Fliesen für jeden Raum

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

In der Regel findet man Fliesen in der Küche oder im Badezimmer, weil sie leicht zu reinigen und dadurch besonders hygienisch sind. Mit den Fliesen, die wir euch heute zeigen, könnt ihr auch in allen anderen Bereichen des Hauses punkten und eine ganz spezielle Optik erzielen. Denn je nach Farbe, Muster und Textur können Fliesen Räumen einen völlig anderen Charakter verleihen: ihn optisch öffnen, luftiger und gemütlich gestalten. Die folgenden Bilder sollen euch einen Anreiz bieten, auch mal über die Nutzung der Fliese in sonst eher ungewöhnlichen Räumen nachzudenken.

Klassische Eleganz

Diese zeitlose Schwarz-Weiß Kombination kann in fast jedem Raum zum Einsatz kommen und strahlt immer eine gewisse Klasse und Eleganz aus. Die Verwendung des Schachbrettmusters ist der perfekte Weg, knallige Gegenstände, wie hier den pinken Vorhang, in den Vordergrund zu rücken. In engen Zimmern, z.B. Fluren, sollten besser großformatige Fliesen mit weniger Dekor verwendet werden, denn kleine Fliesen können den Raum beengter und aufwühlender wirken lassen.

Eingangsbereich

 Wände & Boden von Original Features
Original Features

Geometric (Victorian) Tiles

Original Features

Hier sehen wir ein weiteres Beispiel für die Bodengestaltung des Eingangsbereichs. Die Fliesen rücken wegen der tiefen Farben und der komplexen Zeichnung in den Mittelpunkt des Raumes. Das Pastellgelb der Wände findet sich im Bodenbelag wieder und bringt Ordnung und Ruhe in das Gesamtkonzept. Zudem eignet sich die Farbe Gelb besonders gut für das Entree, weil sie freundlich und hell wirkt.

Mediterraner Stil

In wärmeren Klimazonen sind Fliesen als Bodenbelag sehr beliebt, denn sie wirken sich positiv auf die Innentemperatur aus, indem sie zur Kühlung beitragen. Hier helfen die hellen Bodenfliesen, dass der Raum an Dimension gewinnt. Die unebene Oberfläche der Fliesen, kombiniert mit den Möbeln aus Holz und der freiliegenden rustikalen Deckenkonstruktion verleihen dem Raum mediterranes Flair.  

Rot sehen!

 Wände & Boden von Lapèlle Design
Lapèlle Design

Lapèlle Design dedicates to all of you a red rose.

Lapèlle Design

Hier wurden unterschiedliche Fliesenformate zu einem großen Bild zusammengefügt: Ein modernes Mosaik, das durch die unterschiedlichen Dicken und Texturen der einzelnen Fliesen einen dreidimensionalen Charakter erhält. Bei diesem gezeigten Exemplar wird deutlich, dass Fliesen einem Raum eine warme Eigenschaft verleihen können. Die kräftige Farbe Rot spielt dabei eine wichtige Rolle, weil sie zu den warmen Tönen zählt.

Orientalisches Flair

 Wände & Boden von Original Features
Original Features

Encaustic Cement Tiles

Original Features

An dieser Stelle wurden die Fliesen verwendet, um den Sitzbereich zu definieren und einzugrenzen. Ein weiterer schöner und zweckmäßiger Grund für die Verwendung der Fliesen ist das optische in Szene setzen einzelner Bereiche. Die Komplexität des orientalischen Designs bietet einen Kontrast zu der einfachen Struktur des angrenzenden Regals. Zusätzlich drapierte Kissen unterstreichen die Nutzung der Lümmelecke.

Fliesen mit Aha-Effekt

 Wände & Boden von Mosaicnet srl
Mosaicnet srl

Betonepoque

Mosaicnet srl

Dieses schlichte Zimmer zeigt, wie gut ein Raum mit wenig Schnickschnack auskommt: Große Fenster, weiße Wände und unbehandeltes Holz – diese minimalistischen Faktoren eignen sich besonders gut, um den Boden elegant in den Vordergrund zu stellen. Erst bei genauerem Hinsehen erkennt man das zarte Muster auf der Fliesenoberfläche. Das Dekor der Fliese fügt sich zudem optimal in den Raum ein und wirkt verspielt. 

Fliesen im Außenbereich

 Wände & Boden von Original Features
Original Features

Geometric (Victorian) Tiles

Original Features

Eine praktische Wahl sind Fliesen für die Terrasse oder Veranda, weil sie leicht zu reinigen und witterungsbeständig sind. Die orange-gelbe Farbwahl funktioniert besonders gut in Kombination mit der Backsteinfassade.

Curvytile Lithium:  Wände & Boden von homify
homify

Curvytile Lithium

homify

Wer kein Fan von Teppich auf Fliesen ist, dem bietet diese Variante die perfekte Lösung. Lediglich ein Material kommt zum Einsatz und sorgt trotz der unterschiedlichen Anordnung des Fliesendekors für Lebendigkeit im Raum. Der grafisch gemusterte Fliesenspiegel ahmt mit Leichtigkeit das Muster eines Teppichs nach. Spezieller Vorteil ist der geringere Aufwand bei der Reinigung des Bodens, denn hier entfällt die Arbeit mit dem Staubsauger. Dieses Beispiel kombiniert das Beste aus beiden Welten und kann in jedem Zimmer funktionieren. 

Fliesen im Schlafzimmer

Fliesen im Schlafzimmer können dem Raum einen modernen und minimalistischen Look verleihen. Ein weicher Teppich oder, wie in diesem Beispiel, ein Fell versprechen Fußkomfort beim Aufstehen. In den meisten Fällen wird unter Fliesen eine Fußbodenheizung gebaut, diese sorgt für größte Behaglichkeit und mollig warme Füsse. Wie ihr euer Schlafzimmer einrichten könnt, lest ihr in dem Ideenbuch: Schöne Schlafzimmerideen

Fliesen im Schlafzimmer, wäre das etwas für euch? Hinterlasst einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern