Sitzsäcke – stylish und gemütlich relaxen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Bequemer kann man nicht sitzen: Der Sitzsack ist bereits seit Jahrzehnten der Inbegriff für gemütliches Rumhängen. Erfunden wurde er in den 60er Jahren, als man nach einer Sitzgelegenheit suchte, die sich unabhängig von Gewicht, Größe und Figur an die Bedürfnisse eines jeden Benutzers anpassen konnte. Damals waren Sitzsäcke der letzte Schrei, doch nach einem kurzen Revival in den 80er Jahren verschwanden sie mehr oder weniger von der Bildfläche. Jetzt ist der Sitzsack wieder da – und zwar moderner, stylisher und schicker denn je. Grund genug für uns, euch mal ein paar dieser zeitgemäßen Sitzsäcke zu zeigen. Einfach zurücklehnen und entspannen…

Klassiker in Grau

Pushbag- 4-Living - Toby in Mix mud: moderne Wohnzimmer von Global Bedding GmbH & Co.KG
Global Bedding GmbH & Co.KG

Pushbag- 4-Living – Toby in Mix mud

Global Bedding GmbH & Co.KG

In stylishem Grau präsentiert sich dieser klassische Sitzsack, der so zum absoluten Hingucker und zum gemütlichen Lieblingsmöbelstück in jedem modernen Wohnzimmer wird. Erfunden wurde die knautschige Sitzgelegenheit übrigens durch Zufall. Damals wurden in einer italienischen Fabrik Säcke mit Styroporabfällen gefüllt und manchmal in den Pausen von den Fabrikarbeitern als Sitzgelegenheit genutzt. Daraus entstand im Laufe der Zeit eines der beliebtesten und bequemsten Sitzmöbel überhaupt.

Ergonomisch

HELIUM armchair - COMFORT AND STYLE: moderne Wohnzimmer von CREATON design
CREATON design

HELIUM armchair – COMFORT AND STYLE

CREATON design

Dank ihrer flexiblen Füllung passen sich Sitzsäcke perfekt jedem Körper an und verteilen das Gewicht optimal. Diesen ergonomischen Nutzen haben die Experten von Creaton perfektioniert und einen Sitzsack entwickelt, der perfekt ist für alle, die an Rückenbeschwerden leiden. Neben all dem Komfort und dem Gefühl von Leichtigkeit beim Sitzen regt dieser Sitzsack außerdem die Durchblutung an und entlastet die Wirbelsäule.

Nachhaltig

 Garten von DVELAS

Mit diesen Sitzsäcken kann man nicht nur Körper und Seele etwas Gutes tun, sondern auch der Umwelt. Sie wurden nachhaltig aus gebrauchtem Segeltuch hergestellt und sehen einfach nur super cool aus. Bei unseren Experten von Dvelas Design gibt es außerdem eine Variante, mit der man auf dem Wasser relaxen kann.

Vielseitig

Pushbag 4 Living - Chair, Easy und BAG500 in Soft petrol: moderne Wohnzimmer von Global Bedding GmbH & Co.KG
Global Bedding GmbH & Co.KG

Pushbag 4 Living – Chair, Easy und BAG500 in Soft petrol

Global Bedding GmbH & Co.KG

Der moderne Sitzsack hat viele Gesichter. Es gibt ihn nicht nur in den verschiedensten Farben und Materialien, sondern auch in zahlreichen unterschiedlichen Formen. Von der klassischen Birne über die Kugel bis hin zur Bohne oder zum Quader – dementsprechend nutzen wir Sitzsäcke heute nicht mehr nur ausschließlich zum Sitzen, sondern zum Beispiel auch als Kaffeetisch. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ihr sucht noch mehr bequeme Sitzmöbel? Hier haben wir euch unsere Top 10 der besten Möbel zum Relaxen zusammengestellt.

Was haltet ihr vom Sitzsack als Möbelstück? Hinterlasst uns gerne eure Meinung unten im Kommentarfeld.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern