Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Fantastische Verwandlung einer Wohnung

Sophie Pussehl Sophie Pussehl
Loading admin actions …

Wir haben für euch ein spannendes Vorher/Nachher-Projekt in petto. Einst eine unmodern eingerichtete Wohnung gewesen und nur auf die Funktion ausgelegt, war hier von einer gemütlichen Atmosphäre nichts zu spüren. Doch das sollte sich dank Innenarchitektin Susanne Loeffler von Stilschmiede-Berlin ändern! Nach dem Verfahren des Home Stagings hat die Expertin mit Geschmack und Stil aus der Wohnung einen absolut modernen Ort geschaffen, an dem man sich nun so richtig wohlfühlen kann. Wie genau die Verwandlung aussieht, das zeigen euch die nachstehenden Bilder. 

Flur vorher

 - Vorher- der Flur:   von Stilschmiede - Berlin
Stilschmiede – Berlin

– Vorher- der Flur

Stilschmiede - Berlin

Grelles Gelb und knalliges Blau an den Wänden, weiß-grau melierte Fliesen sowie ein in Brauntönen gemusterter Teppich, dazu Möbel aus hellem Holz – bei dieser Gestaltung fehlte es eindeutig an dem nötigen Feingefühl. Gegen Farbe und natürliche Materialien gibt es nichts einzuwenden, jedoch konnte den einzelnen Elementen in dieser Kombination nichts abgewonnen werden. Wie gut, dass es dafür Experten mit dem gewissen Gespür gibt, sodass dieser einstige Flur in einen einladenden Bereich verwandelt werden konnte. 

Flur im neuen Glanze

Nachher - der Flur im neuen Licht :   von Stilschmiede - Berlin
Stilschmiede – Berlin

Nachher – der Flur im neuen Licht

Stilschmiede - Berlin

Die farbigen Wände mussten weichen und wurden in ein reines, elegant wirkendes Weiß getaucht. Dadurch wird der Flur optisch geweitet und ein helles, freundliches Ambiente geschaffen. Die mit Spiegelglas versehene Tür unterstützt diesen Effekt zusätzlich. Für Wärme sorgt der neue Boden in Holzoptik, der wunderbar mit dem Weiß der Wände harmoniert. Statt 08/15-Garderobenhaken findet nun ein unaufdringlich wirkender Schrank Platz, indem die Jacken und Mäntel verstaut werden können. Dekorative Wohnaccessoires runden die Neugestaltung des Flures optimal ab. 

Vorher: Durchgang zum Wohnbereich

Vorher - Flur -:   von Stilschmiede - Berlin
Stilschmiede – Berlin

Vorher – Flur -

Stilschmiede - Berlin

Auch der Gang vom Flur zum Wohnbereich sah zuvor nicht besser aus. An den Wänden hängt die Tapete nur noch halb, zudem sind deutlich die Spuren der farblichen Experimente zu sehen. Der Boden ist bereits von den alten Fliesen befreit und auch der leergeräumte Wohnbereich zeigt, die Renovierungsarbeiten sind im vollen Gange!

Nachher: Durchgang zum Wohnbereich

Nachher - Flur - :   von Stilschmiede - Berlin
Stilschmiede – Berlin

Nachher – Flur –

Stilschmiede - Berlin

Was für eine Verwandlung! Der Durchgangsbereich ist kaum wiederzuerkennen, wurde dieser doch mit einem modernen Look versehen. Dafür sorgen die in Taupe gehaltenen Wände, die ein elegant und klassisch wirkendes Raumbild kreieren. Der Türrahmen sowie die Wandleiste in Weiß und auch die zierliche Kommode kontrastieren den dunkleren Ton gekonnt und kommen richtig gut zur Geltung. Tolles Detail ist die Holztür eines einstigen Schuppens, die den Shabby-Chic aufgreift und einen Blickfang an der Wand bildet. Auch der neue Bodenbelag fügt sich harmonisch in das Gesamtbild ein, der aufgrund der auffälligen Schattierung regelrecht lebendig wirkt. 

Wohnbereich vorher

Vorher - Schlafzimmer - :   von Stilschmiede - Berlin
Stilschmiede – Berlin

Vorher – Schlafzimmer –

Stilschmiede - Berlin

Dunkel, trist und muffig – so lässt sich der vorherige Wohnbereich beschreiben. An Fenstern fehlt es nicht, jedoch nehmen die Vorhänge dem Raum nachteilig Licht und tauchen diesen in eine düstere Stimmung. Die klobigen Möbel mit Muster gehören längst der Vergangenheit an und sind auch nicht unter einem modernen Retro-Look zu verstehen. Auch der eigentlich stilvoll wirkende Perserteppich kommt hier alles andere als zur Geltung – im Gegenteil, er trübt die Stimmung zusätzlich. Es ist Zeit für eine Veränderung! 

Wohnbereich wird Schlafzimmer

 Nachher - Schlafzimmer - :   von Stilschmiede - Berlin
Stilschmiede – Berlin

Nachher – Schlafzimmer –

Stilschmiede - Berlin

Der Raum wurde nicht nur neu gestaltet, sondern hat sogar eine neue Funktion bekommen. So ist aus dem einstigen Wohnbereich nun ein gemütliches Schlafzimmer geworden. Die Fenster wurden von den zugezogenen Vorhängen befreit und lassen endlich Licht herein. Der cremefarbene Wandanstrich untermalt das freundliche Ambiente. Auch der Teppich musste weichen und macht nun Platz für einen natürlichen Bodenbelag, was den Raum regelrecht atmen lässt. Das Bett bildet das zentrale Möbelstück. Mit flauschigen Textilien ausgestattet, kommt man in diesem Schlafzimmer garantiert gerne zur Ruhe. 

Weitere dekorative Ideen für das Schlafzimmer findet ihr unter dem Link. 

Gäste-Bad vorher

Vorher - Toilette - :   von Stilschmiede - Berlin
Stilschmiede – Berlin

Vorher – Toilette –

Stilschmiede - Berlin

Das Gäste-Badezimmer war im vorherigen Zustand alles andere als schön anzusehen und wirkte eher abschreckend. Weiße Fliesen sind zwar praktisch und recht pflegeleicht. Zusammen mit der hellen Sanitärkeramik wirkt dieser Raum jedoch einfach nur ausdruckslos. Es war also höchste Zeit für eine Erneuerung! 

Gäste-Bad nachher

Nachher - Toilette - :   von Stilschmiede - Berlin
Stilschmiede – Berlin

Nachher – Toilette –

Stilschmiede - Berlin

Wow! Unglaublich, dass dies das eben gesehene Gäste-WC sein soll. Dieses zeigt nun das tolle Ergebnis der Umgestaltung. Die Wände wurden bis zur Hälfte mit farblich gedeckten Mosaikfliesen versehen, die wunderbar zu dem gesetzten Grauton passen. Auf den hell und dunkel abwechselnden Steinen kommt die neue, strahlend weiße Sanitärkeramik zur Geltung, wobei insbesondere das rundliche Waschbecken hervorsticht. Der Spiegelschrank im natürlichen Look rundet die Gestaltung perfekt ab, sodass dieser Raum nun überaus gerne von den Gästen des Hauses aufgesucht werden dürfte. 

Küche vorher

Vorher - Bad - :   von Stilschmiede - Berlin
Stilschmiede – Berlin

Vorher – Bad –

Stilschmiede - Berlin

Diese Küche bereitete beim Anblick im vorherigen Zustand wahrlich keine Freude. Hier war zwar alles Nötige vorhanden, doch über dem reinen Nutzen hinaus war diesem Raum nichts abzugewinnen. Die hellen Fronten zusammen mit der in Blau gehaltenen Arbeitsfläche mögen zwar freundlich und frisch ausgesehen haben, das Design jedoch war alles andere als zeitgemäß. 

Ehemalige Küche wird zum Badezimmer

 Nachher - Bad - :   von Stilschmiede - Berlin
Stilschmiede – Berlin

Nachher – Bad –

Stilschmiede - Berlin

Und, hättet ihr das erwartet? Die einstige Küche zeigt sich nun als überaus modernes Badezimmer! Somit hat dieser Raum eine radikale Verwandlung mitgemacht. Lediglich der Grundriss lässt darauf schließen, dass es sich hierbei um die selbe Räumlichkeit handelt. Bis auf einen schmalen Farbstreifen im angesagten Schlammton wurden die Wände mit Fliesen versehen, die den gleichen Ton aufgreifen und mit den dunkleren Schraffierungen Dynamik in das Raumbild bringen. Weiche Rundungen zeichnen die Sanitäranlagen. Die ebenerdige Dusche wird durch eine Glaswand separiert, was die moderne Gestaltung unterstreicht. Einen Blickfang bildet der mit einem üppig gestalteten Rahmen verkleidete Spiegel und auch das schmale Doppelregal an der Wand setzt einen dekorativen Akzent. 

Überzeugt euch das Nachher-Ergebnis? Verratet uns eure Meinung gerne in einem Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern