Alter Hanggarten im neuen Gewand

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Manche Gärten sind verborgene Schätze mit jeder Menge Potential. Sie liegen aus den unterschiedlichsten Gründen über Jahre hinweg brach, werden vernachlässigt und verlottern komplett. Der eigentlich wunderschöne, aber ziemlich verfallene Hanggarten dieser hübschen Villa ist so ein Fall. Unsere Experten von neuegaerten – gartenkunst haben sich daran gemacht, diesen Rohdiamanten wieder zum Strahlen zu bringen.

Im Zuge der Arbeiten wurde der zusammengefallene Hang neu gestaltet. Aufgrund des Baumbestandes wurden die neue Natursteinmauern auf die alten Mauerlinien gesetzt und so der Eingriff in den Wurzelbereich minimiert. Für die neue Terrassierung wurden zum Teil Steine aus dem alten Bestand verwendet und die vorhandenen Bäume für die ganz besondere Gartenqualität erhalten. Auf den Hangterrassen entstand durch eine gut durchdachte und effektvolle Bepflanzung ein bunt blühender und dabei überraschend pflegeleichter Garten. Die neu gestaltete Terrasse aus Naturstein bietet jede Menge Platz für Freunde, Familie, Mobiliar und Kübelpflanzen – und einen atemberaubenden Blick in das wunderschöne Gartenparadies.

Nachher

Blühender Hanggarten: klassischer Garten von neuegaerten-gartenkunst
neuegaerten-gartenkunst

Blühender Hanggarten

neuegaerten-gartenkunst

Der blühende Hanggarten ist eine echte Augenweide und passt perfekt zur Optik der wunderschönen Villa.

Vorher

Blühender Hanggarten: klassischer Garten von neuegaerten-gartenkunst
neuegaerten-gartenkunst

Blühender Hanggarten

neuegaerten-gartenkunst

Zu Beginn der Gartenarbeiten: Die Terrasse und die alten Mauern wurden abgerissen, wobei wiederverwendbare Mauersteine sichergestellt wurden. Unerwünschter Wildwuchs wurde gerodet und der vorhandene Baumbestand gesichert.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern