von area44 studio

Frische Farbtrends für die eigenen Vier Wände

Timotée Gbaguidi – homify Timotée Gbaguidi – homify
Google+
Loading admin actions …

Farben sorgen für gute Laune im Haus. Je nach Dekorationstrends sind sie clean und neutral, frisch und ausgefallen oder zart und leicht. Ganz im Sinne sich von allem um uns herum inspirieren zu lassen, passen wir unseren Wohnraum farblich oft an unser Lebensgefühl, unsere Persönlichkeit und manchmal sogar an die Astrologie an. Deswegen fallen Farbtrends immer wieder anders aus und sind vielfältig! Die aktuellen Tendenzen stellen wir euch hier vor!

Ob natürliche Töne, mutige Farben oder doch klassisches Weiß, es ist für jeden etwas dabei! Habt Mut und vielleicht finden bald völlig neue Farbpaletten als zuvor den Weg in euer Zuhause.

1. Weiß und helle Wandfarben für ein leuchtendes Zuhause

Das Bedürfnis nach klaren Linien einer entspannten Atmosphäre geht weiter: Weiß setzt sich als Farbe in unseren Innenräumen weiterhin durch. Weiß und helle, zarte Farben haben einfach eine beruhigende Wirkung auf uns. Wer denkt Weiß wäre langweilig der irrt sich: denn Weiß ist nicht gleich Weiß!  Ob Kreideweiß, eierschalenfarben oder leuchtend weiß macht einen großen Unterschied. Vielleicht ist das Spiel mit den Weißtönen gerade deswegen so spannend. Weiß als Farbe wird heutzutage nicht mehr zufällig oder aus Angst vor Farben gewählt. Ganz im Gegenteil.  Heute, auf der Suche nach einer ruhigen und heiteren Atmosphäre, beruhigt Weiß den Gesamteindruck der Inneneinrichtung. Es hebt auch die anderen Farben im Haus hervor.

2. Grün in allen Variationen für mehr Frische Zuhause

In Zeitschriften, auf Messen und in tollen Boutiquen, Grün ist überall. Ob Khaki-, Minz- oder Waldgrün, Grün ist dabei sich durchzusetzen.

 Grün kommt immer mehr ins Haus. Er lässt sich ruhig aber sicher nieder, es wird sehr wichtig und entwickelt sich sehr stark. Erst waren es nur Pflanzen, jetzt erobert Grün immer mehr unsere Wände und die gesamte Inneneinrichtung. Dem Dschungel- und Tropentrend folgend, kommt die Farbe in den verschiedensten Tönen oder Nuancen vor. Ihr seid euch nicht sicher wie ihn Grün Zuhause integrieren sollt? Kleiner Tipp: Eine Smaragdgrüne Wohnzimmerwand oder ein grün gestrichener Flur beweisen Stilbewusstsein!

3. Mut zu gewagten Farben mit Charakter

Wir haben Mut zur Farbe! Deswegen bieten die Farbhersteller so viele und farbenfrohe Paletten wie noch nie an. Das Bedürfnis fröhlichen und frechen Farben wie Sonnengeld, Smaragdgrün oder ein knalliges Rot ist so groß wie noch nie.

4. Natürliche Pigmente und Farben

Wo sich die einen kräftige und leuchtende Farben wünschen, bevorzugen andere natürliche Töne. Der Wunsch der Entschleunigung spiegelt sich auch im Wohnraum wieder. Zurück zu hochwertigen und natürlichen Materialien und Farben!  Die Farben sind neutral und natürlich belassen. Getreidefarben, Steingrau, an Holz angelegte Töne.

5. Reichhaltige Farben mit Tiefe für die Wohnung

Einrichtungsplanung und -gestaltung, Eingangsfoyer:  Flur & Diele von BANDYOPADHYAY interior
BANDYOPADHYAY interior

Einrichtungsplanung und -gestaltung, Eingangsfoyer

BANDYOPADHYAY interior

Mit der Rückkehr zu Gold und Messing werden die Farben recht satt. Inspiriert von der Opulenz und Eleganz der Barockzeit, kommen die metallischen Akzente auf tiefen und satten Farben erst richtig zur Geltung. Smaragdgrün, Dunkelblau und Bordeauxrot sind nur einige davon.

6. Nordische Kühle inspiriert von Skandinavien

Seit mehreren Saisons ist der nordische und skandinavische Stil in das Haus eingedrungen. Dem Skandi-Trend folgend, werden sehr kühle Farben immer beliebter. Gletscherblau, Eukalyptusgrün, Schwarz…

7. Starke Blautöne überall

Aktuell der Dekofavorit, kommt Blau in neuen Farbtönen, um neuen Interior-Gelüsten und Inspirationen gerecht zu werden. Nachtblau oder Graublau schaffen starke Atmosphären. 

Blau erzählt viele Geschichten, es ist in vielen verschiedenen Versionen erhältlich, mit den unterschiedlichsten Schattierungen. Auch wenn es ein wenig sein Monopol bei der Innenausstattung einbüßen muss, um mutigeren Tönen Platz zu machen, haben wir uns lange nicht am Blau satt gesehen! 

Habt eure nächste Farbpalette bereits entdeckt? Dann ab zum Profi und schon bald erstrahlt euer Zuhause in frischen Farben! 

Welcher Farbtrend passt zu euch?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern