Frischekur für Küche und Bad

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Wohnt man in einem älteren Haus, sind oft Bad und Küche die ersten Räume, die eine Renovierung nötig haben. Zum einen leiden sie durch Feuchtigkeit und Dämpfe am schnellsten und sehen dann auch dementsprechend unschön aus und/oder werden von Schimmelpilzen befallen. Zum anderen erfüllen einige Jahrzehnte alte Badezimmer und Küchen zwar meist noch ihren Zweck, werden aber aktuellen Ansprüchen an Komfort und Design kaum mehr gerecht. Altbackene Fliesenspiegel, fragwürdige Sanitärkeramik und abgenutzte Möbel müssen also weichen und Platz machen für modernere, stylishere und funktionalere Lösungen. So geschehen auch in diesem Hamburger Doppelhaus, dessen Küche und Bad unsere Experten von RF Architekten zu neuem Glanz verhelfen sollten.

Küche vorher

: moderne Küche von homify

In älteren Häusern sind Küchen oft klein und wurden bei der Raumplanung meist eher stiefmütterlich behandelt. Hier sehen wir die ehemalige Küche des Hauses, die den Bewohnern zu eng geworden war. Sie wünschten sich stattdessen eine modern ausgestattete, offene Wohnküche, die nahtlos in den Wohnbereich übergeht. Das Foto zeigt bereits den Wanddurchbruch, aber es musste natürlich noch viel mehr passieren auf dem Weg zum modernen Küchentraum. Weder der Fliesenboden oder die Wände noch die Möbel oder die Geräte entsprachen den Ansprüchen an Design und Komfort. Mal sehen, was sich hier getan hat…

Küche nachher

: moderne Esszimmer von homify

Nach dem Einsatz unserer Experten ist die Küche kaum wiederzuerkennen. Dank des Wanddurchbruchs wird sie jetzt mit natürlichem Licht geflutet und bietet einen nahtlosen Übergang zum Wohnzimmer. Den Wünschen und dem Geschmack der Bauherren entsprechend, wurde sie im modernen Country-Style gestaltet, der zeitgemäßes Design mit der Gemütlichkeit englischer Landhausküchen vereint. Das Ergebnis: ein heller, freundlicher und heimeliger Raum, der sowohl jeglichen Komfort als auch Stauraum bietet und mit einem frischen, warmen Ambiente zum Verweilen einlädt.

Badezimmer vorher

: moderne Badezimmer von homify

Auch im Badezimmer stand eine Komplettsanierung an. Hier mussten alte Fliesen und Bodenbeläge weichen, Rohre und Stromleitungen neu verlegt und die gesamte Keramik ausgetauscht werden. Der Raum sollte einen frischeren, moderneren Look bekommen und auch in Sachen Komfort und Luxus einiges zu bieten haben. Ob das neue Bad diesen hohen Ansprüchen gerecht wird?

Badezimmer nachher

: moderne Badezimmer von homify

Heute wirkt das Badezimmer wesentlich freundlicher und stylisher als vorher. Die Architekten setzten auf klare Formen und neutrale, helle Farben. Zusammen mit hochwertigen Materialien und einer topmodernen Ausstattung ergibt sich eine wahre Wellnessoase, in der man sich jetzt gerne auch mal länger aufhält als unbedingt nötig. Der fugenlose Kalkputz sieht nicht nur super cool aus, sondern wirkt sich auch positiv auf das Raumklima aus, da er Feuchtigkeit aufnimmt und bei Trockenheit wieder abgibt.

Außenansicht

: moderne Häuser von homify

Zum Schluss zeigen wir euch noch eine Außenaufnahme des Hauses, um Innen- und Außenarchitektur besser zueinander in Beziehung setzen zu können. Das Gebäude hat, wie bereits erwähnt, schon einige Jahre auf dem Buckel, was ihm allerdings auch einen gewissen Charme verleiht. Wie man an der Fassade, den großzügigen Fenstern und dem Erker im Dachgeschoss sieht, wurde das Haus auch von außen bereits renoviert und modernisiert. Jetzt stehen Küche und Bad der äußeren Gestaltung in keinerlei Hinsicht mehr nach.

Würdet ihr euch in den neuen Räumen jetzt auch pudelwohl fühlen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern