Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Schickes Einfamilienhaus mit Wahnsinnsausblick

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Etwa 25 Kilometer nordöstlich von Freiburg im Breisgrau liegt die Stadt Elzach, die dank der Schneider Architekten BDA um ein fabelhaftes Stück Architektur reicher geworden ist. Das Einfamilienhaus verfügt über ca. 175 Quadratmeter Wohnfläche, wobei die Einliegerwohnung noch einmal 20 Quadratmeter bereithält. Es wurde als Effizienzhaus mit dem Energiestandard KFW 55 realisiert. Die Heiztechnik setzt daher auf eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit integrierter Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Im Klartext heißt das also, dass das Haus nicht nur toll aussieht, sondern auch noch Geldbeutel und Umwelt schont.

Das Team um René Lamb Fotodesign hat das geniale Objekt für uns in Bildern festgehalten. 

Vorderseite

Von vorn betrachtet, gibt sich das neugebaute Einfamilienhaus dreigeschossig, wobei ebenerdig die Garage zu finden ist. Darüber siedeln sich die zwei Wohnetagen an, die von einem bündig abschließenden Satteldach mit 27° Grad Neigung abgeschlossen werden. Auffälligstes Merkmal sind die großformatigen Fensterfronten, die das Haus zur Straße hin nahezu komplett öffnen. Das garantiert nicht nur eine herrliche Aussicht aus nahezu jedem Zimmer, sondern auch einen lichtdurchfluteten Wohnbereich. 

Rückseite

Die moderne Verkleidung in zeitlosem Grau zieht sich um den kompletten Bau herum. Die Rückseite des Hauses liegt dem Hang auf und zeigt sich daher nur eingeschossig und auch deutlich verschlossener. Lediglich eine Terrassentür und drei relativ kleine Fenster geben den Blick auf die Wiese frei. Das Haus wurde in Holzständerbauweise errichtet und mit 60 mm dicken Holzfaserplatten gedämmt. 

Terrasse

Im Obergeschoss wurde eine Terrasse integriert. Diese ist mit einer Flachdachbahn aus EPDM, einem synthetischen Kautschuk, ausgelegt, auf welche dann Hölzer als Bodenbelag aufgebracht wurden. Wie es sich für eine komfortable Terrasse gehört, hat man von hier aus über schiebbare Glaselemente direkten Zugang zum Inneren des Hauses. 

Welcher Boden auf eurer Terrasse eine gute Figur macht, erfahrt ihr hier

Sitzgelegenheit

Da der Außebereich direkt unter dem Hausdach angelegt wurde, entsteht hier ein geschützter Platz, den man auch bei starker Sonneneinstrahlung und Regen nutzen kann. Zwei fensterähnliche Aussparungen an Rück- und Seitenwand sorgen dafür, dass es trotz der gemütlichen Einfassung nicht zu dunkel wird. Bei der Sitzgelegenheit entschied man sich für einen kleinen, runden Bistrotisch und zwei rote Holzstühle. Dank der Geräumigkeit wäre aber auch eine größere Essgruppe denkbar.

Treppe

Vom Terrassenbereich gelangt man in die Wohnräume und direkt hinter der Schiebetür führt eine Treppe ins untere Stockwerk. Man setzte auf einen modernen Materialmix und so finden sich hier Beton, Holz und Putz zu einem stylishen Ensemble zusammen. Statt Geländer leiten vertikal angebrachte Holzleisten nach unten. Sie sind nicht nur Absturzsicherung, sondern auch ein optisches Highlight. Wie vermutet, wird der gesamte Innenraum von Tageslicht durchströmt.

Aussicht

Zum Abschluss finden wir uns noch einmal auf der Terrasse ein und genießen die sagenhafte Aussicht. Dank der erhöhten Lage am Hang reicht die nämlich über die Dächer der Nachbarhäuser hinweg bis zum Horizont, wo Bergketten ein zauberhaftes Panorama malen. Hier morgens zu frühstücken oder in der Nachmittagssonne an einem kühlen Getränk zu nippen, muss einfach fantastisch sein!

Wie gefällt euch der Neubau in Grau? Hinterlasst uns dazu gerne einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern