Tafelfarbe - alles, was ihr darüber wissen müsst! | homify

Tafelfarbe – alles, was ihr darüber wissen müsst!

Cornelia Wilhelm Cornelia Wilhelm
Apartment Budapest INpuls interior design & architecture Moderne Kinderzimmer
Loading admin actions …

Der Einsatz von Tafelfarbe nimmt in der Innenraumgestaltung immer mehr zu und wird zum regelrechten Trend – so unsere Maler und Experten für Innenraumgestaltung. Und das nicht nur im Kinderzimmer. Die Tatsache, dass die Farbe mittlerweile in vielen unterschiedlichen Tönen erhältlich ist, sorgt dafür, dass auch immer mehr Erwachsene ihre Liebe zum Produkt entdecken, das sich hervorragend in die Einrichtung integrieren lässt. Egal, ob auf großer Fläche oder als kleine Eyecatcher in der Küche: Tafelfarbe ist nahezu universell einsetzbar und eröffnet euch moderne und ansprechende Designmöglichkeiten. Hierbei spielt besonders die mit ihr einhergehende Flexibilität eine große Rolle. Nur zu einfach ist es beispielsweise einen Einkaufszettel zu aktualisieren oder den Kindern die Möglichkeit zu geben, kleine Kunstwerke im Wohnbereich anzubringen. Doch existieren eigentlich Unterschiede in Bezug auf Tafelfarbe? Müssen diese Bereiche der Wand besonders gepflegt werden? Wir klären auf! 

Einsatzmöglichkeiten von Tafelfarbe

So viel vorweg: Die Einsatzmöglichkeiten von Tafelfarbe sind quasi endlos. In jedem Raum im Haus – seien es Schlafzimmer, Esszimmer, Kinderzimmer, Hobbyraum oder sogar Wohnzimmer – lassen sich schöne Wände mit Tafelfarbe gestalten. Für die vielseitige Tafel Wandfarbe sprechen vor allem die leichte Pflege und die Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch die vielen verfügbaren Farbtöne machen Tafelfarbe zu einem beliebten Material, das immer mehr Einzug in unseren Wohnraum hat! Mit Tafelfarbe Wand oder gar Möbel zu gestalten ist kinderleicht! Die tolle Kreidetafel Farbe lässt sich nämlich leicht auf die Oberfläche auftragen – selbst eine dunkle oder schwarze Tafelfarbe!

Wenn ihr noch weitere Fragen zum Thema Streichen habt, findet ihr bei homify viele Tipps und Tricks. Zum Beispiel hier: Die zehn besten Farben, um ein Wohnzimmer zu streichen.

Reinigung und Pflege

Aqua Wandtafelfarbe aufrühren homify Ausgefallene Kinderzimmer
homify

Aqua Wandtafelfarbe aufrühren

homify

Wer sich dazu entscheidet, Tafelfarbe in seinen Wohn- oder Schlafbereich zu integrieren, wird nicht mit einem übermäßigen Pflegeaufwand konfrontiert. Im Gegenteil: durch das regelmäßige Wischen der betreffenden Stellen zeigen sich die Tafelflächen weitestgehend resistent gegenüber Staub und anderen Verschmutzungen. Je nachdem, welche Farbe ihr jedoch benutzt, kann es sein, dass die Oberfläche der Tafelfarbe nach einigen Monaten nicht mehr so frisch oder deckend aussieht, wie am Anfang. Dann ist es wichtig, die Unterschicht einmal komplett zu entfernen und den betreffenden Bereich neu zu streichen. Verzichtet am besten darauf, immer wieder neue Schichten aufzutragen, sondern sorgt stattdessen für eine weitestgehend ebene und saubere Grundfläche. Wer stattdessen Tafelfarbe über Tafelfarbe malt, läuft mitunter Gefahr, dass die Farbe nicht gut hält und vielleicht sogar abbröckelt. Zudem sollten die Kinder selbstverständlich auch dazu angehalten werden, ausschließlich mit Kreide und nicht etwa mit Wachsmalstiften auf der Tafel zu arbeiten.

Was ist Tafelfarbe?

Tafelfarbe bietet euch die Möglichkeit, eure Wände in einer ganz besonderen Art zu nutzen. Die Zeiten, in denen ihr euch mit Klebezetteln an die Erledigungen des Tages erinnern musstet, sind vorbei. Stattdessen steht euch von nun an eine große Fläche, eben eine Tafel, zur Verfügung, die ihr nach Herzenslust beschriften könnt. 

Schon lange ist die Farbe nicht mehr ausschließlich in Grün oder Schwarz erhältlich. Vielmehr bietet sich euch ein breites Spektrum an vielen unterschiedlichen Tönen, die dafür sorgen, dass ihr eure neue Tafel perfekt in eine bestehende Einrichtung integrieren könnt. Die Tafelfarbe wird auf der Basis von Gummilack hergestellt und ist, ebenso wie das Original, natürlich problemlos feucht abwischbar. Nach einer kurzen Trockenzeit könnt ihr die Fläche wieder mit Kreide beschreiben. 

Wo könnt ihr Tafelfarbe kaufen?

WAND MIT TAFELFARBE UND SCHIEBETÜR Eyrich Hertweck Architekten Moderne Küchen
Eyrich Hertweck Architekten

WAND MIT TAFELFARBE UND SCHIEBETÜR

Eyrich Hertweck Architekten

Tafelfarbe findet ihr heutzutage sowohl im Internet als auch im gut-sortierten Bastelladen. Der Vorteil beim Kaufen über das Internet liegt hier vor allem in der gebotenen Vielseitigkeit des Sortiments. Während euch im örtlichen Bastelladen häufig lediglich die Klassiker in eher dunklen Tönen zur Verfügung stehen, beeindrucken die Shops im Internet durch eine Masse an Produkten, die sich nicht nur auf der Grundlage der unterschiedlichen Farben, sondern auch den Flaschen- bzw. Tubengrößen unterscheidet. Gerade dann also, wenn ihr euch zunächst einen Überblick über das Sortiment der einzelnen Hersteller verschaffen möchtet oder euch für einen Preisvergleich interessiert, ist das Internet die beste Anlaufstelle. Hier finden sich auch zahlreiche Testberichte zum Thema Tafelfarbe, die ihr in eure letztendliche Kaufentscheidung unbedingt mit einfließen lassen solltet.

Wie kann Tafelfarbe angebracht werden?

Marabu Colour your dreams Tafel Marabu GmbH & Co. KG Moderne Küchen
Marabu GmbH & Co. KG

Marabu Colour your dreams Tafel

Marabu GmbH & Co. KG

Das Auftragen von Tafelfarbe gestaltet sich in der Regel vollkommen unkompliziert. Die meisten Anbieter stellen ihre Produkte so hochwertig her, dass im Normalfall ein Anstrich genügt und ihr die entsprechenden Flächen nicht mehrmals übermalen müsst. Für eine Orientierung zum idealen Auftrag könnt ihr euch an den allgemeinen Regeln zum Streichen von Wänden im Innenbereich orientieren. Wichtig ist es hier, dass ihr die Tafelfarbe ausreichend rührt, bevor ihr sie auf die Wand auftragt. Zudem solltet ihr immer ausreichend abdecken bzw. abkleben, damit ihr nicht den Boden oder andere Gegenstände beschmutzt. Gerade bei größeren Flächen empfiehlt es sich, mit einem breiten Pinsel zu arbeiten. Dieser sorgt nicht nur dafür, dass die Farbe dort bleibt, wo sie hingehört, sondern erspart euch auch viel Zeit und Mühe.

Wo könnt ihr die Farbe anbringen?

Auf Wunsch die Schildis als Familie unikat-bastelei SchlafzimmerAccessoires und Dekoration Holzspanplatte
unikat-bastelei

Auf Wunsch die Schildis als Familie

unikat-bastelei

Generell könnt ihr Tafelfarbe natürlich in jedem Raum eurer Wohnung anbringen. So fungiert die Tafel beispielsweise in der Küche als idealer Einkaufszettel, während sie im Kinderzimmer den perfekten Untergrund für künstlerische Aktivitäten eures Nachwuchses bildet. Auch in handwerklicher Hinsicht bleiben keine Wünsche offen. So haftet Tafelfarbe auf vielen Oberflächen und deckt hervorragend ab. Entscheidet euch am besten immer für Produkte, die durch eine glänzende Oberfläche überzeugen. Zudem sorgt ein hoher Anteil an Farbstoffen dafür, dass der gewählte Ton ideal zur Geltung kommt. Achtet jedoch darauf, dass ihr euch, falls ihr mit dem Gedanken spielt, nicht nur Wände, sondern auch Gegenstände mit Tafelfarbe zu verzieren, mitunter ein wenig umorientieren müsst. So werden mittlerweile spezielle Farben angeboten, die sich beispielsweise hervorragend zum Verzieren von Porzellan eignen. Je nachdem, welchen Einsatzzweck ihr bevorzugt, solltet ihr natürlich auch eure Materialien anpassen. Für das Anbringen detailreicher Muster eignen sich dünne, etwas härtere Pinsel hervorragend. Noch mehr inspirierende Ideen für Kinderzimmer findet ihr hier!

Gibt es Alternativen?

Magnet-Tafel aus echtem deutschem Schiefer Ivo Fark KücheAccessoires und Textilien Schiefer Grau
Ivo Fark

Magnet-Tafel aus echtem deutschem Schiefer

Ivo Fark

In Bezug auf Tafelfarben werden euch selbstverständlich auch Alternativen angeboten. Vielleicht mögt ihr den Gedanken, eure Ideen zum nächsten Einkauf auf einer Tafel festzuhalten, könnt euch jedoch nicht damit anfreunden, die Farbe dauerhaft auf eurer Wand anzubringen? Eine logische und auch weitestgehend kostengünstige Alternative wäre dann natürlich die klassische Tafel. Diese ist in der heutigen Zeit in vielen unterschiedlichen Formen und Größen erhältlich und lässt sich flexibel von Raum zu Raum transportieren. Eine weitere Möglichkeit stellen Notizzettel in XXL dar. Auch diese werden, ähnlich wie Poster, an der Wand befestigt. Sorgt jedoch auch hier am besten dafür, dass euch Stifte immer zur Verfügung stehen. Ein kleines Regal in der Nähe bietet euch die Möglichkeit, Schreibmaterial abzulegen und Gedanken sofort festzuhalten. Im Gegensatz zur Tafel ist der große Notizzettel jedoch leider nach einer gewissen Zeit komplett beschriftet und damit unbrauchbar. Beim Tafellack handelt es sich um eine weitere Alternative, die zum Beispiel auch auf Glas angewendet werden kann. Wie ihr farbige Elemente perfekt mit anderen Tönen kombinieren könnt, erfahrt ihr  unter dem Link. 

Tafelfarbe für die Küche?

Eine besonders tolle Idee ist es, eure Küche mit Tafelfarbe zu gestalten. Wollt ihr mit einer Kreidetafel Küche oder Wohnküche aufpeppen? Es ist nicht nur praktisch, da die Oberfläche leicht zu reinigen ist, sondern auch, da ihr Notizen sowie Einkaufslisten oder Rezepte gut und übersichtlich festhalten könnt. Mit welcher Tafelfarbe Wand und Co. gestrichen werden, könnt ihr euch selbst aussuchen. Zur Auswahl stehen euch schließlich unzählige Alternativen.

Die Küche mit Kreidefarbe streichen ist unkompliziert und schnell gemacht. Ebenso schnell werdet ihr ein tolles Ergebnis haben und eure Küche nach Lust und Laune personalisieren können.

Habt ihr euch schon entschieden, ob ihr Tafellack oder eine Tafelfolie – magnetisch – bevorzugt?

Übrigens, wenn ihr noch weitere Ideen für eure Einrichtung sucht: Hier findet ihr tolle Farben für euer Wohnzimmer.


In welchen Wohnbereichen kommt Tafelfarbe bei euch zum Einsatz?
VIO 302 - Terrasse FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Moderner Balkon, Veranda & Terrasse

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern