Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Fabelhafte 2-Zimmer-Wohnung mit Ausblick

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Was wie ein Inserat auf der Suche nach der Traumwohnung klingt, ist für die Bewohner dieser Wohnung bereits Wirklichkeit geworden. Sie dürfen die 2-Zimmer-Wohnung mit fantastischem Ausblick bereits ihr Eigen nennen. Der Fotograf Michal Mlynarczyk hat das Interieur der Wohnung sowie faszinierende Details für uns in Bildern festgehalten. So könnt auch ihr jetzt einen Blick in die stilvoll eingerichteten vier Wände werfen…

Der offene Wohnbereich

Die offene Küche bildet zusammen mit dem Wohnzimmer das Herzstück der Wohnung. Hier gehen alle Bereiche nahtlos ineinander über und bilden ein gemütliches Ganzes. Die graue Couch bietet den perfekten Platz zum Niederlassen, während sich der kleine Esstisch für spannende Spielabende oder gemütliche Dinner eignet. 

Die Highlights in diesem Raum sind zweifellos die schwarze Einbauküche und der dreigliedrige Couchtisch. Doch wartet ab, bis ihr die andere Seite des Raums gesehen habt…

Die freizügigen Fenster

Statt einer kahlen weißen Wand mit kleinen Fenstern erwartet uns hier nämlich eine erstaunlich große Fensterfront, die für immense Helligkeit sorgt und den Ausblick über die Stadt freigibt. Auf einem minimalistischen Sideboard wurde der Fernseher platziert – doch wer braucht den schon bei so einem Ausblick?

Die schwarze Küche

Das coole Design der Küche gucken wir uns noch einmal genauer an. Ein interessantes Detail ist die hochglänzende Küchenrückwand, in der sich das Panorama der Fenster spiegelt. In die Decke integrierte Spots und LEDs unterhalb des Küchenschranks beleuchten den Arbeitsbereich ausreichend. Die Fronten der Küche wurden grifflos gestaltet, mit Aluminiumleisten werden lediglich optische Akzente gesetzt.

Der Mini-Flur

Direkt neben der Küche befindet sich der Eingangsbereich. Beim Einrichten dieser Wohnung legte man Wert auf eine platzsparende und möglichst effektive Einrichtung. Daher wurde die Flurgarderobe in die seitliche Wand der Küche integriert. Der große Spiegelschrank lässt nicht nur alle Kleidungsstücke im Nu verschwinden, sondern auch den Flur aufgrund der Reflexion geräumiger erscheinen.

Das minimalistische Schlafzimmer

Im Schlafzimmer profitiert man ebenfalls von den großen Fenstern. Da das Tageslicht zwar morgens beim Aufstehen hilfreich und abends aber unerwünscht ist, wurden Außenjalousien angebracht, die den Raum auf Wunsch komplett verdunkeln. Vom Schlafzimmer aus gelangt man in ein kleines Ankleidezimmer, das wiederum als Übergang zum Badezimmer dient.

Das geteilte Bad

Hochwertiger Naturstein bestimmt das Erscheinungsbild des Badezimmers. Die Wände sind mit hellem Marmor verkleidet und wirken dadurch besonders edel. Was sofort ins Auge fällt, sind die zwei Waschbecken. Für was braucht so ein schmales Bad denn zwei Waschbecken? Die Antwort ist so simpel wie genial: Gegenüber der satinierten Glaswand auf der rechten Seite des Bildes befindet sich eine Tür, sodass dieser Bereich komplett abgegrenzt werden kann.  

Somit ist der hintere Teil des Bads inklusive Waschbecken und weiterem WC bei Bedarf lediglich den Bewohnern vorbehalten. In diesen gelangt man durch den Durchgang im Schlafzimmer, während der öffentliche Teil durch die Tür gegenüber der Flurgarderobe betreten werden kann. 

Die große Dusche

Gegenüber der Toilette befindet sich eine bodengleiche Dusche, die komplett mit schwarzem Marmor ausgestattet wurde. Um das schmale Bad vor Wasseransammlungen zu schützen, wird die Dusche mit einer Glastür vom restlichen Bereich getrennt. Die Dusche wurde in dem Bereich eingerichtet, zu dem auch Gäste Zugang haben. So kann man auch als Übernachtungsgast in den Genuß der Regenwalddusche kommen – dem großen Duschkopf sei dank!

Wer auch gerne so ein clever geplantes Badezimmer hätte, kann sich an unsere Experten für Badgestaltung wenden.

Was hältst du von dem geteilten Badezimmer?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern