Umbau eines Pfarrhauses zum Gemeindetreffpunkt

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Umbau eines Pfarrhauses zum Gemeindetreffpunkt

Janin Istenits Janin Istenits
Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking:  Arbeitszimmer von WSM ARCHITEKTEN
Loading admin actions …

Im alten Pöckinger Pfarrhaus gibt es seit dem Umbau einiges zu entdecken: Gemeindebibliothek, Archiv und Trauungssaal stehen dem Ort seit einer Neugestaltung zur Verfügung. Wir haben uns das tolle Projekt von WSM Architekten näher angesehen und stellen euch die lichtdurchfluteten Räume in Pöcking vor!

Grandioser Umbau eines Pfarrhauses

Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking:  Häuser von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking

WSM ARCHITEKTEN

Das Pöckinger Pfarrhaus stammt aus dem 15. Jahrhundert und begeistert mit einem Zeltdach, das das charmante Gebäude umspannt. Das Pfarrhaus liegt direkt an der Hauptstraße des Ortes und eignet sich hervorragend als Begegnungszentrum für die Gemeinde. Durch die Kombination aus Trauungsraum, Bücherei und Archiv wurde der Ort rundum aufgewertet und das soziale Leben in Pöcking hat neuen Schwung bekommen.

Moderne Details im Pfarrhaus

Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking:  Häuser von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking

WSM ARCHITEKTEN

Dabei war es den Architekten natürlich wichtig, die bestehende Bausubstanz zum einen zu erhalten und zum anderen moderne, neue Elemente hinzuzufügen. Daher gibt es im umgebauten Pfarrhaus auch so einiges zu entdecken. So zum Beispiel die neue Wendeltreppe im kubisch schlicht angelegten Gebäude.

Atemberaubendes Gebälk

Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking:  Dach von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking

WSM ARCHITEKTEN

Hier seht ihr die wundervolle Konstruktion des Zeltdaches, die für ein ganz besonderes Ambiente im Gebäude sorgt. Der frei tragende, fast 300 Jahre alte Dachstuhl inspiriert beim Schmökern in den Bibliotheksräumen zu eigenen kreativen Projekten und besonders beliebt ist die frei stehende Galerie-Empore.

Genügend Platz für Bücher

Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking:  Arbeitszimmer von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking

WSM ARCHITEKTEN

Dieser Anblick ist für Buchliebhaber definitiv ein Traum: Das Pfarrhaus bietet nach dem Umbau genügend Platz für alle Genres und begeistert Jung und Alt für die Literatur. Die hohen Decken und großen Fensterfronten lassen genügend Licht in den Raum, der mit einem hellen Holzboden perfekt ausgestattet wurde.

Natürliche Highlights, wohin das Auge reicht

Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking:  Treppe von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking

WSM ARCHITEKTEN

Wie ihr hier seht, spielen bei dem neugestalteten Pfarrhaus natürlich auch die Lichtpunkte eine entscheidende Rolle. Diese setzen den Fokus auf das natürliche Holzgebälk, welches alle Räumlichkeiten umspannt. Auf zwei Stockwerken können die Gemeindemitglieder lustwandeln, sich in neue Bücher vertiefen oder der Liebe ihres Lebens das Ja-Wort geben – schöner geht's fast nicht, oder?

Zugang zum Pfarrgarten

Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking:  Fenster von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Gemeindebibliothek, Gemeindearchiv und Trauungssaal im alten Pfarrhaus in Pöcking

WSM ARCHITEKTEN

Im Erdgeschoss haben die Besucher außerdem den direkten Zugang in den imposanten Pfarrgarten. Dieser kann über die großen Terrassentüren erreicht werden und ist einer der beliebtesten Orte im Sommer, um die Seele baumeln zu lassen und gemeinsam mit anderen Gästen am gesellschaftlichen Austausch in Pöcking teilzuhaben. Zudem wurde der ehemalige Waschraum des Pfarrhauses zum Literaturcafé umgebaut – eine wundervolle Entwicklung, von der alle Bewohner im Ort schwärmen.

Wir sind große Fans von diesem tollen Umbau mitten in Pöcking, der das Pfarrhaus in einen vielseitigen Gemeindeort verwandelt hat, der immer wieder mit neuen Details und Einfällen überrascht. Wir bedanken uns sehr bei den Profis von WSM Architekten, die uns Einblicke in dieses Projekt gegeben haben. Euch wünschen wir viel Erfolg & Freude bei euren Umbauarbeiten in der Zukunft!

Was sagt ihr zu diesem grandiosen Umbau vom Pfarrhaus zum Lieblingsort aller Gemeindemitglieder?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder)

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern