Unglaublich, was mit dieser Wohnung passiert ist

Loading admin actions …

Dieses Projekt ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie sogenanntes Home Staging den Wert einer Immobilie um einiges steigern kann. Hier stand eine Ein-Zimmer-Wohnung zum Verkauf. Über einen langen Zeitraum verweilte sie auf dem Immobilienmarkt, aber niemand interessierte sich für die Wohnung und wollte sie kaufen. Das war auch nicht weiter verwunderlich: Die Wohnung war verwohnt und unansehnlich – für Interesenten war es daher kaum möglich, das Potenzial der Immobilie zu erkennen. Aus diesem Grund gab der zuständige Immobilienmakler den Verkäufern der Wohnung den Rat, sich an die Home-Staging-Spezialisten Sceny DOMOWE zu wenden. Hier arbeiten Innenarchitekten und -designer daran, mit wenig Geld aus einer unattraktiven Wohnung etwas Gemütliches zu schaffen und so die Chance auf den anschließenden Verkauf wesentlich zu erhöhen.

Home Staging ist vor allem in den USA, in Kanada, Großbritannien und Schweden eine beliebte Methode, um Immobilien für den Verkauf in Szene zu setzen, ihren Wert zu erhöhen und den Verkaufsprozess zu beschleunigen. Ob die Möbel und Deko-Elemente dabei gekauft werden oder lediglich ausgeliehen sind, kommt dabei auf den Dienstleister an, der sich um das Home Staging kümmert.

Bei der Wohnung, die wir hier sehen, wurden insgesamt etwa 61.000 Rubel in die Hand genommen, um ein Home Staging durchzuführen. Und das Ergebnis ist einfach überzeugend: Helle Farben und der Mut zur Entrümpelung geben der Ein-Zimmer-Wohnung ihre Würde zurück. Ein einfaches Rezept, das hier aber ein kleines Wunder bewirkte.

Home Staging: nicht selten die letzte Rettung

  von Sceny Domowe
Sceny Domowe

Sypialnia przed home stagingiem

Sceny Domowe

Nicht selten ist Home Staging die letzte Rettung, um die Immobilie überhaupt verkaufen zu können. Bei diesem Bild wird überdeutlich, wie wichtig eine gekonnte Präsentation des Objekts für den erfolgreichen Verkauf ist. Dabei gelten beim Home Staging drei wichtige Regeln:

1. Entfernt alles Überflüssige und lasst nur jene Gegenstände in den Räumen, die funktional und komfortabel sind.

2. Fügt einige ausgesuchte Elemente hinzu, die ein harmonisches und in sich schlüssiges Bild erzeugen – hier ist das gewisse Fingerspitzengefühl gefragt.

3. Und zu guter Letzt: Lasst so viel Licht und Helligkeit in die Räume, wie es nur geht – zum Beispiel durch den Einsatz von Farben, Textilien, Lampen und Fenstern.

Home Staging muss nicht teuer sein

  von Sceny Domowe
Sceny Domowe

Salon przed home stagingiem

Sceny Domowe

Ganz bemerkenswert ist die Tatsache, dass je schlimmer der ursprüngliche Zustand der Immobilie ist, desto größer der Effekt des Home Stagings ist. So ist es für ein Apartment in einer Größe von 40 bis 60 Quadratmetern völlig ausreichend 1.000 Euro zu investieren, um das Aussehen des Apartments völlig zu verändern. Für sehr kleine Wohnungen, wie eine Ein-Zimmer Wohnung, reichen manchmal sogar 500 Euro. Ihr seht: Home Staging ist eine Art und Weise den Immobilienwert zu steigern, die sich nahezu jeder leisten kann.

Alles muss raus!

  von Sceny Domowe
Sceny Domowe

Kuchnia przed home stagingiem

Sceny Domowe

Um eine Wohnung für einen erfolgreichen Verkauf vorzubereiten, ist es wichtig, den Geist der Vergangenheit möglichst vollständig zu vertreiben. Haushaltsgeräte, persönliche Gegenstände, kleine Möbel usw. – all diese Dinge müssen entfernt werden. Stattdessen müssen ein paar helle, moderne Akzente gesetzt werden: ein hübsch eingedeckter Tisch oder modische Vorhänge frischen das Interieur ganz leicht auf.

Ihr findet die Idee des Home Staging spannend? Bei homify könnt ihr ganz unkompliziert nach einem Innenarchitekten suchen, der sich auf Home Staging spezialisiert hat.

Wow, was für eine Verwandlung!

  von Sceny Domowe
Sceny Domowe

Sypialnia po home stagingu

Sceny Domowe

Hier seht ihr das Schlafzimmer, das wir euch auch schon auf dem ersten Bild gezeigt haben. Wer genau hinschaut, erkennt, dass eigentlich nur wenige Elemente verändert wurden: ein paar Kissen und ein paar neue Schränke, schon sieht das alte verwohnte Schlafzimmer völlig anders aus. Um mehr Helligkeit in den Raum zu bringen, wurde die obere Lackschicht des Parkettbodens entfernt – eine sehr gute Entscheidung, wie wir finden. Eine weitere originelle Idee: Auf dem Podest, das vorher lediglich als Abstellfläche genutzt wurde, befindet sich nun ein gemütliches Kinderbett.

Ein Rückzugsort für das Kind

  von Sceny Domowe
Sceny Domowe

Sypialnia po home stagingu

Sceny Domowe

Was man mit einem kleinen Budget alles zaubern kann: Hier oben entstand mit wenigen Handgriffen ein toller Rückzugsort für ein Kind. Ein kleines, privates Paradies. Das Motiv der Tapete sorgt dafür, dass der von Holz umgebene Bereich nicht zu langweilig wirkt und bringt Lebendigkeit in das Ambiente.

Aufgeräumt und hell – hier will man doch sofort einziehen

  von Sceny Domowe
Sceny Domowe

Salon po home stagingu

Sceny Domowe

Sauber und ordentlich: Was eigentlich ziemlich langweilig klingt, ist beim Home Staging der Schlüssel zum Erfolg. Scheinbar unbedeutende Elemente wie Blumen, eine Obstschale oder eine arrangierte Teetasse auf dem Couchtisch vermitteln Gemütlichkeit und Harmonie. Die Möbel wirken gepflegt und hochwertig. Es überwiegen natürlich auch hier helle, freundliche Farben.

Die Küche ist endlich entrümpelt

  von Sceny Domowe
Sceny Domowe

Kuchnia po home stagingu

Sceny Domowe

Auf diesem Bild sehen wir die Küche, aus der alle unnötigen, überflüssigen Gegenstände entfernt wurden. Nur diejenigen Möbel und Haushaltsgegenstände durften bleiben, die einen praktischen Nutzen erfüllen. Und das Ergebnis ist doch phänomenal. Die Küche ist völlig verändert, wirkt jetzt freundlich und einladend. Und der Clou dabei: Es mussten kaum neue Möbel oder Deko-Elemente gekauft werden, um diesen Effekt zu erzielen.

Ihr wollt auch entrümpeln wie ein Profi? Hier erfahrt ihr, wie es geht.

Die Küche, jetzt ein Ort zum Verweilen

  von Sceny Domowe
Sceny Domowe

Kuchnia po home stagingu

Sceny Domowe

Hier möchte man sich doch gleich an den Tisch setzen: Frische Blumen auf der Fensterbank, eine Tasse Kaffee und ein Croissant laden den Betrachter ein zu verweilen. Auch das ist Home Staging. Denn so wird den potenziellen Käufern vor Augen geführt, wie das Leben in dieser Wohnung aussehen könnte, wenn sie sie nehmen. Der Interessent fühlt sich wohl und stellt sich vor, wie schön es wäre, hier seinen Alltag zu verbringen.

Home Staging: Eine wichtige Strategie, um den Wert einer zum Verkauf stehenden Immobilie zu entwickeln und ihr Potenzial am Markt auszuschöpfen. In immer mehr Ländern wird Home Staging deshalb ein vollwertiges Segment der Innenarchitektur. Home Staging ist für immer mehr Makler, Immobilienunternehmen und privaten Eigentümer ein Service geworden, auf den sie nicht mehr verzichten können.

Was haltet ihr von Home Staging? Sagt uns eure Meinung!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern