OASE IN DER STADT: moderne Küche von ONE!CONTACT - Planungsbüro GmbH

Wie wohne ich modern?

Sabrina Werner Sabrina Werner
Loading admin actions …

Wer sich für sein Zuhause eine moderne Einrichtung wünscht, hat eine Vielzahl von Möglichkeiten, denn den einen modernen Stil gibt es nicht. Vielmehr ist ein moderner Look facettenreich und kann von einer Einrichtung mit viel Glas, klaren Formen und spiegelglatten Oberflächen bis hin zum modernen Vintage-Stil reichen.

Puristisch und klar

OASE IN DER STADT: moderne Küche von ONE!CONTACT - Planungsbüro GmbH

Modernes Wohnen ist für viele ein Wohnen mit klaren Linien und Formen. Hervorragend passt hierzu das Wohnen im minimalistischen Stil, das auf alles Überflüssige verzichtet und den Raum und die Form an sich in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rückt. Auf Schnörkel und viele Dekorationen wird hierbei verzichtet. Das Objekt als solches – das Möbelstück, die Lampe oder auch eine Skulptur – rückt mit seiner Form ins Zentrum und bestimmt das Wohnambiente. Hervorragend passen hierzu funktionale Möbel und Designer-Einzelstücke.

Alt und neu frisch vereint

Jugendstil Regal um 1890 - 1900 : klassische Badezimmer von Maisondora Vintage Living
Maisondora Vintage Living

Jugendstil Regal um 1890 – 1900

Maisondora Vintage Living

Eine moderne Einrichtung muss keinesfalls komplett neu sein oder wirken. Wer auf den Vintage-Stil steht, liegt voll im Trend. Hierbei kommt es allerdings auf geschicktes Kombinieren an. Alte Stücke vom Trödel können mit einer neuwertigen Einrichtung kombiniert werden. Wichtig ist, dass die Räume insgesamt nicht zu dunkel werden. So kann man eine antike Kommode vor einer weißen oder pastellfarbenen Wand platzieren oder man schwingt gar selbst den Pinsel und taucht alte Möbelstücke in eine ganz neue Farbe.

Modernes Wohnen im Shabby Chic

Antiker Schirmständer Shabby weiss: klassischer Flur, Diele & Treppenhaus von Maisondora Vintage Living
Maisondora Vintage Living

Antiker Schirmständer Shabby weiss

Maisondora Vintage Living

Auch beim Shabby Chic zieht „Altes“ ins moderne Zuhause ein. Dabei kommt es allerdings nicht darauf an, dass die Möbel und Wohnaccessoires tatsächlich alt sind. Vielmehr präsentieren sie sich im Used Look und tragen Kratzer und Abnutzungserscheinungen zur Schau. Hiermit machen sie aus einer modernen Wohnung ein gemütliches Heim, das sich mit viel Liebe zum Detail präsentiert.

Fair und natürlich wohnen

Mit Neon-Spitzenschale: industriale Wohnzimmer von LYBSTES.
LYBSTES.

Mit Neon-Spitzenschale

LYBSTES.

Für viele bedeutet ein moderner Stil auch eine Hinwendung zum Natürlichen und Bewussten. Natürliche Farben, Grün- und Erdtöne, gehören hierzu ebenso, wie das Wohnen mit Pflanzen und die Verwendung von nachhaltigen Materialien und Möbeln. Kork- und Holzböden sowie Böden aus Naturstein und Teppiche aus Naturfasern passen zu diesem modernen Stil, aber auch Recycling-Möbel. So kann man mit Möbeln aus Paletten – sei es selbst konstruiert oder käuflich erworben – einen modernen Look kreieren und zugleich aus Altem Neues machen.

Ethno-Schick für die moderne Einrichtung

Ovales Mexikanisches Waschbecken Tulum im Ethno-Stil in Blau-Türkis: ausgefallene Badezimmer von Mexambiente e.K.
Mexambiente e.K.

Ovales Mexikanisches Waschbecken Tulum im Ethno-Stil in Blau-Türkis

Mexambiente e.K.

Wer gern reist, kann moderne Einrichtungsideen aus fernen Ländern mitbringen. Vor allem, wer es bunt mag, wird das moderne Wohnen im Ethno-Stil lieben. So kann man farbenfrohe Wände mit Einzelstücken aus Fernost kombinieren, einen warmen Holzfußboden mit einem Teppich mit folkloristischem Muster bestücken oder einzelne Möbel mit Ornamenten mit modernen Möbeln kombinieren. Erlaubt ist, was gefällt und was die Sehnsucht nach der Ferne und den Respekt vor der Tradition und dem Kunsthandwerk in die eigenen vier Wände überträgt.

Retro-Design für einen modernen Look

Wer Möbel und Accessoires im Retro-Look liebt, muss darauf auch in einer modernen Wohnung nicht verzichten. Auch hierbei kommt es lediglich darauf an, wie man Einzelstücke kombiniert. So kann man beispielsweise einen Retro-Sesselund Design-Klassiker in einem schlichten Wohnzimmer, in dem schlichtes Grau oder Weiß dominieren, platzieren oder für die moderne, helle Küche Küchengeräte im Retro-Stil wählen. Auch Retro-Muster an der Wand passen perfekt zu einer modernen Einrichtung. Besonders stilvoll wirken sie, wenn sie modern interpretiert sind und mit modernen Möbeln kombiniert werden.

Was bedeutet "modern wohnen" für euch?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern