Welche Tapete eignet sich im Badezimmer?

Sabine Neumann Sabine Neumann
Omexcon - Manhattan pro-ambiente e.K Wände & BodenWanddekorationen
Loading admin actions …

Die Zeiten, als Badezimmerwände noch bis zur Decke gefliest wurden, gehören längst der Vergangenheit an. Heute sind Fliesen an der Wand zwar noch immer beliebt, werden aber immer häufiger durch andere Gestaltungsmöglichkeiten ergänzt oder sogar ersetzt. Heute geht es bei uns um das Thema Tapete im Badezimmer. Ihr findet, das passt nicht zusammen? Dann lasst euch überraschen: Mit entsprechenden Feuchtraumtapeten lässt sich das Bad nämlich genauso tapezieren wie Wohnzimmer, Flur und Co. Wir zeigen euch die Tipps unserer Maler, welche Tapeten sich für den Einsatz im Badezimmer eignen und was ihr beim Tapezieren beachten solltet.

Tapeten oder Wandfliesen fürs Bad?

Das klassische-moderne Bad UTH living stone GmbH Moderne Badezimmer
UTH living stone GmbH

Das klassische-moderne Bad

UTH living stone GmbH

Ihr denkt über eine Tapete im Bad nach? Sehr gut, denn das ist eine vielseitige und sehr schöne Gestaltungsmöglichkeit eurer Wände im Badezimmer. Wir erklären euch in diesem Ideenbuch, was ihr zu beachten habt und welche Designs sich besonders gut eignen.

Durch eine Tapete Bad und Gäste-WC gestalten? Ja, bitte! Mit der passenden Feuchtraumtapete wird das Bad Tapezieren zum Erfolgserlebnis.

Lernt im Folgenden, wie ihr eine Vliestapete anbringen könnt und welche Badezimmer Tapete euer Bad im neuen Glanz erstrahlen lassen wird. Egal ob ihr euch für ein Muster oder eine unifarbene Tapete entscheidet, euch sind aufgrund des großen Angebots kaum Grenzen gesetzt, was die Gestaltung eurer Wände angeht.


Ihr habt ein kleines Bad? Dann schaut euch auch unbedingt dieses Ideenbuch an: 20 Badezimmer, die klein, modern und wunderschön sind!


Glasfasertapete

Omexcon - Manhattan pro-ambiente e.K Wände & BodenWanddekorationen
pro-ambiente e.K

Omexcon – Manhattan

pro-ambiente e.K

Glasfasertapeten werden aus industriell hergestellten Glasfasern gefertigt und eignen sich hervorragend für Feuchträume wie das Badezimmer, denn sie sind besonders robust und strapazierfähig sowie unempfindlich gegen Nässe. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine extreme Formstabilität, Verrottungsfestigkeit und Langlebigkeit aus und lassen sich mehrfach überstreichen, ohne dass die Strukturoptik oder Stabilität darunter leiden würde. Die Lebenserwartung einer Glasfasertapete kann bis zu 30 Jahre betragen. Somit lohnen sich auch die höheren Anschaffungskosten, denn eine solche Tapete ist zunächst deutlich teurer als der Raufaserklassiker oder auch Vinyltapeten.

Vinyltapete

Milano Traditional Freestanding Bath Suite BigBathroomShop Klassische Badezimmer
BigBathroomShop

Milano Traditional Freestanding Bath Suite

BigBathroomShop

Vinyltapeten bestehen aus zwei Schichten – Papier und PVC. Durch die wasserabweisende Kunststoffschicht ist diese Tapetenart wasserabweisend, scheuerbeständig und extrem leicht zu reinigen. Besonders atmungsaktiv ist eine Vinyltapete allerdings nicht, weshalb man die damit verkleideten Räume immer gründlich und möglichst häufig lüften sollte.

Vliestapete

Vliestapete Soave fototapete.de Wände & BodenTapeten
fototapete.de

Vliestapete Soave

fototapete.de

Vliestapeten werden mit einem Trägermaterial aus Zellstoff hergestellt, der als besonders strapazierfähig gilt und sich weder ausdehnen noch zusammenziehen kann. Dadurch wird die Tapete feuchtigkeitsresistent und zur perfekten Badezimmer-Tapete. Wer eine Vliestapete anbringen will, muss sie vorher nicht einkleistern oder einweichen, sondern kann sie trocken Bahn für Bahn auf die Wand aufbringen, welche vorher mit einem Spezialkleber für Vlies eingestrichen wurde. Und auch das Entfernen einer solchen Tapete ist einfacher als bei anderen Tapetenarten. Man kann sie ganz leicht bahnenweise trocken von der Wand ziehen, da die Zugbelastbarkeit des Gewebes höher ist als die Klebewirkung des Untergrunds.

Vor dem Tapezieren

BAD mori BadezimmerWaschbecken
mori

BAD

mori

Egal, ob man die Tapete im Badezimmer oder in einem anderen Raum anbringt: Im Vorfeld des Tapezierens gilt es immer, einige Dinge zu beachten, damit auch wirklich das perfekte, bestmögliche Ergebnis erzielt werden kann. Eine gute Vorbereitung lohnt sich in jedem Fall. Zum einen sollte die Wand als erstes immer darauf überprüft werden, ob sie glatt, trocken und sauber ist. Wichtig ist auch die Wahl des richtigen, auf die jeweilige Tapetenart abgestimmten Kleisters sowie das entsprechende Werkzeug. Zur Ausrüstung gehören Tapeziertisch, Eimer, Rührstarb, Messer oder Schere, Zollstock, Wasserwaage, Kleisterpinsel und Tapezierbürste.

Optische Hinweise

Umbau einer Stadtwohnung Anja Lehne interior design Industriale Badezimmer
Anja Lehne interior design

Umbau einer Stadtwohnung

Anja Lehne interior design

Auch über die Optik sollte man sich vor dem Tapezieren Gedanken machen. Für alle Tapetenarten gilt: Am Ende muss das Gesamtbild stimmen. Man sollte also die Wahl der Tapete auf die restliche Badezimmereinrichtung abstimmen. Vor allem zu vorhandenen Fliesen sollte der neue Wandbelag harmonisch aussehen. Tapeten für das Bad gibt es heutzutage in unzähligen Farben, Mustern und Designs. Während man mit neutralen Tönen in modernen Bädern eine elegante Note ins Spiel bringt, kann man im Landhaus- oder Vintage-Bad zum Beispiel mit Blumenmustern tolle Akzente setzen. Und auch die Fototapete fürs Bad erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Für welche Art von Tapete würdet ihr euch im Bad entscheiden?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern