Terrasse von Bloomint design

Mediterran einrichten: Design aus Italien, Spanien und Frankreich

Sabrina Werner Sabrina Werner

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Loading admin actions …

Mediterran einrichten liegt seit Langem im Trend. Kein Wunder, denn der mediterrane Einrichtungsstil vermittelt Entspannung pur und erinnert an den wohlverdienten Urlaub in den Ländern des Mittelmeers. Wie es gelingt, Wohnung oder Haus mediterran einzurichten und was mediterrane Möbel und mediterrane Farben ausmacht, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Mediterrane Möbel

 Wohnzimmer von Bloomint design
Bloomint design

HOTEL CAL REIET – GUEST HOUSES

Bloomint design

Der mediterrane Einrichtungsstil ist so vielfältig wie die Länder und Kulturen, die ihn prägen. Mehr als 20 Länder grenzen an das Mittelmeer und beeinflussen den mediterranen Stil, unter ihnen Spanien, Frankreich und Italien, aber auch Länder wie Griechenland, Zypern, Tunesien, Marokko, Algerien und Ägypten. Was sie alle verbindet, ist das Meer und die Natur. Beides ist daher im mediterranen Stil allgegenwärtig. Für mediterrane Möbel wird gern Pinienholz, aber auch Nussbaum, Eiche und Buche verwendet. Besonders passend sind zudem Rattanmöbel, die Leichtigkeit ausstrahlen und mit ihrem Flechtwerk an sich schon dekorativ wirken.

Mediterrane Materialien

 Wohnzimmer von Bloomint design
Bloomint design

HOTEL CAL REIET – GUEST HOUSES

Bloomint design

Neben Holz, das nicht nur in Form von Möbeln, sondern auch für die mediterrane Deko verwendet werden kann, ist Terracotta ein Material, das gern genutzt wird – sei es in Form von Fliesen oder Blumenkübeln. Bei den Stoffen, die sich für eine mediterrane Einrichtung eignen, geben ebenfalls natürliche Materialien den Ton an – so kann man für Vorhänge, Kissenbezüge und mehr Baumwolle oder Leinen wählen. Wer sich einen mediterranen Teppich wünscht, kann Sisal in schönen Naturtönen verwenden, aber auch einen Holzfußboden mit einem wunderschönen marokkanischen Teppich bestücken. Zu den Materialien, die in den Mittelmeerländern seit vielen Jahrhunderten zum Einsatz kommen und eine unvergleichliche Eleganz ausstrahlen, gehört zudem der Marmor.

Mediterrane Farben

 Wohnzimmer von Atelier  Ana Leonor Rocha
Atelier  Ana Leonor Rocha

Moradia Algarve 2012

Atelier Ana Leonor Rocha

Mediterran wirken vor allem Erdtöne, wie Terracotta-Braun, Ocker, Beige- und gedeckte Grüntöne. Auch Farben, die die Nähe zum Meer widerspiegeln, wie kräftige Blautöne und sonniges Gelb passen hervorragend zu einer mediterranen Einrichtung. Wer sich für Pastellfarben begeistert, kann sich auch an den Farben der französischen Provence orientieren und die Farbe von blühendem Lavendel mit zarten Gelb-, Blau- oder Rosé-Tönen kombinieren.

Die mediterrane Wand- und Bodengestaltung

​Single-Haus in Köln im mediterranen Stil :  Badezimmer von Immotionelles
Immotionelles

​Single-Haus in Köln im mediterranen Stil

Immotionelles

Wer Wände und Böden mediterran gestalten möchte, greift auf mediterrane Farben und Materialien zurück. Ein Fußboden mit Naturholz-Dielen, Küchenfliesen aus Terrakotta, aber auch Hydraulik- und Mosaikfliesen sind perfekt für mediterrane Böden geeignet. Besonders typisch für die mediterrane Wandgestaltung sind weiß getünchte Wände. Wer statt weißem oder auch beige-farbenem Streichputz eine mediterrane Tapete verwenden möchte, kann vereinzelt auf Fototapeten mit mediterranen Motiven, wie Olivenbäumen, Mittelmeerwelten oder Landschaftsansichten setzen. Auch Tapeten mit geschwungenen Mustern und verspielten Blumen oder Steintapeten können einem Raum ein mediterranes Flair verleihen. Typisch für die mediterrane Wandgestaltung ist zudem Stein – sei es in Form von Naturstein oder als Wandfliesen. 

Die mediterrane Dekoration

 Terrasse von Bloomint design
Bloomint design

HOTEL CAL REIET – GUEST HOUSES

Bloomint design

Für die mediterrane Deko in der Küche ist alles geeignet, was aus den Mittelmeerländern stammt oder für deren Küche typisch ist. Das können mediterrane Kräuter sein, die das Fensterbrett zieren, Pasta in Gläsern ansprechend auf dem Küchenregal präsentiert, ein Topf Lavendel auf dem Küchentisch oder mediterrane Gewürze in hübschen Gewürzdosen. Auch Küchenaccessoires aus Olivenöl eignen sich für die mediterrane Dekoration. Ein mediterranes Wohnzimmer wird mit Kissen und Decken aus leichtem Leinen, mit Teelichthaltern aus Olivenöl und mit Übertöpfen aus Rattan so richtig gemütlich. Im mediterranen Garten dagegen kann man die herkömmliche Bepflanzung um Zitronen- oder Orangenbäume im Kübel ergänzen, Kräuterbeete anlegen und große Windlichter aufstellen. Auch schmiedeeiserne Gartenmöbel wirken ausgesprochen dekorativ.

Was gehört für euch unbedingt zu einer mediterranen Einrichtung dazu?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern