Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Wie gestalte ich meine Räume wohnlicher?

Janin Istenits Janin Istenits
Mehr Helligkeit im Eingangsbereich:  Flur & Diele von Elfa Deutschland GmbH
Loading admin actions …

Das eigene Zuhause so zu gestalten, dass man sich über Jahre darin wohl fühlt, ist gar nicht mal so leicht. Dem stimmen die meisten Menschen zu, die bereits die ein oder andere Wohnung einrichtet haben. Damit ihr in Zukunft vollkommen zufrieden mit euren Ergebnissen seid und gerne in alle Räume in euren vier Wänden einrichtet, zeigen wir euch heute, wie es gelingt, euer Zuhause Stück für Stück wohnlicher zu gestalten. Wohn-, Schlaf- und Badezimmer einrichten, Küche und Flur perfekt gestalten – wie das geht, erfahrt ihr im Folgenden.

Zimmer gekonnt einrichten

Jede Wohnidee erwächst aus einem individuellen Einrichtungsstil. Ganz gleich, ob dieser eher in Richtung Vintage, Retro, Klassik oder Minimalismus geht – ihr müsst euren eigenen Stil nur finden, dann könnt ihr mit dem Gestalten, Einrichten und Kreativ-Werden loslegen. In unserem Ideenbuch möchten wir euch Tipps geben, wie ihr eure Räume wohnlicher gestaltet – daher ist dieses nach Raumtypen aufgeteilt. So nähern wir uns Raum für Raum dem perfekten Zuhause.

Wenn ihr euch darum Gedanken macht, wie ihr euer Wohnzimmer einrichtet, ist es vor allem wichtig, dass ihr eure eigenen Vorlieben, Hobbys und Interessen dabei berücksichtigt. Denn ein Wohnzimmer nach Schema F mit Sofa und Fernseher einzurichten, bringt nichts, wenn ihr es nicht genießen könnt. Denkt darüber nach, welche Elemente ganz sicher Priorität haben, das würde euch ein Profi sagen. Dann kann aus der Fernseh- ganz schnell eine Leseecke mit gemütlichem Bücherregal werden, wo ihr tagtäglich eure Seele baumeln lasst.

Den Flur gestalten

Mehr Helligkeit im Eingangsbereich:  Flur & Diele von Elfa Deutschland GmbH
Elfa Deutschland GmbH

Mehr Helligkeit im Eingangsbereich

Elfa Deutschland GmbH

Worauf kommt es an, wenn ihr euren Flur wohnlicher gestalten möchtet? Ganz einfach: Helligkeit ist gefragt. Der Flur ist das Tor in euer Zuhause, daher solltet ihr auf jeden Fall für ein helles Ambiente sorgen. Bestenfalls habt ihr hier hervorragende Lichteinfälle durch Fenster oder Türen. Falls das nicht der Fall ist, müsst ihr mit Einrichtungs- und Dekogegenständen beziehungsweise mit Lampen arbeiten, die für ein wohnliches Flair sorgen.

Daneben ist es wichtig, dass ihr den Flur nicht überfrachtet. Natürlich sollte hier auch Platz für Dinge sein, die ihr in anderen Räumen nicht unterbringen könnt – wie ein Schuhschrank oder eine praktische Kommode mit vielen Schubladen. Dabei sollte aber dennoch genügend Platz sein, um sich frei zu bewegen und die Atmosphäre im Raum in vollen Zügen genießen zu können.

Die Küche gekonnt gestalten

Auch im Hinblick auf die Küche ist es ein Vorteil, wenn diese lichtdurchflutet ist. Das zahlt sich vor allem aus, wenn ihr täglich kocht und auf der Arbeitsfläche werkelt. Weiterhin sollte eure Küche genügend Platz für alle Utensilien bieten, die ihr täglich benutzt. Manchmal muss man dabei Abstriche machen – eine Theke statt ein großer Esstisch, eine kürzere Arbeitsfläche für den bequemen Durchgang. Solche Planungsschritte lohnen sich ganz bestimmt auf lange Sicht und machen den Raum noch attraktiver.

Badezimmer einrichten für Profis

Weiter geht's mit dem Badezimmer. Hier solltet ihr ganz eurem persönlichen Stil folgen und diesen voll verwirklichen. Mediterran ist voll euer Ding? Dann zeigt das auch! Mit warmen Farbtönen, zarten Textilien und mit Pflanzen, die es gut und gerne in feuchten Räumen aushalten. In diesem Raum lohnen sich auch kleinere Deko-Gegenstände, die für den letzten Schliff sorgen – das können Buddha-Statuen wie im Bild oben oder ganz andere Details sein, die zu euch und eurem Wohnstil passen.

Gestaltung im Schlafzimmer

Schlafzimmer:  Schlafzimmer von Stilpolster
Stilpolster

Schlafzimmer

Stilpolster

Und zum Schluss widmen wir uns dem Schlafzimmer. Dieser Raum sollte mit viel Bedacht eingerichtet werden, denn schließlich wollt ihr hier jeden Tag zur Ruhe kommen und neue Kraft tanken. Bett, Kleiderschrank & Co. – zwar gibt es einige Dinge, die ihr in diesem Raum sicher braucht, aber seid hierbei auch kritisch und berücksichtigt das Raumklima bei der Einrichtung. 

Auf keinen Fall zu viele und zu große Möbel auswählen – denn wenn ihr euch im Schlafzimmer eingeengt fühlt, werdet ihr irgendwann im Alltag merken, dass euch ein Ruheraum fehlt. Außerdem solltet ihr natürlich vorsichtig bei der Farb- und Lampenwahl sein. Entscheidet euch bestenfalls für ruhige Farbtöne und kein allzu grelles Licht – dann könnt ihr auch zur Ruhe kommen!

Wohnlich Raum für Raum: Wir wünschen euch viel Spaß beim Einrichten eures Zuhauses!

Welchen dieser Tipps rund um wohnliche Räume setzt ihr sofort um?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder)

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern