Das Zuhause zum Wellness-Tempel machen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Wellness ist ein wahres Zauberwort unserer Zeit, das uns völlige Entspannung und Abstand von der Hektik des Alltags verspricht. Verkehrslärm, Stau, Termindruck, Überstunden, Abgase, Freizeitstress – all das wollen wir nur zu gerne hinter uns lassen und einfach mal wieder so richtig relaxen, abschalten und Kraft tanken. Dafür kann man in ein schickes Wellness-Hotel fahren, den Spa-Tempel um die Ecke besuchen oder aber man erschafft sich eine Wellness-Oase in den eigenen vier Wänden. Hier kommen ein paar gelungene Beispiele dafür, wie das Ergebnis aussehen kann.  

Und für alle, die sich ein Verwöhnprogramm im kleinen Rahmen gönnen möchten, haben wir in unserem Ideenbuch 10 Accessoires für einen Wellness-Tag zuhause ein paar ganz einfache, aber verblüffend effektive Ideen zusammengestellt.

Wellness-Bad

Home Spa Cubic Style - Wellness Urlaub zu Hause: modernes Spa von Sommerhuber GmbH
Sommerhuber GmbH

Home Spa Cubic Style – Wellness Urlaub zu Hause

Sommerhuber GmbH

Echte Wellness-Fans wollen nicht jedes Mal, wenn ihnen der Sinn nach ein wenig Entspannung und Luxus steht, extra ins Spa-Hotel fahren. Die Home-Variante ist da schon praktischer und auf Dauer auch wesentlich budgetfreundlicher. Neben der Badewanne mit Massagefunktion dürfen hier Sauna, Solarium, Dampfbad, Handtuchwärmer und die bodengleiche Regendusche nicht fehlen. Entspannter kann man einen Tag nicht beenden oder auch beginnen.

Saunahaus

Sich eine Sauna in den Keller bauen, kann ja jeder. Wie wäre es stattdessen mal mit einem freistehenden Saunahaus im Garten? Dieses hier vereint gekonnt die traditionelle Holzoptik der finnischen Sauna mit der modernen Ausstrahlung des Hauses, zu dem es gehört. Ein echter Wellness-Tempel zum Entspannen und Relaxen!

Pool-Perfektion

Ein eigener Pool – ob im Keller oder im Garten – ist für viele Menschen der Inbegriff von Luxus und Entspannung. Kein Wunder: Abends nach der Arbeit noch mal eben ganz entspannt ein paar Bahnen ziehen, ohne dafür ins nächste Hallenbad fahren zu müssen, trägt schon sehr zur absoluten Tiefenentspannung bei.

Spa-Bereich im Keller

Wer das Glück hat und über einen großen Keller im Haus verfügt, kann mit dieser zusätzlichen Wohnfläche so einiges anstellen – vom Fitnessraum bis zum Weinkeller und von der Werkstatt bis zum Heimkino. Wellness-Fans und Spa-Enthusiasten können sich einen kompletten Wellness-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Ruhezone einrichten und sich so jeden Tag aufs Neue auf ein paar entspannte Stunden in den eigenen vier Wänden freuen.

Ruheoase

Ein Wellness-Bereich muss nicht immer aus Sauna, Dampfbad und Co. bestehen. Hier dient der Wintergarten mit Blick auf Garten und Pool als wunderbare Ruheoase. Und wer auf diesen königlichen Chaiselounges nicht entspannt, ist wirklich selbst Schuld.

Luxuswanne

Rundwanne für 2, Durchmesser 160: asiatisches Spa von Badkultur | Berlin
Badkultur | Berlin

Rundwanne für 2, Durchmesser 160

Badkultur | Berlin

Nicht jeder steht auf schwitzige Saunagänge, Dampfbäder und Massagen. Für viele von uns bedeutet schon das ungestörte Schaumbad und die Massagebrause Wellness-Luxus pur. Eine solche Rundwanne sorgt zusammen mit duftendem Badeschaum, leiser Musik und einer Tasse Tee – oder einem Glas Champagner – für Spa-Feeling im eigenen Badezimmer.

Was bedeutet für euch Wellness pur? Und was darf in eurem persönlichen Spa-Tempel auf keinen Fall fehlen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern