Eine Wohnung voller Romantik

Kathrin Erbacher Kathrin Erbacher
Loading admin actions …

Heute stellen wir euch ein besonders gelungenes Projekt des Innenarchitekten Juancho Gonzalez vor, dessen Talent eine sorgfältige und effektive Umgestaltung von Wohnungen ist. Wir haben uns sein aktuelles Projekt, eine Wohnung in der spanischen Stadt Lorca, genauer angesehen: Mehr Flexibilität und ein offenes Raumgefühl waren die Aspekte, die unser Experte hier erreichen wollte. Wir finden: Das ist ihm ausgezeichnet gelungen – durch die Zusammenführung und Verschmelzung von Räumen, aber auch die gezielte Auswahl von Möbeln, die die Funktionalität in der Wohnung deutlich erhöhen. Das Ergebnis ist ein Haus, das Wärme und Romantik ausstrahlt. Seid ihr schon neugierig?

Warmes und einladendes Interieur

Mit viel Fachwissen und einigen effektiven Handgriffen hat unser Experte das Haus von Augustine und Vanessa in eine Oase des Friedens verwandelt. In allen Räumen dominieren sanfte Nuancen und Farben wie Creme, Beige, Braun sowie verschiedene Pastelltöne. Diese kombinierte er mit warmen und weichen Materialien wie Holz und Samt. Unser Foto zeigt das neu gestaltete Wohnzimmer: Groß, hell und offen in der Struktur, wirkt es sehr einladend sowie modern und romantisch-verspielt zugleich. Daher sind auch Möbel verschiedener Stile hier passend, die sich zu einem gelungenen Mix kombinieren lassen.

​Eine perfekte Mischung

Wir sehen uns das Wohnzimmer noch ein wenig genauer an – aus dieser Perspektive lässt sich die Vielfalt der Möbel und Stile noch besser erfassen. Auf der einen Seite, die als Essbereich dient, lenkt ein großer goldener Kronleuchter im verspielt-romantischen Stil die Blicke auf sich. Darunter befindet sich ein Esstisch mit Glasplatte – die Stühle mit hellem Samtbezug passen genau zum Sofa im Wohnbereich des Raumes, wodurch eine Verbindung beider Areale geschaffen wird.

Das Schlafzimmer

Auf unserer Erkundungs-Tour durch die Wohnung erreichen wir jetzt das Schlafzimmer. Obwohl es sehr gemütlich ist, herrscht weiterhin ganz klassisch die Farbe Weiß vor – sie bringt Frische und Aufgeräumtheit in den Raum. Der dezente Einsatz von braunem Holz sorgt für Gemütlichkeit und Natürlichkeit. Besonderes Highlight in diesem Raum: Es bietet zusätzlich noch ein eigenes Ankleidezimmer und grenzt zudem direkt an das Badezimmer an, das mit einem ganz besonderen Stil überrascht – ihr dürft gespannt sein!

​Ein Badzimmer wie aus dem Märchenbuch

Haben wir zu viel versprochen? Das ist tatsächlich ein Badezimmer der Extraklasse: Die geschwungene Wand ist mit grünen und blauen Kacheln verkleidet, die es wie eine luxuriöse Grotte wirken lassen. Hier trifft viel Glas auf satte Farben, treffen organische Formen auf geschwungene Elemente – so wirkt der Raum sehr dynamisch und ein wenig wie aus einer Märchenwelt. Euch gefällt dieser ganz spezielle Badezimmer-Stil? Dann haben wir hier noch ein paar weitere ungewöhnliche Ideen für euch.

​Spiel von Schwarz und Weiß

Neben dem Hauptbadezimmer gibt es noch einen weiteren kleineren Raum für Gäste, der einen ganz anderen, aber nicht weniger auffälligen Stil besitzt: Hier dominiert das kontrastreiche Spiel von Schwarz und Weiß, das in einem großtupfigen Muster umgesetzt wird. Das Waschbecken ist in klassisch weißem Material gehalten, darüber befindet sich zudem ein verspielter Spiegel im Romantik-Look.

​Natürliche Möbel

Abschließend kehren wir noch einmal ins Schlafzimmer zurück: Dieses ist ausgestattet mit einer großen Holzkommode, die Natürlichkeit und Ursprünglichkeit verströmt und daneben jede Menge Stauraum bietet. Denn die vielen Schubladen sind nicht nur äußerst dekorativ, sondern sorgen auch für Ordnung. So wirkt der Raum aufgeräumt und offen, wozu auch das Licht, das vom Balkon aus herein fällt, seinen Beitrag leistet.

Wie gefällt euch die Wohnung im Romantik-Look? Wir sind auf eure Meinungen gespannt!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern