Ein Hinterhof wird zur grünen Oase

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

In der Stadt fallen Gärten oft sehr klein aus. Trotzdem kann sich jeder glücklich schätzen, der inmitten dicht bebauter Wohnsiedlungen überhaupt einen Garten sein Eigen nennen darf. Dass man auch aus wenigen Quadratmetern Außenbereich eine grüne Wohlfühloase zaubern kann, zeigt unser heutiges Projekt. Unsere Experten von Stefani Arquitetura haben den ziemlich heruntergekommenen Hinterhof einer Familie im brasilianischen Porto Alegre in ein kleines Paradies verwandelt, das zum Verweilen und Entspannen einlädt.

Wohlfühlort hinterm Haus

Wir beginnen mit einem Überblick über den Garten, nachdem die Architekten ihre Arbeit verrichtet haben: Der schmale Reihenhausgarten erstrahlt in schönstem Glanz und wurde zum absoluten Lieblingsplatz der ganzen Familie. Neben einer Rasenfläche und bunt bepflanzten Beeten gibt es einen Spa-Bereich mit Sonnenliegen und Jacuzzi sowie eine überdachte Terrasse samt Outdoor-Küche. Dunkles, warmes Holz bildet dabei einen spannenden Kontrast zu den weißen Grundstücksmauern und dem Grün der Gartenflora. Die perfekte Wohnzimmererweiterung unter freiem Himmel!

Vorher und nachher

Bevor wir uns die einzelnen Bereiche des Gartens im Detail ansehen, zeigen wir euch noch kurz den beeindruckenden Vorher-Nachher-Vergleich. Auf dem oberen Bild wird deutlich, wie heruntergekommen der Hinterhof vor dem Eingreifen unserer Experten aussah. Zwar gab es einen Pool, aber er wirkte schmuddelig und alles andere als einladend und nahm darüber hinaus viel zu viel Platz im kleinen Außenbereich ein. Alles erschien trist, düster und uninspirierend. Jetzt hingegen strahlt die kleine Gartenoase Lebensfreude pur aus.

Terrasse

Der zentrale Punkt des Gartenlebens ist die überdachte Terrasse, auf der sich Familie und Freunde in geselliger Runde zum Essen, Trinken und Quatschen versammeln. Dementsprechend war ein großer Esstisch gewünscht, der acht Personen bequem Platz bietet. Die alte Markise, die früher vor Sonne schützte, wurde gegen eine Holzpergola ausgetauscht. Diese wirkt nicht nur wesentlich stylisher, sondern lässt auch noch genug Licht durch, sodass die Terrasse jetzt alles andere als düster und trist daherkommt. Bei Bedarf kann der Sitzbereich durch Vorhänge vom restlichen Garten abgetrennt werden.

Outdoor-Küche

Eine Outdoor-Küche gab es bereits vorher und sie stand auch weiterhin ganz oben auf der Wunschliste der Bewohner, denn im Sommer spielt sich das Familienleben zum großen Teil draußen ab, inklusive Küchen- und Haushaltsarbeiten. Unsere Experten installierten einen modernen Kochbereich mit Steinofen, Grill, Waschmaschine und Spüle.

Jacuzzi

Das absolute Highlight des Gartens ist wohl der luxuriöse Whirlpool, der zum Entspannen und Relaxen einlädt. Er bekam eine schicke Holzumrandung, die Farbe und Material der Terrassenpergola und der Gartenmöbel aufgreift und das harmonische Gesamtbild perfekt abrundet. Nebenan kann man beim Sonnenbaden auf der Liege die Seele baumeln lassen.

Abendstimmung

Wir beenden unseren Rundgang durch das neue Gartenparadies mit einem stimmungsvollen Abendfoto. Nach Sonnenuntergang erstrahlt der Außenbereich dank einer raffinierten Kombination aus direkter und indirekter Beleuchtung in einem ganz besonderen Licht, das sicherstellt, dass man die grüne Oase auch in lauen Sommernächten hervorragend nutzen kann.

Was gefällt euch an dem neuen Wohlfühlgarten am besten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern