Kein Stress mehr mit Pappkartons – umziehen leicht gemacht

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Wenn es an etwas bei einem Umzug fehlt, dann sind es meistens Umzugskartons. Grundsätzlich hat man viel mehr Zeug, als man denkt. Sachen unter dem Bett, auf dem Regal, ach und hinter dieser Tür liegt auch noch was… Da heißt es dann, die allseits bekannten Pappkartons kaufen. Die gibt es neu vermeintlich günstig, der Preis läppert sich aber schnell. Gebraucht kaufen ist billiger, aber dafür sind die ohnehin nicht übermäßig stabilen Kartons dann meist schon recht klapprig unterwegs. Und nach dem Umzug? Werden all die Kisten, bei denen nicht der Griff ausgerissen ist, entweder im Keller gehortet oder versucht, wieder zu verkaufen. Alles nervig irgendwie, das muss doch besser gehen! Geht es auch! Stichwort: Mieten statt kaufen. Außerdem Kunststoff statt Pappe. Die Experten von Box at Work machen es möglich!

Konzept

Ein Umzug in Berlin:  Haushalt von Boxie24 Lagerraum
Boxie24 Lagerraum

Ein Umzug in Berlin

Boxie24 Lagerraum

Das Konzept von Box at Work ist es, eine moderne Variante des ollen Pappkartons zur Miete anzubieten. Damit kann man dann umziehen oder seine Sachen darin einlagern lassen. Mehrere Lagerhallen stehen für die zweite Variante zur Verfügung. Doch damit nicht genug – auch sperrige, unhandliche Dinge lassen sich einlagern. Die Boxen und großen Gegenstände werden geliefert bzw. abgeholt, eingelagert und – das Beste – auch wieder zurückgebracht, wenn man auf seine Sachen zugreifen möchte. Jede Box ist mit einem Barcode versehen, sodass man stets den Überblick behält, was sich in welcher Kiste befindet. Dazu einfach die Box-at-Work-App nutzen und die Boxen in der Cloud organisieren.

Lieferumfang für Umzug

Boxen zum Umziehen:  Geschäftsräume & Stores von Boxie24 Lagerraum
Boxie24 Lagerraum

Boxen zum Umziehen

Boxie24 Lagerraum

Aushängeschild von Box at Work sind die knallgrünen Plastikkisten. Diese kann man bereits ab 1 Euro pro Stück für zwei Wochen mieten. Es gibt aber nicht nur Boxen. Wer schon mal umgezogen ist, weiß, dass man auch andere Dinge sehr gut gebrauchen kann und so gibt es ebenfalls Handschuhe, Packdecken, Packpapier, Klebeband, Luftpolsterfolie, Rollwagen und Sackkarren im Angebot. Man kann sich zusammenstellen, was man möchte oder ein vorgefertigtes Umzugspaket je nach Wohnungsgröße mieten.

Lieferung

Boxen zum Umziehen:  Ladenflächen von Boxie24 Lagerraum
Boxie24 Lagerraum

Boxen zum Umziehen

Boxie24 Lagerraum

Die bestellten Materialien werden dann zur Wunschadresse geliefert, dabei kann man sich auch noch die Lieferzeit aussuchen und vermeidet so lange Wartezeiten. Etwa 20 Minuten vor der tatsächlichen Lieferung ruft der Fahrer kurz an. Bequemer geht es wirklich nicht. Momentan sind die Umzugshelden in Berlin, Hamburg, Dortmund, Bochum, Hagen, Witten und Stuttgart aktiv. Ab dem 1. April können auch unsere Schweizer Nachbarn in Zürich den Service in Anspruch nehmen.

Die Kiste selbst

Ein Umzug in Berlin:  Haushalt von Boxie24 Lagerraum
Boxie24 Lagerraum

Ein Umzug in Berlin

Boxie24 Lagerraum

Die im wahrsten Sinne grüne Alternative zum herkömmlichen Umzugskarton misst 60 x 40 x 37 cm und hat ein Volumen von 67 Litern. Da geht also ordentlich was rein, zum Beispiel bis zu 80 T-Shirts, 12 Aktenordner oder 377 DVDs. Dank des stabilen Kunststoffs halten sie ohne Probleme auch Bücher, Geschirr und andere schwere Dinge. Da muss man dann nur aufpassen, dass die Kiste nicht zu schwer zum Tragen wird. Nach der Befüllung einfach den innovativen Klappdeckel schließen und fertig. Da sich die Griffe außen an der Box befinden, muss man auch keinen Platz für die Finger lassen. 

Stapelbar

Ein Umzug in Berlin:  Haushalt von Boxie24 Lagerraum
Boxie24 Lagerraum

Ein Umzug in Berlin

Boxie24 Lagerraum

Was die Boxen den Pappkisten noch voraushaben, ist ihre astreine Stapelbarkeit. Dank eines überstehenden Rands und eines festen Deckels lassen sie sich wunderbar und sicher aufeinander stapeln, egal mit was sie befüllt sind. Das ist nicht nur für die Lagerung praktisch, sondern auch für den Transport. Außerdem weiß man so ganz genau, wie viel Platz man für die Kisten einplanen muss: Nichts beult aus oder steht wacklig aufeinander.

Die ultimative Checkliste für den Umzug haben wir natürlich auch parat!

Tragen der Kiste

Ein Umzug in Berlin:  Haushalt von Boxie24 Lagerraum
Boxie24 Lagerraum

Ein Umzug in Berlin

Boxie24 Lagerraum

Wie bei traditionellen Umzugskartons auch greift man die grüne Box an zwei Seiten an den dafür vorgesehenen Griffen. Hier muss man sagen, dass sich der Griff vor allem bei schwerer beladenen Kisten für Zartbesaitete etwas unangenehm anfühlen kann, da der Griffabschluss recht schmal ist. Box at Work weiß darüber Bescheid und wird die nächste Kistengeneration mit einer breiteren Grifffläche ins Rennen schicken. 

Umzug und Abholung

Ein Umzug in Berlin:  Haushalt von Boxie24 Lagerraum
Boxie24 Lagerraum

Ein Umzug in Berlin

Boxie24 Lagerraum

Das sichere Stapeln der Kisten macht auch ein platzsparendes Verstauen im Umzugswagen möglich. So bleibt mehr Raum für Schrank, Bett und Couch. Nichts wirbelt durcheinander und die stabilen Plastikwände der Kisten sorgen dafür, dass der Inhalt unversehrt bleibt. 

Da man die Boxen für mindestens zwei Wochen mietet, hat man nicht nur vor dem Umzug genügend Zeit, um einzupacken, sondern in der Regel auch danach, um die Kisten wieder auszupacken. Am Wunschtermin werden die Boxen dann wieder abgeholt. Übrig bleibt keine zerfledderte Pappe, sondern nur ein gutes Gefühl.

Und, wie gefallen euch die alternativen Boxen? Hinterlasst uns dazu gerne einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern