Strandfeeling fürs Badezimmer

Werbung
Sabrina Werner Sabrina Werner
Durch professionelle Lichtplanung - Badezimmer mit Strandfeeling, Moreno Licht mit Effekt - Lichtplaner Moreno Licht mit Effekt - Lichtplaner Tropische Badezimmer
Loading admin actions …

Die Beleuchtung ist entscheidend, wenn es darum geht, die passende Stimmung zu erzeugen. Dies ist besonders wichtig im Badezimmer, wo man in den Tag startet und ihn beendet. So kann kühles Licht morgens für ein frisches Ambiente sorgen und beim Aufwachen helfen. Warmes Licht dagegen verleiht dem Raum am Abend eine entspannende und wohlige Atmosphäre. Lichtplaner verbinden warmes und kaltes Licht im Badezimmer daher geschickt miteinander und setzen verschiedene Lichtquellen ein.

Mit der passenden Beleuchtung ist es so den Lichtplanern von Moreno Licht mit Effekt aus Gelsenkirchen gelungen, ein Badezimmer in ein echtes Inselparadies zu verwandeln.

Personalisiertes Licht für eine effektvolle Beleuchtung

In diesem Badezimmer wurde in Sachen Beleuchtung nichts dem Zufall überlassen. Decke und Wände werden gleichzeitig angestrahlt und auch der Spiegel hat Lichtleisten erhalten. Die LED-Leisten sind durch ein Modul namens Casambi steuerbar. Sie sind miteinander synchronisiert, lassen sich aber auch individuell programmieren.

Mehrere Lichtquellen

Im Badezimmer ist die optimale Beleuchtung meistens nicht einfach umsetzbar. In vielen Bädern fehlt schlichtweg der Raum, um neben der Deckenleuchte weitere Stand- oder Wandleuchten zu installieren. Zudem gelten für Feuchträume strenge Sicherheitsvorschriften. Die Experten von Moreno Licht mit Effekt haben daher LEDs im gesamten Bad eingebaut, die sich an wechselnde Bedürfnisse anpassen. Ein Stimmungsbeleuchtung für ein Bad im Inselparadies ist damit ebenso möglich wie eine gute Ausleuchtung des Spiegels. Für die beeindruckenden Lichteffekte im Raum wurden zudem LEDs unter dem Waschbecken verbaut.

Veränderbare Lichtfarbe

Nicht nur die LEDs insgesamt sind – synchron oder individuell – steuerbar, sondern auch ihre Farbe. So kann die Lichtfarbe von sehr warm (2200 Kelvin) bis zu sehr kalt (6000 Kelvin) eingestellt werden.

Die passende Lichtfarbe wählen

Mit dem warmweißen Licht wird dem exotischen Badezimmer die Stimmung eines Sonnenunterganges am Meer verliehen. Damit erhält es ein behagliches Ambiente und lädt zum wohligen Entspannen ein.

In ein kaltweißes Licht getaucht, erhält das Badezimmer dagegen ein anregendes Flair. Das Licht wirkt reiner und hilft, besser wach zu werden und so optimal in den Tag zu starten. Mit kaltweißem Licht steigt jedoch nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern auch die Farben erscheinen so realitätsnah wie möglich und das aufregende Design dieses Badezimmers kann perfekt zur Geltung kommen.

Ein weiteres, atemberaubendes Projekt des Lichtplaners aus Gelsenkirchen könnt ihr hier bewundern.

Hat eure Beleuchtung im Badezimmer noch Optimierungsbedarf?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin