Eine Wohnung passt sich ihren Bewohnern an

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Wer ein Haus oder eine Wohnung besitzt, kennt vielleicht das Problem: Im Laufe der Jahre verändern sich Bedürfnisse, Familienkonstellationen oder Ansprüche, denen das eigene Zuhause nicht mehr voll gerecht wird. Was tun, wenn man nicht gleich verkaufen und umziehen will? Ganz einfach, die Lösung lautet: an- oder umbauen! Wohnt man in einer Stadtwohnung, ist die erste Möglichkeit leider oft nicht zu realisieren. Dennoch kann man auch mit einer Umstrukturierung des vorhandenen Grundrisses eine Menge erreichen und verändern, wie uns dieses Projekt unseres italienischen Experten Alberto Colella zeigt. Seine Kunden wünschten sich ein zusätzliches Kinderzimmer und eine familienfreundlichere Raumaufteilung ihrer 85-Quadratmeter-Wohnung sowie ein moderneres Interior Design.

Essbereich und Küche

Wir beginnen mit einem Foto des neu gestalteten Essbereichs, der links nahtlos ins Wohnzimmer übergeht und hinten an die offene Küche angrenzt, welche bei Bedarf durch eine Glasschiebetür abgetrennt werden kann. Die transparente Tür sorgt dafür, dass dennoch genügend Tageslicht in den Essbereich fällt, der über kein eigenes Fenster verfügt. Neben der neuen Raumaufteilung stand auch eine Modernisierung im Interior Design auf dem Wunschzettel der Bewohner. Mit viel Weiß, schnörkellosen Linien und stylishen Möbeln und Accessoires kamen unsere Experten diesem Wunsch nach.

Grundriss vorher

Um die Veränderungen in der Wohnung deutlich zu machen, zeigen wir euch zunächst einmal den alten Grundriss, der den Ansprüchen der Bewohner nicht mehr gerecht werden konnte. Die Wohnung verfügte damals über einen sehr großzügigen Wohn- und Essbereich und eine große Küche, aber dafür nur über zwei Schlafzimmer. Das sollte sich in Zukunft ändern, denn die vierköpfige Familie brauchte unbedingt ein zweites Kinderzimmer. Dementsprechend mussten Grundriss und Raumaufteilung verändert werden…

Grundriss nachher

Hier sehen wir den Grundriss der heutigen Wohnung. In Bezug auf die Raumaufteilung ist einiges passiert: Wo früher Küche und Wohnzimmer waren, entstanden nun zwei Kinderzimmer mit einem dazwischen liegenden Bad. Das damalige Kinderzimmer, Esszimmer und Badezimmer wurden in einen großzügigen, offenen Wohn-, Ess- und Kochbereich verwandelt. Das Elternschlafzimmer mit angrenzendem Bad blieb weitestgehend erhalten und wurde lediglich ein wenig vergrößert und modernisiert. Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass die einst unproportional weitläufigen Wohn-, Ess- und Kochräume nun ein wenig kleiner ausfallen, was durch die offene Raumgestaltung aber kaum auffällt. Dafür konnte ein zweites Kinderzimmer hinzugewonnen werden.

Wohnzimmer

Diese Aufnahme zeigt das an das Esszimmer angrenzende Wohnzimmer mit direktem Zugang zum Balkon. Dieser Bereich fällt nun ein wenig kleiner aus als vorher, wirkt aber trotzdem noch großzügig genug. Den verlorenen Platz haben unsere Experten unter anderem mit raffinierten Ideen wie der multifunktionalen Couch mit integriertem Stauraum auf der Rückseite wettgemacht.

Küche

Wie das Wohnzimmer und der Essbereich, büßte auch die Küche an Quadratmetern ein, was jedoch durch die offene Gestaltung und die clevere Anordnung kaum auffällt. Hier wurde wirklich jeder Zentimeter optimal genutzt. Darüber hinaus wirkt der Raum durch das puristische Design und die weißen, grifflosen Fronten optisch großzügiger, als er tatsächlich ist.

Ihr wollt mehr darüber erfahren, wie man kleine Küchen clever einrichten kann? In diesem Artikel findet ihr Ideen und Inspiration.

Kinderzimmer

Zum Schluss werfen wir noch einen kurzen Blick auf die Kinderzimmer mit dem dazwischen liegenden Bad. Endlich hat jedes der beiden Kids sein eigenes Reich, in dem es sich individuell entfalten und austoben kann. Schon allein dafür hat sich der Wohnungsumbau auf jeden Fall mehr als gelohnt.

Hättet ihr euch auch für die neue Grundrissaufteilung entschieden?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern