Die Mischung macht's: ein facettenreiches Haus

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Für viele von uns muss das perfekte Traumhaus von allem etwas haben: modernes Design mit großzügigen, lichtdurchfluteten Räumen, aber auch eine gewisse Gemütlichkeit und Wärme, eine ordentliche Portion Natürlichkeit und vielleicht einen Hauch Retro und ein kleines bisschen rustikalen Charme, gepaart mit Luxus und Funktionalität und dem gewissen Etwas, das für Persönlichkeit sorgt. Das Haus, das die brasilianischen Architekten von ArchDesign STUDIO für ihre Kunden geplant und umgesetzt haben, vereint all diese Attribute in sich. Aber seht am besten selbst…

Außenansicht

rustikale Häuser von ArchDesign STUDIO
ArchDesign STUDIO

​PROJETO ARQUITETÔNICO FACHADA E INTERIOR DA RESIDÊNCIA PRUNER (Fotos: Lio Simas)

ArchDesign STUDIO

Zur Straße hin präsentiert sich das Haus in einer gelungenen Mischung aus Trend und Tradition. Das Satteldach verleiht ihm eine eher klassische Silhouette, während die großen Glasflächen eine sehr moderne Sprache sprechen. Besonders spannend ist das Zusammenspiel unterschiedlichster Materialien und Oberflächenstrukturen: Glas trifft auf rustikalen Naturstein, warmes Holz auf glatten, weißen Putz. Die großzügigen Fensterflächen werden mit Vorhängen vor neugierigen Einblicken geschützt.

Offener Innenraum

 Flur & Diele von ArchDesign STUDIO
ArchDesign STUDIO

​PROJETO ARQUITETÔNICO FACHADA E INTERIOR DA RESIDÊNCIA PRUNER (Fotos: Lio Simas)

ArchDesign STUDIO

Im Innenraum wurde die Form des Gebäudes als Ganzes vollständig sichtbar gelassen. Die offene Gestaltung spiegelt sich nicht nur im Grundriss wider, indem die einzelnen Funktionsbereiche nahtlos ineinander übergehen, sondern auch in der Öffnung des Wohnraums bis unter den Giebel. Das Holzdach mit den freigelegten Balken ist der größte Eyecatcher, sobald man das Haus betritt. Durch die großen Glasflächen auf der Vorderseite wird der gesamte Innenraum mit natürlichem Licht geflutet.

Materialien

rustikale Wohnzimmer von ArchDesign STUDIO
ArchDesign STUDIO

​PROJETO ARQUITETÔNICO FACHADA E INTERIOR DA RESIDÊNCIA PRUNER (Fotos: Lio Simas)

ArchDesign STUDIO

Nicht nur die Formensprache im Innenraum bleibt der äußeren Gestaltung treu, auch im Bezug auf die verwendeten Materialien gibt es keine Überraschungen, wenn man das Haus betritt. Hier kamen die gleichen Farben und Baustoffe zum Einsatz wie draußen: Rustikaler Naturstein, warmes Holz, viel glattes Weiß und die großformatigen Verglasungen. Dazu gesellen sich komfortable Polstermöbel und weiche, flauschige Textilien, die dem Raum eine gemütliche Wohnlichkeit verleihen.

Küche

rustikale Küche von ArchDesign STUDIO
ArchDesign STUDIO

​PROJETO ARQUITETÔNICO FACHADA E INTERIOR DA RESIDÊNCIA PRUNER (Fotos: Lio Simas)

ArchDesign STUDIO

In der Küche wird die natürliche Farbpalette konsequent fortgeführt, aber hier kommt zugleich eine neue Nuance ins Spiel: Die Stühle im Retro-Design sind eine Hommage an die 70er-Jahre und ergänzen den modernen, zeitlosen und geradlinigen Look der Küchenfronten und Geräte perfekt. Hier gehen Design, Persönlichkeit und Funktionalität Hand in Hand.

Schlafzimmer

rustikale Schlafzimmer von ArchDesign STUDIO
ArchDesign STUDIO

​PROJETO ARQUITETÔNICO FACHADA E INTERIOR DA RESIDÊNCIA PRUNER (Fotos: Lio Simas)

ArchDesign STUDIO

Auch im Schlafzimmer gibt es einige Besonderheiten zu entdecken. Der große Spiegelschrank verleiht dem Raum optisch Tiefe, der warme Holzboden bildet einen spannenden Kontrast zu den schlicht und modern gehaltenen Möbeln. Als Blickfang dienen aber zum einen die wellenförmigen Bücherregale und zum anderen die Wandverkleidung hinter dem Bett, die das natürliche Holzthema wieder aufgreift.

Badezimmer

rustikale Badezimmer von ArchDesign STUDIO
ArchDesign STUDIO

​PROJETO ARQUITETÔNICO FACHADA E INTERIOR DA RESIDÊNCIA PRUNER (Fotos: Lio Simas)

ArchDesign STUDIO

Das Badezimmer ist sehr modern und stylish gehalten und überzeugt mit Funktionalität genauso wie mit Design. Strahlendes Weiß und edles Dunkelbraun gehen hier eine unwiderstehliche Verbindung ein, unterstrichen von hochwertigen Materialien und geradlinigen, schnörkellosen Formen.

Pool

rustikaler Pool von ArchDesign STUDIO
ArchDesign STUDIO

​PROJETO ARQUITETÔNICO FACHADA E INTERIOR DA RESIDÊNCIA PRUNER (Fotos: Lio Simas)

ArchDesign STUDIO

Wir beenden unseren Rundgang auf der Rückseite des Hauses, wo uns eine Überraschung erwartet: Der organisch geschwungene Pool verleiht dem Hinterhof Charakter und Persönlichkeit und lädt an heißen Tagen zum Sprung ins kühle Nass ein. Auch hier kam wieder Holz zum Einsatz – dieses Mal in Form des Bodenbelags, der dem Sonnendeck optisch und haptisch eine natürliche Wärme verleiht.

Was gefällt euch an diesem Haus am besten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern