Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Wunderbares Einfamilienhaus

Sophie Pussehl Sophie Pussehl
Loading admin actions …

Das niederländische Team vom Joep Van Os Architectenbureau hat ein wunderbares Einfamilienhaus realisiert. Bereits von außen besticht es durch seine klare, in Einfachheit gehaltene, aber dennoch besondere Fassade. Auch im Innenraum überrascht es mit architektonischen Besonderheiten. Modern und schlicht, hell und offen, zeitlos elegant sowie komfortabel gestaltet, sind dies die beste Voraussetzungen dafür, sich hier prompt Zuhause fühlen zu können. 

Minimalistisches Design

Für das Einfamilienhaus haben die Architekten zwei Kuben vorgesehen, die sich gleich einem Stufentritt anordnen. Während also der vordere Körper eingeschossig gehalten wurde, sah man für den hinteren ein zweites Stockwerk vor. Herauskragend, gibt es dem Objekt eine charakteristische Note. Die Fassaden warten jeweils mit einer großzügigen Verglasung auf, die ein lichtdurchflutetes Inneres versprechen. Auch ein Kamin ist aufgrund des Schornsteins auszumachen. Die in Schwarz gehaltenen Rahmen der horizontal sowie vertikal verlaufenden Fensterbänder kontrastieren die Fassade in strahlendem Weiß. So klar und pur im Design ist dieses Haus ein stiller, aber dafür umso beeindruckender Blickfang. 

Offener Wohnraum

Auch die Innenräume versprechen nicht zu wenig. Für diese wurde ein offenes Wohnkonzept vorgesehen sowie eine helle, freundliche Gestaltung. Im vorderen Bildausschnitt ist die Fernsehecke auszumachen, bestehend aus einem Sofa in Dunkelbraun sowie einem in die Wand integrierten Fernseher. Ein zum Couchtisch umfunktionierter Holzstamm rundet das Ensemble ab und setzt einen warmen und zugleich rustikalen Akzent. Blickfang ist auch der Kamin, der sich im puristischen Design präsentiert. Die Möglichkeit, das Holz in die vertikale Wandaussparung geordnet und griffbereit lagern zu können, ist eine nützliche und ebenso dekorative Idee. Nur wenige Schritte weiter befindet sich der Essbereich. Um den großzügigen Holztisch gruppieren sich unterschiedliche Designerstühle, ein üppiges Blumenbouquet rundet die Komposition ab. Die bodentiefen Fenster fluten den Raum nicht nur mit Licht, sondern lassen gleichzeitig die Aussicht in den Garten zu.

Architektonische Raffinessen

Die Experten haben es sich nicht nehmen lassen, mit architektonischen Raffinessen aufzuwarten. So wurde für den Wohnbereich ein Dachfenster vorgesehen, das am Kaminschacht ansetzt und als schmales Band seinen Lauf über die gesamte Breite nimmt. Dieses sorgt einmal mehr für Helligkeit, ist aber auch ein schönes Detail, das dem Haus Besonderheit verleiht. 

Die Treppe

Schlicht im Design, aber dadurch umso hochwertiger zeigt sich die Treppe. Diese nimmt ihren Verlauf zwischen zwei Wänden. Von höchster Qualität, bildet das Dunkelbraun der Stufen sowie des Handlaufes einen schönen Kontrast zu den hellen Wänden. Die indirekte Beleuchtung setzt punktuelle Highlights, sorgt für Wärme und rundet die Gestaltung der Treppe optimal ab. 

Die Küche

Purismus vom Feinsten – genau das trifft auf die Küche zu. Lediglich der Wasserhahn, der in den Wandschrank integrierte Ofen sowie die angedeutete dunkle Herdplatte geben darüber Aufschluss, dass es sich hierbei um das Herzstück des Hauses handelt. Creme, Weiß und Dunkelbraun bilden die Farbpalette und ergeben ein harmonisches Trio. Die Verglasung sorgt für eine optimale Ausleuchtung der Arbeitsfläche und ermöglicht gleichzeitig die Aussicht in die Nachbarschaft. Das, was hier wie ein zusätzlicher Küchenblock in Weiß aussieht, ist ein auskragender Verlauf dessen. Schwebend gestaltet, bildet dieser einen tollen Blickfang. Die große Vase samt Begrünung schafft ein wohnliches Ambiente und beweist, dass es dafür oftmals nicht mehr braucht. 

Blick in den Garten

Von der Küche aus hat man eine tolle Aussicht in den unmittelbar angrenzenden Garten. Während man also das Essen zubereitet, kann man der Familie sowie den tierischen Vierbeinern ebenfalls Aufmerksamkeit schenken. Innen und außen gehen fließend ineinander über, was einmal mehr das offene Wohnkonzept unterstreicht. 

Ihr seid auf der Suche nach einem Einfamilienhaus mit Urlaubsflair? Dann verpasst nicht auf den Link zu klicken. 

Ist dieses Haus nach euren Vorstellungen? Schreibt uns gerne!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern