Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Wohnzimmer gestalten mit Möbeln im Mid-Century-Stil

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Ihr liebt die reduzierte Eleganz skandinavischer Designs genauso wie den unverkennbaren Retro-Charme von Möbeln aus vergangenen Jahrzehnten? Ihr steht auf echte Design-Klassiker und bekommt einfach nicht genug von natürlichen Materialien und einer schlichten Formensprache? Dann ist der Mid-Century-Stil der perfekte Einrichtungsstil für euch. Zur Inspiration zeigen wir euch heute, wie ihr damit euer Wohnzimmer gestalten und für jede Menge Style und Charakter in euren vier Wänden sorgen könnt.

Altbewährtes modern interpretiert

Sideboard SHANAZ / MAHANZ / ARAQ / DARA:  Wohnzimmer von e15
e15

Sideboard SHANAZ / MAHANZ / ARAQ / DARA

e15
e15
e15

Unsere Experten von e15 entwerfen hochwertige, moderne Möbel, die mit ihren reduzierten Formen und natürlichen Materialien auf ganzer Linie überzeugen und so trotz ihres zeitgemäßen Designs und frischer, kreativer Ideen an die beliebten Möbelklassiker der 50er und 60er Jahre erinnern. Eine klare, schnörkellose Linienführung, hochwertige Materialien und ein funktionales Design sind die Aspekte, die uns hier ins Schwärmen bringen. Auf dem Foto sehen wir das Sideboard MAHNAZ, das trotz der Massivität im Korpusmaterial leicht und schwebend anmutet und durch seinen klaren, rahmenlosen Aufbau ohne überflüssige und störende Elemente zum Leben erwacht. Dazu gesellt sich der Sessel BYRON, der an eine moderne Interpretation des klassischen Smoking Chairs erinnert und jede Menge Charme in jede Wohnzimmergestaltung bringt.

Design-Klassiker deluxe

WEINBAUM Hardoy Butterfly Chair ORIGINAL Leder Tabak:  Wohnzimmer von WEINBAUMS GmbH
WEINBAUMS GmbH

WEINBAUM Hardoy Butterfly Chair ORIGINAL Leder Tabak

WEINBAUMS GmbH

Er ist einer der beliebtesten Sitzmöbelklassiker, der auch heute noch die Herzen von Designfans höher schlagen lässt und jeden Raum stilvoll aufwertet: Der Butterfly Chair vereint puristische Eleganz mit außergewöhnlichem Sitzkomfort. Er wurde 1938 von den Architekten Kurchan und Ferrari-Hardoy entworfen und galt bereits 20 Jahre später als unverzichtbarer Klassiker, der sogar in die ständige Sammlung des Museum of Modern Art in New York aufgenommen wurde. Unsere Experten von WEINBAUM haben den ursprünglichen Entwurf des Butterfly Chairs weiterentwickelt und setzen für dessen Bespannung nur erstklassige Materialien ein. Das langlebige, exklusive Leder weiß mit Robustheit und Eleganz zugleich zu begeistern und bietet erstklassigen Sitzkomfort.

Organische Formen

The Hansen Family - Remix Collection Couchtisch:  Wohnzimmer von Connox
Connox

The Hansen Family – Remix Collection Couchtisch

Connox

Auch unsere Möbelexperten von Connox haben so einige Mid-Century-Möbel in petto, mit denen ihr euer Wohnzimmer gestalten könnt. Was Couchtische angeht, waren Mitte des 20. Jahrhunderts filigrane, reduzierte Designs gefragt. Viereckige und runde Klassiker bekamen Konkurrenz von ovalen, dreieckigen und organisch geformten Tischen, die frischen Wind in die Wohnzimmer brachten. Schlanke, aber stabile Beinchen und natürliche Materialien sind weitere Kennzeichen der beliebten Retro-Tische. Dieser Couchtisch wurde von Gesa Hansen als Teil der Remix Collection für ihr eigenes Design-Label The Hansen Family entworfen und orientiert sich am klassischen skandinavischen Minimalismus.

Fröhliche Hommage

The Hansen Family - Remix Nightcouch:  Wohnzimmer von Connox
Connox

The Hansen Family – Remix Nightcouch

Connox

Zur gleichen Kollektion wie der oben gezeigte Couchtisch gehört auch die Nightcouch, deren Optik und Komfort an ein klassisches skandinavisches Sofa aus der Mitte des letzten Jahrhunderts erinnern. Mit ihrem zarten Pastellgelb bringt die Couch fröhlichen Charme in jeden Raum, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken. Auch hier sehen wir die Merkmale, die für Mid-Century-Möbel so typisch sind: Eine klare Formensprache, funktionelle Details, filigrane, leicht ausgestellte Beine und hochwertige, natürliche Materialien. In diesem Fall besteht das Gestell aus solidem Eichenholz.

Coole Kontraste

​KirschGrün :  Wohnzimmer von bieniek
bieniek

​KirschGrün

bieniek

Es sind nicht nur die offensichtlichen Möbel wie Tische und Sofas, die eine Einrichtung ausmachen. Wer sein Wohnzimmer gestalten will, muss auch auf die kleinen Dinge achten. Accessoires wie Lampen, Kissen, Bilder und Co. runden den gewünschten Stil ab und bringen Persönlichkeit ins Spiel. Genauso ist es mit kleinen Möbeln wie diesem niedlichen Beistelltisch von bieniek. Er verzaubert den Betrachter mit der perfekten Mischung aus reduzierter Eleganz und verspielter Lebensfreude. Warmes Kirschbaumholz trifft auf frisches Mintgrün und wo bei ähnlichen Möbelstücken eine Schublade zu finden ist, öffnet sich hier eine Schiebetür im Retro-Stil. Dieses kleine Möbel überzeugt mit einer großen Portion Charme und Charakter.

Der Cocktail-Sessel

Ein weiterer Mid-Century-Möbelklassiker, der bei der hippen Wohnzimmergestaltung nicht fehlen darf, ist der Cocktailsessel, ein schlanker, schlichter, aber dennoch eindrucksvoller Sessel ohne Armlehnen, der mit seiner leicht gerundeten Rückenlehne und der komfortablen Sitzfläche zum Verweilen einlädt. Das Modell auf dem Foto stammt aus der Tischfabrik24 und lässt vergangene Jahrzehnte in eueren vier Wänden wieder aufleben.

Wohnzimmer gestalten mit authentischen Details

Wohnraum:  Wohnzimmer von Raummission
Raummission

Wohnraum

Raummission

Unsere österreichischen Experten von Raummission haben sich der Gestaltung von Räumen mit außergewöhnlicher Atmosphäre und urbanem Flair verschrieben. Vintage-Möbel und Flohmarkt-Fundstücke bilden den Stoff, aus dem ihre Raumträume sind. Ihre Projekte zeigen euch, wie ihr mit Charme, Stil und Persönlichkeit euer Wohnzimmer gestalten könnt. Hier sehen wir ein Beispiel mit einem typischen Mid-Century-Sideboard und einem coolen Vintage-Sessel. Wer sich dafür entscheidet, seine vier Wände im Retro-Look zu gestalten, darf natürlich auch auf die passende Deko nicht verzichten. Hier gibt es Inspiration, wie es funktionieren kann: mit nostalgischen Koffern, einer alten Kamera an der Wand, typischen Zimmerpflanzen der Ära und entsprechendem Porzellan entsteht im Handumdrehen ein authentisches 60er-Jahre-Wohnzimmer.

Back to the Sixties

Sitzhocker Cosmo:  Flur, Diele & Treppenhaus von Baltic Design Shop
Baltic Design Shop

Sitzhocker Cosmo

Baltic Design Shop

Wenn ihr moderne Retro-Möbel im skandinavischen Design der 60er Jahre liebt, seid ihr im Baltic Design Shop goldrichtig. Hier gibt es unverwechselbare und hochwertige Designerprodukte, die ein Must-have für alle Interior-Design-Fans sind. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Sitzhocker Cosmo für das Wohnzimmer? Er ist vielseitig, stylish und flexibel und dient euch als Sitzmöbel genauso wie als Couchhocker, als Ablage für zwischendurch ebenso wie als hübsches Designstück. Mit seinem schlichten, zurückhaltenden Design eignet er sich übrigens nicht nur zur Wohnzimmergestaltung, sondern macht auch in anderen Räumen wie zum Beispiel im Flur oder im Schlafzimmer eine tolle Figur.

Polnischer Style

Seltener Sessel 60er Jahre:  Wohnzimmer von POLITURA Polsterei & Design
POLITURA Polsterei & Design

Seltener Sessel 60er Jahre

POLITURA Polsterei & Design

Unsere Experten von POLITURA haben sich dem polnischen Design aus den Mid-Century-Jahren verschrieben und restaurieren die schönsten Retro-Möbel des Landes in sorgfältiger und liebevoller Arbeit. So schenken sie Möbelstücken wie diesem coolen Sessel ein zweites Leben und eurem Zuhause tolle Retro-Möbel mit Seele und Geschichte. Der Sessel auf dem Foto stammt aus den 60er Jahren und besticht durch seine kompakte, bequeme und einmalige Form. Das Holz wurde liebevoll aufgearbeitet, die Polsterung und der Bezugsstoff wurden ausgetauscht. Das Ergebnis: ein schlichtes und elegantes Möbelstück und euer unverzichtbarer Komplize, wenn es um die stilvolle Gestaltung eures Wohnzimmers geht.

Klein, aber oho

Blumenhocker 50er 60er Jahre Stil:  Wohnzimmer von pe-ni-fe
pe-ni-fe

Blumenhocker 50er 60er Jahre Stil

pe-ni-fe

Zum Schluss haben wir noch ein Möbelstück für euch, das vielseitig verwendet werden kann – zum Beispiel als Beistelltisch oder Blumenhocker. Unsere Experten von pe-ni-fe stellen diese kleinen, aber feinen Tischchen in dem einfachen und reduzierten Design der 50er und 60er Jahre her. Ob man sie nun als Einzelstück einsetzt oder als Gruppe, bleibt ganz dem persönlichen Geschmack überlassen. Die Tische sind in drei unterschiedlichen Höhen und in drei coolen Farben erhältlich. Auf Anfrage werden sie auch in anderen Farben gefertigt, sodass ihr mit ihnen ganz individuell euer Wohnzimmer gestalten könnt.

Würdet ihr euer Wohnzimmer auch im Mid-Century-Stil gestalten oder ist dieser Stil gar nichts für euch?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern