VIO 302 - Küche mit Kochinsel: moderne Küche von FingerHaus GmbH

Eine Küche wie die Profis – 6 tolle Tipps zum Nachmachen

Cornelia Wilhelm Cornelia Wilhelm
Loading admin actions …

Sicherlich könnt auch ihr euch für ausgefallene Menüs und kulinarische Kreationen begeistern. Die passende Grundlage hierfür liefert eine gut ausgestattete Küche, in der das Kochen und Backen erst so richtig Spaß macht. Wer kochen möchte, wie ein Profi, sollte auch dementsprechend ausgestattet sein. Doch was braucht es neben Herd, einem Messerset und einem Mixer eigentlich noch alles, um Familie und Freunde mit den besten Menüs verwöhnen zu können. Gerade in der Küche gilt: das Auge isst mit! Daher solltet ihr in diesem besonderen Raum eine ansprechende Optik mit einem Höchstmaß an Funktionalität und einem modernen Ambiente verbinden. Doch wie sieht eine Küche für Profis eigentlich aus? Braucht es wirklich Massen an Gerätschaften oder genügt eine solide Basic-Ausstattung? Die Lösung liegt, wie so oft, in der Mitte.

1. Es muss nicht super-sauber sein!

VIO 302 - Küche mit Kochinsel: moderne Küche von FingerHaus GmbH
FingerHaus GmbH

VIO 302 – Küche mit Kochinsel

FingerHaus GmbH

Die gute Nachricht gleich zuerst: Es darf gekleckert werden! Selbstverständlich sollte jede Küche über ein Mindestmaß an Hygiene verfügen, damit ihr euch darin wohl fühlt. Dennoch dürft ihr euch von dem Gedanken verabschieden, dass eine Küche, wie die Profis sie nutzen, steril wäre. So ist es vollkommen normal, dass eure Spüle nicht 24 Stunden am Tag glänzt. Auch Fettspritzer auf dem Herd oder Milchflecken nach dem morgendlichen Kaffee gehören sowohl bei Hobby- als auch bei Profiköchen zur absoluten Normalität. 

Wichtig ist es einfach, dass der Gesamteindruck stimmt. Sorgt dafür, dass ihr euch in eurer Küche wohl fühlt, ausreichend Materialien vorhanden sind und ein gutes Maß an Sauberkeit gewährleistet ist. Somit schafft ihr eine wohnliche Atmosphäre, in deren Zusammenhang das Kochen Spaß macht. Unter regelmäßigem Zwang lupenrein zu putzen ist in der Küche ebenso stimmungstötend, wie sich über Kleinigkeiten wie Brotkrümel neben dem Frühstücksbrettchen aufzuregen. Ein gesundes Mittelmaß schafft die perfekte Basis für euren Kochalltag.

2. Aufbewahrungsmöglichkeiten für eure Weinflaschen

Jan Kurtz - Kiste Wine mit Weinflaschen befüllt: landhausstil Balkon, Veranda & Terrasse von Connox
Connox

Jan Kurtz – Kiste Wine mit Weinflaschen befüllt

Connox

Weinflaschen können eurer Küche ein nobles Ambiente verleihen. Zugegebenermaßen jedoch nur dann, wenn sie ordentlich und ansprechend drapiert werden. Lose umherstehende Flaschen wirken nur chaotisch. Daher solltet ihr euch, gerade dann, wenn ihr Wein nicht nur gerne trinkt, sondern auch zum Kochen benutzt, für ein modernes Weinregal oder eine andere innovative Aufbewahrung entscheiden. 

Viele der beliebten Modelle werden in der heutigen Zeit immer noch aus Holz gefertigt und versprühen damit einen klassischen, natürlichen Charme. Wie groß das Weinregal oder die Kiste letzten Endes ausfallen soll, bleibt natürlich euch und eurem individuellen Bedarf überlassen. Am besten entscheidet ihr euch im Zweifelsfall für ein etwas größeres Modell, so dass ihr eure Sammlung nach und nach problemlos erweitern könnt. Wer eine Küche wie ein Profi haben möchte, kommt um den Kauf einer solchen Aufbewahrungsmöglichkeit nicht herum.

3. Eine vollautomatische Kaffeemaschine

Franke A200: Genuss ist, wenn alles stimmt: moderne Küche von Franke Coffee Systems GmbH
Franke Coffee Systems GmbH

Franke A200: Genuss ist, wenn alles stimmt

Franke Coffee Systems GmbH

Die vollautomatische Kaffeemaschine hat es längst geschafft, zum festen Bestandteil in zahlreichen Küchen zu werden. Ihr müsst noch nicht einmal passionierte Kaffeeliebhaber sein, um euch für eines der zahlreichen Geräte begeistern zu können. Viele der Maschinen sind nämlich durchaus in der Lage, nicht nur Kaffee, sondern auch Kakao zuzubereiten. 

Wenn ihr eine Küche wie ein Profi haben möchtet, ist es sinnvoll, die verschiedenen Hersteller und ihre Produkte miteinander zu vergleichen. Maßgeblich ist hier unter anderem, welche Funktionen ihr bevorzugt. Ein vollautomatischer Kaffeeautomat wird heutzutage in nahezu allen Preisklassen hergestellt. Um hier euer Budget nicht unnötig zu belasten, solltet ihr euch jedoch genau darüber bewusst werden, welches Produkt für eure Ansprüche ausreicht. Vom klassischen Kaffeegenuss bis hin zu Geräten für Cappuccino, Latte Macchiato und Co. habt ihr hier die freie Auswahl.

4. Bücherregale für eure Kochbücher

Küchenregal für Bücher: moderne Küche von Schrankplaner GmbH
Schrankplaner GmbH

Küchenregal für Bücher

Schrankplaner GmbH

Auch in der Profiküche kommt ihr sicherlich nicht ohne Kochrezepte aus, die euch dabei helfen, ein Menü noch ausgefallener und einfallsreicher zu gestalten. Unschön wird es jedoch genau dann, wenn sich die Rezepte in eurer Küche stapeln und somit eine unordentliche Atmosphäre verbreiten. Gerade dann ist eine kleine Kochbuchsammlung wertvoll. Vielleicht werdet ihr niemals alle Rezepte in den Büchern wirklich nachkochen. 

Dennoch erfüllen gerade Bücher, die ordentlich in einem dafür vorgesehenen Regal aufbewahrt werden, einen besonderen optischen Anreiz. Achtet jedoch auch bei der Aufbewahrung im Regal selbst darauf, die Bücher nicht nur irgendwie einzustellen, sondern auch so zu drapieren, dass sie nicht zu unruhig wirken. Am besten sortiert ihr sie nach Größe und Dicke und schafft damit eine ruhige und stimmige Atmosphäre. Mit welchen Möbeln ihr eure Küche ideal zur Geltung bringen könnt, erfahrt ihr unter anderem hier!

5. Besorgt euch eine Küchengrundausstattung!

Die Küche, die von den Profis genutzt wird, zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie scheinbar alle Gerätschaften des Alltags beherbergt. Nichts ist ärgerlicher, als mitten im Koch- oder Backvorgang erkennen zu müssen, dass eine Gerätschaft, wie beispielsweise ein Mixer oder eine Küchenwaage fehlt. Wichtig ist es daher, dass ihr euch über die Notwendigkeit einer Grundausstattung Gedanken macht. Hierbei ist es nicht nötig, immer nur das Beste vom Besten in Bezug auf die einzelnen Gerätschaften zu besitzen, sondern vielmehr durch eine verlässliche Qualität sicher zu stellen, dass sowohl einfache als auch etwas kompliziertere Gerichte nachgekocht werden können. 

So gehören unter anderem verschiedene Messer, ein großes Holzbrettchen und Töpfe und Schüsseln in allen Größen zur Grundausstattung. Sofern ihr merkt, dass sich eure kochtechnischen Fähigkeiten verbessern und ihr euer Equipment dahingehen aufstocken müsst, ist zusätzlicher Stauraum immer von Vorteil. Gerade in einer großen Küche kommen daher auch Regale und größere Schränke verstärkt zum Einsatz. Basics, auf die ihr im Zusammenhang für eurer Küchenausstattung auf keinen Fall verzichten solltet, gibt es hier!

6. Richtet euch eine schöne Essecke ein!

Gerade dann, wenn ihr über ausreichend Platz verfügt, sollte selbstverständlich auch eine Ess- bzw. Sitzecke in eurer Küche nicht fehlen. Auch eine Profiküche zeichnet sich hier durch ihren Einfallsreichtum aus. So ist es beispielsweise auch schon auf einer vergleichsweise kleinen Fläche problemlos möglich, vier Stühle und einen Tisch ansprechend zu platzieren. 

Falls sich dennoch herausstellen sollte, dass euch das Aufstellen eines Esstisches vor allzu große, platztechnische Probleme stellt, ist es auch sinnvoll, über klappbare Möbelstücke nachzudenken. Diese erweisen sich teilweise nicht als minder gemütlich und bieten euch und euren Freunden ausreichend Platz für gemeinsame Stunden in der Küche. Vergesst jedoch auch nicht, eure Sitz- bzw. Essecke mit der passenden Beleuchtung auszustatten. Eine Deckenlampe setzt diesen Bereich der Küche perfekt in Szene und sorgt zudem für ideale Lichtverhältnisse. Noch mehr Inspirationen für eure Essecken in der Küche findet ihr hier!

Welche Profigerätschaften würdet ihr denn gerne in eurer Küche integrieren und warum?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern