7 Tipps wie du ein Geschwisterzimmer einrichtest

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

7 Tipps wie du ein Geschwisterzimmer einrichtest

Marie Spitznagel Marie Spitznagel
Kinderzimmer für zwei Geschwister Klassische Kinderzimmer von tRÄUME - Ideen Raum geben Klassisch
Loading admin actions …

Zwei Kinder, aber nur ein Kinderzimmer? Dann macht da doch einfach ein schönes Geschwisterzimmer draus! Ein gemeinsames Zimmer für zwei oder drei (oder mehr) Kinder kann mehr sein, als eine Notlösung.

Im Gegenteil, es kann sich sogar positiv auf die Entwicklung der Kinder auswirken. In einem gemeinsamen Zimmer lernen Kinder Rücksicht aufeinander zu nehmen und Kompromisse zu schließen.

Mit passenden Möbeln und einer klugen Raumaufteilung kann man nicht nur den ganzen Kinderkram unterbringen, sondern auch abgetrennte Bereiche für jedes Kind schaffen. Wir haben sieben tolle Tipps gesammelt, mit denen Geschwisterzimmer eingerichtet werden können.

1. Möbel und Spielplatz in Einem

Kreative Kinderbetten können so viel sein! Dieses Etagenbett ist auch noch ein zusätzlicher Spielplatz. So können Kinder gemeinsam spielen und haben dennoch einen eigenen Bereich in ihren Betten.

2. Etagenbetten als Platzsparer

Dự án Five Star Garden Moderne Kinderzimmer von KIM - furniture Modern
KIM – furniture

Dự án Five Star Garden

KIM - furniture

Gerade in kleineren Zimmern ist ein Etagenbett ein echter Platzsparer! So bleibt mehr Raum zum Spielen und Toben. Dieses Etagenbett bietet auch noch zusätzlichen Stauraum, von dem man nie genug haben kann.

3. Regale als Raumtrenner

Modulares Raumtrenner Regal von homify Minimalistisch Sperrholz
homify

Modulares Raumtrenner Regal

homify

Raumtrenner schaffen in einem gemeinsamen Zimmer abgetrennte und eigene Bereiche, in denen sich Kinder aufhalten können. Wenn die Raumstruktur es nicht hergibt, kann ein Regal wunderbar als Raumtrenner fungieren. Gerade bei ungewöhnlicher Grundriss kann es notwendig machen, dass ein Experte das Regal direkt einbaut.

Ein weiterer Vorteil: Auch hier entsteht wieder Stauraum, den die Kinder mit Spielzeug füllen können.

4. Klare Trennungen

Kinderzimmer für zwei Geschwister Klassische Kinderzimmer von tRÄUME - Ideen Raum geben Klassisch
tRÄUME – Ideen Raum geben

Kinderzimmer für zwei Geschwister

tRÄUME - Ideen Raum geben

Wenn sich Geschwister ein Zimmer teilen, ist ein eigener Bereich für jedes Kind nötig, damit sie sich zurückziehen können. Eine optische Trennung kann durch ein Regal, einen Paravent, Vorhang oder, wie in diesem Beispiel, eine halbe Wand erreicht werden.

Wenn die Wände unterschiedlich gestaltet werden, ist die optische Trennung noch deutlicher. Tipps für Farbgestaltung im Kinderzimmer findet ihr in diesem Artikel.

5. Gemeinsame Spielbereiche

Kinderzimmerwand mit bunter Kreide kreativ gestalten Ausgefallene Kinderzimmer von Jansen Ausgefallen
Jansen

Kinderzimmerwand mit bunter Kreide kreativ gestalten

Jansen

So wichtig wie eigene Bereiche in einem Geschwisterzimmer sind, so wichtig ist es auch Raum für gemeinsames Spiel zu haben.

Eine Wand mit Tafelfarbe zum Bespiel bietet viel Platz um gemeinsam zu spielen.

5. Zur Not auch ausserhalb des Kinderzimmers

Bahn frei! Skandinavische Kinderzimmer von Badabaum Skandinavisch
Badabaum

Bahn frei!

Badabaum

In einem kleinem Kinderzimmer macht es Sinn Spielbereiche auszulagern. Spielsachen können auch in einem großen Wohnzimmer aufbewahrt werden. In hohen Räumen kann auch eine zweite Ebene eingezogen werden, die als Spielfläche genutzt werden kann!

6. Für Schulkinder: Arbeitsbereiche

Kinderzimmer für zwei Geschwister Klassische Kinderzimmer von tRÄUME - Ideen Raum geben Klassisch
tRÄUME – Ideen Raum geben

Kinderzimmer für zwei Geschwister

tRÄUME - Ideen Raum geben

Gerade für Schulkinder kann es teilweise schwierig sein sich ein Kinderzimmer zu teilen. Die Arbeitsbereiche müssen deutlich getrennt sein und ausreichend Platz bieten, damit sich beide Kinder ausbreiten können.

7. Stauraum im Kinderzimmer

Wie schon einige Male erwähnt ist Stauraum im Kinderzimmer nicht nur nützlich, sonder vor allem auch wichtig. Diese Kommode hilft natürlich, mit schließbaren Türen, um Ordnung zu halten.

Bei zwei Kindern ist das natürlich doppelt wichtig!

Gemeinsame oder getrennte Zimmer - was bevorzugt ihr?
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern