Ein Haus mit Kurven und Kanten

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Unsere portugiesischen Experten von A2+ ARQUITECTOS wurden damit beauftragt, auf einem 520 qm großen Grundstück in der Nähe von Leiria ein modernes, einzigartiges und einstöckiges Einfamilienhaus zu bauen. Das Ergebnis: Ein Haus, das sich mutig von seinen Nachbarn abhebt und die Aufmerksamkeit des Betrachters mit seiner außergewöhnlichen Formgebung, spannenden Kontrasten und hochwertigen Materialien fesselt. Wir nehmen euch mit auf einen Rundgang durch dieses besondere Projekt.

Fassade

 Einfamilienhaus von A2+ ARQUITECTOS
A2+ ARQUITECTOS

XIEIRA HOUSE II

A2+ ARQUITECTOS

Bereits auf den ersten Blick wird deutlich, dass wir es hier mit einem außergewöhnlichen, einzigartigen Haus zu tun haben. Es lebt von interessanten Kontrasten und Details wie der Holzverkleidung, die dem weißen Putz vorgelagert wurde und so einen spannenden Gegensatz bildet, ebenso wie die Formensprache, die klar und modern ist, aber mit geschwungenen Kurven und Bögen überrascht. Die Farbgestaltung ist dezent und natürlich gehalten und bewegt sich zwischen Weiß, Grau und einem gräulichen Braun.

Hof

 Einfamilienhaus von A2+ ARQUITECTOS
A2+ ARQUITECTOS

XIEIRA HOUSE II

A2+ ARQUITECTOS

Wir treten ein paar Schritte zurück und beziehen einen Teil der Umgebung mit ein. Von der Einfahrt aus wird die schlichte, aber gleichzeitig faszinierende Formensprache des Gebäudes deutlich, die sich – ebenso wie die Farbgebung – auch in der angrenzenden Garage und der Mauer, welche das Grundstück begrenzt, widerspiegelt. Es ergibt sich ein stimmiger Gesamteindruck, der neugierig macht auf das, was noch kommen mag.

Garten

moderner Garten von A2+ ARQUITECTOS
A2+ ARQUITECTOS

XIEIRA HOUSE II

A2+ ARQUITECTOS

Dieses Foto zeigt den Garten des Hauses, das sich auf dieser Seite komplett anders präsentiert als zur Hofseite. Hier werden die schlichten weißen Wände nicht von einer Holzfassade umarmt. Stattdessen öffnet sich das Gebäude mit großen Fenstern dem Außenbereich, der genauso reduziert und puristisch gestaltet wurde wie das Haus selbst.

Drinnen und draußen

 Einfamilienhaus von A2+ ARQUITECTOS
A2+ ARQUITECTOS

XIEIRA HOUSE II

A2+ ARQUITECTOS

Auch hier sehen wir den Unterschied zur vorderen Fassade deutlich: An die Stelle von Holz und Kurven treten hier große Glasflächen und gerade, zackige Linien. Durch die Glasschiebetüren gelangt man direkt auf die Terrasse, die auf dieser Seite entlang des gesamten Hauses den Übergang zwischen Innenraum und Garten bildet.

Eingangsbereich

 Flur & Diele von A2+ ARQUITECTOS
A2+ ARQUITECTOS

XIEIRA HOUSE II

A2+ ARQUITECTOS

Wir werfen einen Blick auf den Eingangsbereich, den wir bereits von außen gesehen haben. Aufgrund der großen Glasflächen, die von der Einfahrt aus dank der kurvigen Fassade nicht einsehbar sind, wird der Bereich des Hauses mit jeder Menge Licht geflutet. Für ein spannendes Gesamtbild sorgt hier der Kontrast zwischen dunkel und hell, draußen und drinnen. Das graubraune Holz der Fassade und der graue Steinboden vor der Tür gehen beim Betreten des Hauses in einen hellen Holzboden und strahlend weiße Wände über.

Küche

moderne Küche von A2+ ARQUITECTOS
A2+ ARQUITECTOS

XIEIRA HOUSE II

A2+ ARQUITECTOS

Auch die Küche lebt von Kontrasten – hauptsächlich zwischen Schwarz und Weiß. Schwarze Hochglanzfronten, weiße Wände und Möbel und der graue Boden lassen den Raum modern und stylish wirken. Auch hier herrschen gerade Linien, eine klare Formensprache und hochwertige Materialien vor. Auf Dekoration und Accessoires ohne Funktion wurde komplett verzichtet.

Wohn-/Esszimmer

moderne Wohnzimmer von A2+ ARQUITECTOS
A2+ ARQUITECTOS

XIEIRA HOUSE II

A2+ ARQUITECTOS

Im offenen Wohn- und Esszimmer bietet sich uns ein ähnliches Bild: Klare Linien, eine reduzierte Farbgebung und der völlige Verzicht auf Dekoration. Anders als in der Küche steht hier aber strahlendes Weiß im Mittelpunkt und bekommt Gesellschaft von einigen braunen Holzakzenten und einem sandfarbenen Boden. Möbel und Lampen machen einen modernen, stylishen Eindruck und die halbtransparenten Vorhänge vor den großen Fenstern lassen immer noch genug natürliches Licht hinein.

Flur

 Flur & Diele von A2+ ARQUITECTOS
A2+ ARQUITECTOS

XIEIRA HOUSE II

A2+ ARQUITECTOS

Auch die Bereiche des Hauses, die kein direktes Fenster nach draußen haben, wie der Flur , der zu den Schlafzimmern führt, werden dank raffinierter Oberlichter mit Tageslicht geflutet. Auf diese Weise bleibt das Haus zu seinen direkten Nachbarn hin geschlossen, wirkt dabei aber trotzdem hell und luftig. Wie bereits im Eingangsbereich, wird auch hier auf das Zusammenspiel von weißen Wänden und hellem Holz gesetzt.

Badezimmer

moderne Badezimmer von A2+ ARQUITECTOS
A2+ ARQUITECTOS

XIEIRA HOUSE II

A2+ ARQUITECTOS

Im Badezimmer wurde ebenfalls ein Oberlicht installiert, um natürliches Licht in den Raum zu lassen. Und auch in Sachen Ausstattung, Formgebung, Materialität und Farbgestaltung gibt es hier keinerlei Überraschungen. Das Bad ist modern ausgestattet und überzeugt mit einer entspannten Eleganz, Geradlinigkeit und der Verbindung von Weiß, Schwarz und Grau.

Würdet ihr euch in diesem außergewöhnlichen Einfamilienhaus wohlfühlen? Hinterlasst uns einen Kommentar.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern