6 geniale Ideen für Küchen im Retro-Look

Janin Istenits Janin Istenits
Loading admin actions …

Die Küche ist einer der wichtigsten Räume im Haus und wird von Bewohnern gerne mit besonders viel Liebe zum Detail gestaltet. Hier treffen sich Familienmitglieder, Freunde und Bekannte, um gemeinsam schöne Abende zu verbringen, den Kühlschrank nach Leckereien zu durchsuchen oder um gemeinsam zu kochen. Genau deshalb ist es für viele Menschen so wichtig, bei der Einrichtung der Küche einen einzigartigen und beeindruckenden Stil zu verwirklichen.

Besonders beliebt ist hierbei ein Hauch Retro, der an jedem Morgen alle Bewohner im Haus mit einer unvergleichlichen Frische begrüßt und zu einem wunderbaren Start in den Tag einlädt. Aber auch die Gäste erfreuen sich immer wieder an Küchen im Retro-Style und neben einer tollen Tapete, einer bequemen Sitzbank und knalligen Farben gibt es noch viele weitere Details, die immer wieder für Begeisterung bei Bewohnern und Besuchern sorgen. Wir haben für euch die schönsten Ideen für eure Küche im Retro-Stil zusammengestellt – lest weiter und lasst euch bei der Umgestaltung eurer Küche inspirieren!

Vintage Küchengeräte

Absolut beliebt bei Küchenliebhabern sind stets Vintage Küchengeräte, die in pastelligen Tönen für ein ganz besonderes Flair in der Küche sorgen. Retro Toaster in Kombination mit einer passenden Brotbox, ästhetische Emaille-Töpfe für Kekse, Zucker oder Mehl oder Kochtöpfe, Kaffeetassen und eine außergewöhnliche Waage im Retro-Design; allein mit diesen kleinen Details gelingt es euch spielend leicht, eurer Küche den beliebten Vintage Touch zu verleihen.

Hier ist es erwünscht, dass viele verschiedene Stilelemente der vergangenen Jahrzehnte miteinander kombiniert werden und genau deshalb könnt ihr ruhig mit den Klassikern aus den 20er, 30er aber auch aus den 60er und 70er Jahren spielen und diese bei der Einrichtung eurer Retro Küche gekonnt miteinander kombinieren. Im Bild oben besticht neben dem Gasherd auch die Gestaltung der Küchenwand, die durch hängende Töpfe und Küchenwerkzeug zum Blickfang im gesamten Raum wird. 

Landhausstil trifft auf Schachbrettmuster

Hofhaus 1890, Küche: landhausstil Küche von Lichters Living
Lichters Living

Hofhaus 1890, Küche

Lichters Living

Das Schachbrettmuster war der Klassiker der beliebten Retro-Jahrzehnte. Bis heute gehört die Kombination aus schwarzen und weißen Kacheln zu einer der beliebtesten Gestaltungsvarianten überhaupt. Schwarz-weiße Muster sind ein beliebtes Stilelement und besonders bei der Gestaltung der Küche lässt sich dieses super integrieren.

Unser Tipp ist es wie im Bild oben gewagte Symbiosen auszuprobieren, um eure Küche in ein echtes Unikat zu verwandeln. Die Möbel in der Beispiel-Küche sind im Landhausstil gehalten und werden durch einige Retro-Elemente ausgepeppt. Das Highlight in dieser Küche ist das wunderschöne Wachbecken, das für den Retro-Moment beim Abwaschen sorgt. Insgesamt wurde hier also überhaupt nicht übermäßig mit dem nostalgischen Stilelement gearbeitet und dennoch wird ein Akzent gesetzt, der euch und eure Besucher garantiert begeistert.

Böden und Wände in Schwarz-Weiß

Diesem Trend schließt sich auch die Gestaltung von Böden und Wänden im Retro-Stil an, die im beliebten Schachbrettmuster gehalten sind. Küchen im Retro-Stil dürfen im Grunde genommen auf keinen Fall auf dieses Stilelement verzichten, denn genau das macht eine beeindruckende Retro-Küche aus. 

Wenn ihr also bei der Gestaltung eurer Retro-Küche nicht unbedingt mit so vielen verschiedenen Accessoires, Vintage-Küchengeräten und pastelligen Tönen arbeiten möchtet, solltet ihr euch gleich überlegen, ob ihr mit einem einzigen, aber dafür sehr auffälligen Stilelement für Retro Chic sorgen möchtet. Denn das Schachbrettmuster als Retro-Klassiker schlechthin ist die beste Wahl und der einfachste Weg, um für ein außergewöhnliches Flair in der heimischen Küche zu sorgen. Wie ihr seht, besticht die Küche im Bild oben klar durch die Gestaltung der Böden und Wände, die als Hingucker schlechthin in der ansonsten schlichten Küche dienen. 

Weitere Inspirationen zu Vintage-Elementen in allen Räumen eurer Wohnung findet ihr unter dem Link! 

Lampen im Loft-Style

Wohnküche im Vintage-Look: industriale Küche von Berlin Interior Design
Berlin Interior Design

Wohnküche im Vintage-Look

Berlin Interior Design

Auch die Lampen sind ein wichtiges Element bei der Einrichtung einer Küche und wenn ihr euch für den Retro Stil entschieden habt, könnten die stylishen Lampen im Loft- und Vintage-Stil genau die richtige Wahl sein, um auch in Sachen Beleuchtung voll auf Retro zu setzen.

Seht euch die installierten Lampen im Bild oben an. Diese sorgen allein schon für nostalgische Gefühle in der Küche. Hier reichen auch schon fast die Lampen, um den Retro Chic in Küche und Essbereich einzuladen – die Kombination aus rustikalem Holz und Schwarz-Weiß-Elementen ist clever, modern und ausgefallen. Hier spielen eben nicht nur die Retro-Elemente, sondern das Zusammenspiel aller Stilrichtungen in der Küche eine wichtige Rolle – Retro, Loft Style, Landhaus und ein Hauch futuristisches Design, genauso soll eine atemberaubende Küche aussehen! 

Retro-Tapete für den Essbereich

moderne Fenster & Tür von LOVELY HOME IDEA
LOVELY HOME IDEA

Yellow Ombre linen curtain by Lovely Home Idea

LOVELY HOME IDEA

Tapeten sind der Klassiker schlechthin, um Retro-Feeling in jedem Raum zu verwirklichen. Zahlreiche Anbieter sorgen mit unterschiedlichsten Designs für Herzklopfen und auch ihr könnt euch bei der Suche nach der passenden Tapete auf zahlreiche geniale Muster im Retro-Stil freuen. 

Die passenden Tapeten zeichnen sich meist durch auffällige Farbkombinationen, einfache, aber beeindruckende Muster und geometrische Formen aus. 70er Jahre Tapeten sind absolute Design-Klassiker, die nicht nur eure Eltern, sondern auch euch selbst und noch eure Kinder begeistern werden. Abstrakt, surrealistisch und farbenfroh – das ist des Motto der Tapeten im 70er Jahre Look, die in den wildesten Kombinationen für absolutes Retro-Feeling in eurer Küche sorgen werden.

Besonders interessant ist die Einrichtung von Küche und Essbereich mit der Tapete im Bild oben. Während die Wand für den Wow-Effekt sorgt, ergänzen leuchtend gelbe Stühle und ein ausgefallener Vorhang das vorhandene Design in der Küche. Wir finden diese Symbiose aus Retro Chic und Moderne einfach genial und empfehlen euch, dass ihr bei der Umgestaltung eurer Traumküche auf jeden Fall auch die Augen offen haltet, wenn es um Tapeten im Retro-Stil geht! 

Bequeme Sitzbank

Wohnung Berlin-Prenzlauer Berg: industriale Esszimmer von RAUMAX GmbH
RAUMAX GmbH

Wohnung Berlin-Prenzlauer Berg

RAUMAX GmbH

Die obligatorische Sitzbank darf in keiner Retro-Küche fehlen, denn nicht nur das Design sorgt für Behaglichkeit, sondern auch die Auswahl an Sitzmöglichkeiten, die ihr euren Familienmitgliedern, Freunden und Besuchern bietet. Bei dieser Sitzbank kann es sich um verschiedenste Typen handeln – ganz klassisch ist natürlich die hölzerne Küchenbank mit einer gepolsterten Auflage.

Im Bild oben sind die Polster der gemütliche Mittelpunkt des Raumes und ganz klassisch in Schwarz gehalten. Die Wand und die knallig roten Stühle sorgen für weitere Akzente in der gemütlichen Küche, die nicht nur zum Kochen, sondern auch zum gemütlichen Beisammensein mit den Liebsten einlädt.

Wie ihr seht, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um Retro-Chic in den eigenen vier Wänden zu verwirklichen. Ganz gleich wie euer Budget und eure Vorlieben aussehen, mit den richtigen Highlights verwandelt ihr jede Küche in euer ganz persönliches Retro-Paradies. Möbel, Tapeten, Lampen oder Küchengeräte – schaut euch um, lasst euch auch von Innenarchitekten beraten und findet euren persönlichen nostalgischen Küchenstil!

Na, mit welchem dieser Tipps startet ihr durch, um eurer Küche einen Retro-Touch zu verleihen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern