Neubau und Sanierung von  Balkon – Terrasse Flächen:   von Bausanierung Höpke

Gelungene Balkonsanierung in Sachsen

Sabrina Werner Sabrina Werner
Loading admin actions …

Balkone und Terrassen stellen bautechnisch nicht selten eine Herausforderung dar. Vor allem, wenn das Wasser nicht richtig abfließen kann, entstehen schnell Schäden. Noch schwieriger wird es, wenn es sich um Dachterrassen handelt, unter denen sich Räume befinden. Eine Balkonsanierung in Sachsen zeigt, wie mit der Hilfe von Profis aus einem beschädigten Baugrund ein harmonischer Balkon werden kann. Für mehr Infos, wendet euch auch gerne direkt an den Experten: 037462 / 4316

Ein beschädigter Randabschluss

Neubau und Sanierung von  Balkon – Terrasse Flächen:   von Bausanierung Höpke
Bausanierung Höpke

Neubau und Sanierung von Balkon – Terrasse Flächen

Bausanierung Höpke

Vor der Balkonsanierung war die Entwässerung nicht korrekt geregelt, sodass Schäden am Randabschluss entstanden sind. Somit musste die Abwässerung erneuert werden und die Sanierung des Unterbaus sowie des Bodens der Terrasse wurde notwendig.

Der Boden der Terrasse vorher

Neubau und Sanierung von  Balkon – Terrasse Flächen:   von Bausanierung Höpke
Bausanierung Höpke

Neubau und Sanierung von Balkon – Terrasse Flächen

Bausanierung Höpke

Vor der Balkonsanierung war die Dachterrasse mit zwei unterschiedlichen Böden gestaltet. Die Entwässerung war über eine Rinne geregelt, die die Terrasse trennt. Der alte Boden musste entfernt werden, um die Abschlüsse freizulegen und die Entwässerung professionell erneuern zu können.

Dachterrasse über dem Keller

Neubau und Sanierung von  Balkon – Terrasse Flächen:   von Bausanierung Höpke
Bausanierung Höpke

Neubau und Sanierung von Balkon – Terrasse Flächen

Bausanierung Höpke

Die Balkonsanierung war besonders schwierig, weil es sich bei dem vorhandenen Projekt um einen Balkon und eine Dachterrasse zugleich handelte. Die beiden unterschiedlichen Terrassenflächen gehen in einen Rasen über. Unter der Dachterrasse befindet sich ein Keller, der vor Feuchteschäden geschützt werden muss.

Die Gestaltung einer gleichmäßigen Fläche

Neubau und Sanierung von  Balkon – Terrasse Flächen:   von Bausanierung Höpke
Bausanierung Höpke

Neubau und Sanierung von Balkon – Terrasse Flächen

Bausanierung Höpke

Einerseits hat das erfahrene Bauunternehmen während der Balkonsanierung in Sachsen die Abwässerung in Form einer Linienentwässerung erneuert, andererseits haben sie die alten Böden überbrückt und damit die Grundlage für einen neuen, gleichmäßigen Boden geschaffen.

Der alte Balkon im neuen Glanz

Neubau und Sanierung von  Balkon – Terrasse Flächen:   von Bausanierung Höpke
Bausanierung Höpke

Neubau und Sanierung von Balkon – Terrasse Flächen

Bausanierung Höpke

Die Dachterrasse hat einen schlichten, modernen Terrassenboden aus grauen Steinplatten erhalten, die einen eleganten Übergang zur Rasenfläche schaffen. Das Geländer wurde ebenfalls ersetzt. Statt eines in die Jahre gekommenen Holzgeländers schützt die Dachterrasse nun ein Geländer, das passend zum Boden schlicht und modern zugleich wirkt. Dank des gleichmäßigen Untergrundes konnte auf dem Balkon nun eine Sitzgruppe platziert werden, die für sechs Personen Platz bietet und auf Wunsch durch einen Sonnenschirm vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt bleibt.

Wie sollte euer Traumbalkon nach einer Sanierung aussehen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern