Raumteiler und Paravents

Annika Freese Annika Freese
Google+
Loading admin actions …

Manchmal haben wir nur einen einzigen Raum zur Verfügung, wollen diesen aber multifunktional nutzen: zum Wohnen UND Schlafen, Essen UND Kochen oder Arbeiten UND Besprechen oder auch alles zusammen. Teilung ist eine Lösung, damit der Raum sowohl strukturell als auch visuell nicht zu chaotisch wirkt. Mit den tollen spanischen Wänden, Regalen und anderen Raumteilerideen unserer Experten muss man nicht gleich komplett umbauen, sondern kann ganz im Gegenteil den Raum variabel separieren und im Grunde jeden Tag aufs Neue entscheiden, wo nun der eine Bereich anfängt und der andere aufhört.

Acrylpaneele

Die dekorativen Acrypaneele – hier in den Wandnischen eines Badezimmers – haben den Vorteil, dass sie zwar Sichtschutz bieten, trotzdem jedoch lichtdurchlässig sind. Es gibt mobile Schiebevarianten, die es ermöglichen, genau so viel Einblick zuzulassen, wie eben gerade gewünscht ist.

Paravent

Caracole "PRIVATE SCREENING" CON-SCREEN-002:  Haushalt von Sweets & Spices Dekoration und Möbel
Sweets & Spices Dekoration und Möbel

Caracole PRIVATE SCREENING CON-SCREEN-002

Sweets & Spices Dekoration und Möbel

Der Paravent – auch Spanische Wand  oder Wandschirm genannt – hat mindestens drei Bestandteile, die durch Scharniere miteinander verbunden sind. Er ist leicht und beweglich und damit ein echtes Multitalent. Wenn man ihn nicht benötigt, kann man ihn außerdem platzsparend zusammenklappen. Dieser Paravent wurde mit einem weichen Gold-Silber-Finish behandelt worden. Das symmetrische Muster erinnert an Blüten, in deren Zentrum stets eine Kristallperle ruht, die für einen glänzenden Auftritt sorgt!

Schiebewände

Wandelemente, die in Schienen laufen, sind eine optimale Lösung, um beispielsweise Küche und Essbereich oder auch Wohnzimmer und Essbereich nur bei Bedarf voneinander zu trennen. Hier wurden die entsprechenden Elemente so gestaltet, dass sie auch als Dekoration wirken und eine gewisse Spannung in den weiten Wohnbereich bringen. Man kann sie vollständig schließen und damit Küche, Wohnzimmer und Essbereich entweder zu jeweils einzelnen Räumen werden lassen, oder man lässt einen Freiraum zwischen den einzelnen Elementen und sorgt so für gezielten Durchblick.

Alusion

Wandgestaltung Elements:  Haushalt von Freund  GmbH
Freund  GmbH

Wandgestaltung Elements

Freund GmbH

Der klassische Paravent bestand früher aus einem Holzrahmen, der mit Papier oder Stoff überzogen wurde. Heute gibt es viele verschiedene Varianten – von Holz über Kunststoff bis Bambus sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Dieser Paravent aus der Kollektion der Freund GmbH besteht aus Aluminiumschaum, der ästhetische wie praktische Gesichtspunkte miteinander vereint: Der Werkstoff ist leicht, nicht brennbar und sehr robust; zudem ergibt sich durch die beidseitig offenen Zellen ein transluzenter (lichtdurchlässiger) Effekt, der einen besonderen optischen Reiz verspricht.

Ruhe schaffen

Der Gang einer Praxis führt direkt am Wartebereich vorbei. Um hier räumliche Strukturen zu schaffen, die den Wartebereich etwas beruhigen und auch, damit das Sitzelement nicht mitten im Raum steht, ist ein Raumteiler eine großartige Lösung. Diese Trennwand ist ästhetisch ansprechend, da sie sich farbig perfekt in den restlichen Raum integriert. Da sie nicht als Sichtschutz fungiert, sondern eher eine strukturierende Funktion hat, darf sie auch ruhig etwas durchsichtiger sein.

Regalwand

Kaohsiung City | Taiwan: asiatische Wohnzimmer von LEICHT Küchen AG
LEICHT Küchen AG

Kaohsiung City | Taiwan

LEICHT Küchen AG

Nicht nur sinnvoll, sondern gleich auch noch praktisch ist ein raumtrennendes Regal. Hier kann man nämlich die Wand gleich noch als Ablagefläche benutzen, die als besonderer Clou sogar von beiden Seiten zugänglich ist!

Lichtdurchlässig

Dieser fest installierte Raumteiler trennt die Küche vom Wohnbereich und zwar so, dass dennoch Licht aus jeder Richtung einfällt. Einer der Nachteile von Raumtrennern ist nämlich normalerweise genau dieser: Sie schlucken Licht. Gute Lösungen, um diesen Effekt zu vermeiden, sind lichttransparente Materialien. Hier hat man dazu noch dafür gesagt, dass Ablagefläche in den Raumteiler integriert wird -  und das sogar von beiden Seiten!

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern