Komplette Renovierung eines Einfamilienhauses innen und außen

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Selbst Häuser, die einst den Ansprüchen der Eigentümer komplett genügten, kommen im Laufe der Zeit manchmal einfach an ihre Grenzen. Zu klein, zu dunkel, schlecht aufgeteilt oder einfach unmodern – Gründe für eine Renovierung gibt es viele. Wenn sich die Bedürfnisse ändern, muss das Haus mitziehen. Dann kommen Umbauexperten und Architekten wie Olivier Stadler ins Spiel. Er und sein Team machten aus einem dunklen Einfamilienhaus ohne Charakter eine elegante Unterkunft für die moderne Familie. Seid gespannt auf die tolle Verwandlung!

Vorher: Langweilig und stillos

Vor Beginn der Renovierungsarbeiten bot das Gebäude einen traurigen Anblick. Dunkel, ungepflegt und trist wirkte die Fassade des Einfamilienhauses. Es musste dringend modernisiert werden. Die Veranda war zwar ein netter Außenbereich, der aber offensichtlich gar nicht genutzt wurde und so eine reine Platzverschwendung war. Auch dem Garten wurde wenig Beachtung geschenkt. Alles schien wenig einladend und recht lieblos.

Nachher: Elegante Fassade

moderne Häuser von Olivier Stadler Architecte
Olivier Stadler Architecte

Maison après travaux

Olivier Stadler Architecte

Im Zuge des Umbaus hat sich das Haus dramatisch verändert! Die einstige Terrasse musste weichen, sodass die Fläche in den Wohnbereich integriert werden konnte. Dafür wurden bodentiefe Verglasungen eingesetzt, die nicht nur von außen toll aussehen, sondern sicher auch das Innere mit Tageslicht fluten. Die Fassade erstrahlt in frischem Weiß und das Dach wurde neu gedeckt und erhielt zwei weitere Dachfenster. Auch vom ungepflegten Garten ist nichts mehr zu sehen. Eine saftige Rasenfläche und sandfarbene Pflastersteine bestimmen das Bild. 

Einladender Eingangsbereich

klassischer Garten von Olivier Stadler Architecte
Olivier Stadler Architecte

Réfection des accès

Olivier Stadler Architecte

Der Eingang befindet sich an der Seite des Hauses. An einem herrlich bepflanzten Beet vorbei, gelangt man über eine elegante Treppe in das im Hochparterre gelegene Entree. Relativ kleine Fenster zu beiden Seiten der Tür schützen die Privatsphäre der Bewohner und lassen doch ein wenig Licht und Natur in die Innenräume. Dank gepflasterter Auffahrt gelangt man nun stilvoll in das Gebäude.

Großer Flur

moderne Ankleidezimmer von Olivier Stadler Architecte
Olivier Stadler Architecte

Aménagement du dressing d'entrée

Olivier Stadler Architecte

Der Flur überrascht mit seiner Geräumigkeit! Er bietet sogar eine kleine Sitzecke für alle, die gerne sehen, was draußen so vor sich geht. Das Wichtigste in diesem Raum sind aber die Einbauschränke, in denen die Kleidung der ganzen Familie verstaut werden kann. Die Holzschiebetüren verstecken alles gekonnt und harmonieren gut mit dem ebenfalls aus Holz bestehendem Fußboden und den weißen Wänden. 

Etwas für Leseratten

moderne Wohnzimmer von Olivier Stadler Architecte
Olivier Stadler Architecte

Vue sur la bibliothèque

Olivier Stadler Architecte

Wir befinden uns jetzt fast im Wohnzimmer, wollen vorher aber noch einen Blick auf diese Zwischenzone richten. Hier entschied man sich für das Einrichten einer kleinen Bibliothek mit Leseplatz. Während zwei schlichte Regale den Großteil des Lesestoffs halten, fungiert ein drittes als Bank vor dem Fenster. Ein Sessel in dunklem Gelb markiert den Übergang zum Wohnzimmer. 

Das geräumige Wohnzimmer

moderne Wohnzimmer von Olivier Stadler Architecte
Olivier Stadler Architecte

Ouverture des murs porteurs, pose d'IPN pour agrandir les espaces

Olivier Stadler Architecte

Das Wohnzimmer selbst wurde durch Hinzunahme der früheren Veranda vergrößert und modern mit einer schicken Eckcouch und schlichtem Couchtisch ausgestattet. Ein kreisrunder Teppich macht den cleanen Look komplett. Im hinteren Bereich siedelt sich der Essplatz mit Holztisch, Anrichte und Metallstühlen an. Nach den Umbauarbeiten fließen die Räume nun sanft ineinander. Die dunkelbraunen Deckenbalken passen nicht nur perfekt zum hellen Parkettboden, sondern lassen auch erahnen, welches Ausmaß die Verwandlung hat, die im Inneren stattgefunden hat. 

Offene Küche

moderne Küche von Olivier Stadler Architecte
Olivier Stadler Architecte

Cuisine avec plan en béton ciré

Olivier Stadler Architecte

Wo ein Essbereich ist, ist die Küche nicht weit und tatsächlich ist die Kochzone direkt im Anschluss daran zu finden. Durch den Einsatz von Beton, Metall und einer stylishen Bar samt Hockern präsentiert sich die Küche mit einem Hauch Industrie-Stil überaus zeitgemäß. Damit es nicht zu kühl und grau wirkt, gesellen sich Schrankfronten aus Holz dazu, die dem Raum mehr Behaglichkeit schenken. 

Noch mehr Industrie-Design haben wir hier für euch.

Farbenfrohes Kinderzimmer

Direkt unter dem Dach wurde ein Kinderzimmer eingerichtet. Trotz starker Dachschrägen findet in diesem Raum alles Platz, was ein Kind braucht. Maßgefertigte Schränke nutzen den Platz unter der Schräge optimal aus und dahinter kann man sich auch noch super verstecken. Das große Dachfenster lässt viel Licht herein und macht den Raum zusammen mit den weißen Wänden angenehm hell. Der bunte Teppich lockert alles etwas auf und sorgt für die richtige Umgebung zum Spielen.

Wie gefällt euch das Haus nach dem Umbau? Hinterlasst uns dazu gerne einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern