Schöner Wohnen auf dem Wasser: Nautilus Hausboote

Anna Lene Maaß Anna Lene Maaß
Loading admin actions …

Kaum ein anderes Wasserfahrzeug weckt romantischere Assoziationen als ein Hausboot. Das schwimmende Zuhause verbinden wir mit Freiheit, Abenteuer und Sich-treiben-lassen. Mit den außergewöhnlichen Hausbooten der Firma Nautilus aus Berlin lassen sich die vielen Flüsse und Kanäle Europas mit ihrer großartigen Kulisse hautnah erleben. Die mobilen Wasserheime ermöglichen es uns, unseren Urlaub im Einklang mit der Natur verbringen, ohne auf modernen Komfort verzichten zu müssen. 

Im Folgenden stellen wir euch das Hausboot Typ Nautilus vor. Wir hier bei homify sind ganz begeistert von der Idee, auf dem Sonnendeck dieses schwimmenden Schmuckstückes zu liegen und die Landschaft an uns vorbeigleiten zu sehen.

Wer dauerhaft auf dem Wasser wohnen will, der kann sich von unserem Ideenbuch Floating Homes – ein Leben auf dem Wasser inspirieren lassen.

Rundblick

Beim Bau der Nautilus Boote werden zeitlose Materialien wie Holz, Glas und Stahl verwendet. Der Wohnbereich ist mit einer für Hausboote ungewöhnlich großzügigen Panoramaverglasung versehen, so dass man auf Reisen einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung hat. Der drehbare Kaminofen macht es möglich, das Feuer entweder gemütlich drinnen auf dem Sofa oder von der großzügigen Terrasse aus zu genießen.

Gewässertauglichkeit

Mit der als Sportboot zugelassenen Nautilus kann fast jede Wasserstraße Europas befahren werden. Besonderer Clou sind die einklappbaren Gangborde, so dass auch enge Schleusen passiert werden können. Die obere Schlafkoje sowie die Reling können ebenfalls auf Wunsch faltbar gestaltet werden. So stellen auch niedrige Brücken kein Durchfahrthindernis mehr dar.

Kochkomfort

Die hochwertige Einbauküche ist mit allem ausgestattet, was man als moderner Flusspirat braucht, inklusive Cerankochfeld, Backofen und ausreichend Stauraum. Da macht die Zubereitung des am Tage selbstgeangelten Fisches gleich noch mehr Spaß!

Duschvergnügen

Das Hausboot verfügt über zwei Bäder: eins mit Dusche und eins mit WC. Die Dusche verfügt über einen festinstallierten, extragroßen Brausenkopf und eine kleineren, flexiblen Duschschlauch. Beide Räume sind mit Waschbecken und Spiegel sowie einem bodentiefen, halbrunden Fenster ausgestattet. Optional ist es auch es auch möglich, eins der Bäder mit Dusche und WC auszustatten, und das andere in eine Sauna mit Ofen, Liege und Schornstein zu verwandeln.

Raumaufteilung

Je nach Raumaufteilung bietet das Hausboot in der Basisversion mit ca. 40m² Wohnfläche Platz für sechs bis acht Erwachsene und zwei Kinder. Eine Erweiterung der Wohnfläche auf bis zu 86m² ist problemlos möglich. Terrassen und Gangborde bieten noch einmal ungefähr 44m² Fläche zum Sonnenbaden, Relaxen und Genießen der Aussicht.

Formvollendung

Die obere Schlafkoje des Hausbootes ist mit einem hochklappbaren Dach ausgestattet und kann auf Wunsch mit einer Fotovoltaikanlage zur Stromerzeugung versehen werden. Bei den Entwürfen der Firma Nautilus handelt es sich um schwimmende Architektenhäuser, die ganz nach den individuellen Wünschen der Kunden geplant werden.

Namensgeber der Firma und des hier vorgestellten Hausboottyps ist ein Unterwasserlebewesen mit schneckenförmigem Gehäuse aus der Familie der Nautiliden – zu Deutsch: Perlboote. Die organischen Formen der schwimmenden Häuser erinnern mit ihren harmonischen Rundungen und ihrer Eleganz an den kleinen Meeresbewohner, der mit seinem Haus hunderte Meter tief im Pazifik lebt.

Könntet ihr euch einen Urlaub im Hausboot vorstellen? Wir freuen uns über euren Kommentar im Feld unten.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern