Schlichtes Häuschen mit grüner Seele

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Irgendwie ist das Zuhause auch immer Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. Das Haus oder die Wohnung zeigt der Welt oder doch zumindest der Nachbarschaft, wie wir sind, was wir mögen und was nicht.

Heute nehmen wir euch mit, um ein Haus anzusehen, das mit einer besonderen Optik überzeugt, voller Ideen steckt und auch noch eine tolle Energiebilanz aufweist. Bauherren und Architekten war es wichtig, mit dem Bau eine möglichst geringe Auswirkung auf die Umwelt zu haben und die Baukosten gering zu halten.

Folgt uns auf den virtuellen Rundgang durch dieses schöne Haus, welches von den Experten von BIOME entworfen wurde. 

Fassade

Die Fassade zeigt sich zweifellos einfach und schlicht. Ziegelsteine und Beton bilden eine gelungene Materialkomposition, welche von den knallgelben Fensterrahmen aufgebrochen wird. Ein flaches Dach und die hervorspringenden Betonelemente geben dem Haus einen überaus modernen Look.

Auf zwei Etagen bietet das Haus genug Platz für alle Bewohner, die sich auch in dem üppigen und bunten Garten austoben können. 

Eingang

Der Eingangsbereich wurde als eine Art Veranda gestaltet. Auf dem Boden verlegte man Fliesen im Schachbrettmuster und erzielte so einen verspielten Effekt. Eine kleine Pergola schützt den Eingang vor Witterungseinflüssen. Durch den Einsatz von Milchglas beim Vordach bleibt die Zone schön hell. Auch die Dekoration kam nicht zu kurz und so hat man mit verschiedenen Terrakottatöpfen und Pflanzkübeln eine einladende Atmosphäre geschaffen.

Terrasse

Mitten im Obergeschoss des Hauses versteckt sich eine Terrasse! Auf allen Seiten von den Hauswänden eingefasst, entsteht ein wunderbar geschützter Außenraum. Großformatige Aussparungen an der Seite und nach oben hin sorgen dennoch für viel Tageslicht, frische Luft und eine herrliche Aussicht in die umliegende, tropische Natur. Hingucker ist die Gestaltung der Tür, die fast schon einem Piet Mondrian-Gemälde ähnelt. Nicht verwunderlich, immerhin wird das Haus von einer Reihe von Künstlern bewohnt, die hiermit ihrer Leidenschaft und ihrem Beruf Ausdruck verleihen.

Das Herz des Hauses

Blickt man von der Terrasse nach unten, eröffnet sich einem das Herzstück des Hauses. Ein schöner Innenhof lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Folgt man den Betonstufen mit gelber Einfassung, gelangt man in den gefliesten Bereich mit bequemen Gartenmöbeln. Die blau karierten Kissen und die herrliche Bepflanzung machen den Hof zu einem kleinen Paradies und damit garantiert auch zum Lieblingsraum der Bewohner.

Wir haben noch mehr tolle Ideen für euch, wie ihr pflanzliches Grün in eure Innenräume integrieren könnt. 

Bad

Wir verabschieden uns von diesem Projekt aus Indien mit einem Blick in das Bad. Hier regiert ein wilder Mustermix, der dem Nassbereich einen unvergleichlichen Charme verleiht. Zweifelsohne leben hier Künstler, die sich auch in ihren eigenen vier Wänden ausdrücken möchten. Dafür kamen verschiedene Fliesen zum Einsatz, die im oberen Bereich mit einer Wandmalerei kombiniert wurden. Die unterschiedlichen Farben und Formen schaffen eine äußerst originelle Umgebung, in welcher den Künstlern bestimmt die besten Ideen kommen. 

Und, wäre das Häuschen nach eurem Geschmack? Hinterlasst uns dazu gerne einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern