Die schönsten freistehenden Badewannen des Jahres

Sabine Neumann Sabine Neumann
Freistehende Mineralguss Badewanne von Ullstein Living Ullstein Produktions- und Handelskontor GmbH BadezimmerWannen und Duschen
Loading admin actions …

Lange Zeit waren freistehende Badewannen fast vollständig von der Bildfläche verschwunden. Das Bild von der Wanne mitten im Raum kannte man höchstens von historischen Fotos oder aus nostalgischen Altbauwohnungen – bis die freistehende Badewanne schließlich ihr fulminantes Comeback feierte und heute aus modernen Badezimmern kaum noch wegzudenken ist. In zeitgemäßer Form und aus hochwertigen Materialien wird sie zum Eyecatcher im Bad und zum Inbegriff von Luxus und Komfort. Wir haben uns mal bei unseren Badezimmerexperten umgesehen und euch die schönsten Modelle hier zusammengestellt.

1. Baden im Schlafzimmer

Einer der brandheißen Interior Trends dieses Jahres: Die Badewanne schafft es immer öfter aus dem Bad heraus ins Schlafzimmer und wird dort zum Statussymbol und Luxusobjekt. Kein Wunder: So eine Designer-Wanne neben dem Bett sieht nicht nur stylish aus, sondern ist auch super komfortabel. So ist man nach dem Bad in ein paar Schritten unter der warmen, weichen Decke.

2. Baden mit Ausblick

Ebenfalls äußerst beliebt und der Inbegriff von Luxus pur: Die freistehende Badewanne am bodentiefen Fenster oder an der Glasfront. So kann man sein Schaumbad mit Ausblick ins Grüne oder auf die Dächer der Stadt genießen. Entspannter geht es kaum.

3. 2 in 1: Dusche und Wanne

Das Konzept Dusche und Badewanne in einem kennen viele von uns noch aus der Studentenbude, als die Wanne mithilfe eines Duschvorhangs zur Dusche umfunktioniert wurde. Das 2-in-1-Prinzip geht aber auch deutlich luxuriöser und stilvoller, wie dieses Badewannen-Dusch-Kombination beweist.

4. Retro-Badewanne

Die meisten freistehenden Badewannen präsentieren sich heute im minimalistischen Gewand, aber es gibt auch das genaue Gegenteil – die Hommage an den Klassiker aus längst vergangenen Zeiten mit Löwenfüßen und nostalgischer Retro-Armatur.

5. Badewanne aus Echtholz

Freistehende Echtholz Badewanne BAULA American Walnut Badefieber Moderne Badezimmer Massivholz
Badefieber

Freistehende Echtholz Badewanne BAULA American Walnut

Badefieber
Das klassische Material für moderne Badewannen ist Mineralguss. Wer das besondere Wow-Statement für sein Badezimmer sucht, kann sich stattdessen eine Echtholzwanne zulegen. Das Naturmaterial mag in Badewannenform zunächst überraschen, eignet sich aber dank hygienischer Oberfläche, guter Dämmwerte und antistatischer Eigenschaften hervorragend für diesen Zweck.

6. Badewanne aus Naturstein

Badewanne aus Travertin Struker Fliesen BadezimmerWannen und Duschen
Struker Fliesen

Badewanne aus Travertin

Struker Fliesen

Auch eine Badewanne aus Naturstein ist etwas ganz Besonderes. Hier sehen wir ein Modell aus Marmor, das sich aus der Masse der „normalen“ Wannen in jeder Hinsicht abhebt und dem Badezimmer das gewisse Etwas und eine ordentliche Portion Luxus verleiht.

7. Runde Wanne

Freistehende Mineralguss Badewanne von Ullstein Living Ullstein Produktions- und Handelskontor GmbH BadezimmerWannen und Duschen
Ullstein Produktions- und Handelskontor GmbH

Freistehende Mineralguss Badewanne von Ullstein Living

Ullstein Produktions- und Handelskontor GmbH
Es muss nicht immer oval sein. Freistehende Badewannen gibt es auch in eckiger oder kreisrunder Form. Diese hier ist besonders großzügig und verfügt über filigrane Seitenwandränder, die nicht nur ergonomisch überzeugen, sondern auch mit einer besonders edlen Optik.
Welche Badewanne dürfte es für euch sein?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern