

Die richtige Größe und Ausführung für den Sonnenschirm finden

Frei geplantes Kundenhaus - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH
FingerHaus GmbH

Frei geplantes Kundenhaus – Terrasse

FingerHaus GmbH

Für die Größe und die Form spielt nicht nur die Ästhetik eine Rolle. Entscheidend ist auch, ob der Sonnenschirm Terrasse oder Balkon zieren soll, wie die Windverhältnisse sind und wie viel Platz zur Verfügung steht. Ein kleiner Balkon profitiert so beispielsweise von einem Balkon Sonnenschirm mit Knickarm, der flexibel ist, ohne viel Platz wegzunehmen. Ein Balkonschirm kann zudem kleiner ausfallen und als Halbschirm an der Wand befestigt werden. Eine tolle Alternative für den Balkon ist immer auch ein Segeltuch oder eine Markise. Hinsichtlich der Größe gibt es einen großen Spielraum. Sonnenschirme können einen Durchmesser von anderthalb Metern haben, sind als Sonnenschirme für die Terrasse oft aber auch 3 mal 3 oder 4 mal 4 Meter groß.

Soll der Sonnenschirm rechteckig oder rund sein?

Sonnenschirm Typ T 4x4m: moderner Garten von Uhlmann Sonnenschirme e.K.
Uhlmann Sonnenschirme e.K.

Sonnenschirm Typ T 4x4m

Uhlmann Sonnenschirme e.K.

Auf der Terrasse richten sich viele einen großen Essbereich mit einem viereckigen Tisch ein. Ist ein Sonnenschirm rechteckig, kann er auf dem ganzen Tisch zuverlässig Schatten spenden und fügt sich zudem harmonisch in das Gesamtbild ein. Ein besonderer Blickfang sind zudem Sonnenschirme in Form eines Achtecks. Wer einen kleinen, runden Tisch aufgestellt hat, für den eignet sich ein runder Sonnenschirm besser.

Der Ampelschirm – die freihängende Sonnenschutz-Lösung

Sonnenschirm Freiarmschirm Sunwing C+ easy Ø330cm: moderner Garten von Oltre-Garden
Oltre-Garden

Sonnenschirm Freiarmschirm Sunwing C+ easy Ø330cm

Oltre-Garden

Ein Ampelschirm ist besonders für all jene von Vorteil, die sich am liebsten auf der Sonnenliege ausstrecken und sich hier ungestört entspannen möchten – eine tolle Option nicht nur für Balkon oder Terrasse, sondern auch für entspannte Stunden am Pool. Der auch als Freiarmschirm bezeichnete Sonnenschirm hängt an einer Stange und lässt sich zumeist mit einer Kurbel öffnen. Eine bewegliche Lenkstange sorgt bei diesem Sonnenschirm dafür, dass er sich optimal einstellen lässt. Eckige Modelle sind hierbei ebenso erhältlich wie runde.

Den Sonnenschirm befestigen

Paraflex Evolution: moderner Garten von SunLiner GmbH
SunLiner GmbH

Paraflex Evolution

SunLiner GmbH

Ob für einen Sonnenschirm Halterung oder Sockel am praktischsten ist, hängt von den individuellen Anforderungen ab. Ein Sonnenschirm mit Ständer hat den Vorteil, dass er sich frei verrücken lässt. Wer aber von vornherein einen festen Platz für den Sonnenschirm vorgesehen hat, kann auch einen Wandschirm installieren. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn auf Balkon oder Terrasse robuste Wände oder Balken aus Stein oder Holz vorhanden sind, an denen die Halterung angeschraubt werden kann. Verfügt der Wandschirm über einen Gelenkarm, ist dann trotzdem noch flexibel verstellbar. Eine weitere Möglichkeit, den Sonnenschirm befestigen zu können, bietet ein in den Boden eingelassener Ständer.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern