Eine Wohnung wie aus einem Hochglanzmagazin

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Fragt ihr euch auch manchmal beim Durchblättern eines Magazins, ob die Wohnungen, die dort abgebildet sind, wirklich so existieren? Oft wirken sie einfach zu schön um wahr zu sein, zu perfekt durchgestylt, um wirklich ein Zuhause für echte Menschen zu sein. Und tatsächlich entstehen viele dieser Bilder inzwischen im Computer, mit einer entsprechenden Software anstatt mit der Kamera und echten Möbeln. Doch es geht auch anders: Die stylishe Traumwohnung, die wir euch heute mitgebracht haben, ist durch und durch echt und authentisch, so viel können wir euch versprechen. Sie ist das Zuhause einer jungen Familie aus Krakau und wurde von unseren polnischen Experten stabrawa mit viel Geschmack, Liebe und Fingerspitzengefühl eingerichtet.

Offenes Wohnkonzept

Bereits der erste Blick in die Wohnung zeigt, dass sie sowohl modern und stylish als auch sehr wohnlich und gemütlich eingerichtet ist. Sie folgt einem zeitgemäßen, offenen Grundriss, wie es heute angesagt ist. Auf diese Weise wirken die Räume nicht nur großzügiger und heller, sondern die Wohnung präsentiert sich auch viel kommunikativer und freundlicher. Neben strahlendem Weiß, das immer besonders stylish wirkt, kommen hier natürliche Holztöne und -materialien zum Einsatz, die eine wohnliche Wärme ins Spiel bringen.

Essbereich

Hier sehen wir den Essbereich der Wohnung im Überblick. Er besteht aus einem dunklen Massivholztisch, der für Gemütlichkeit und Natürlichkeit sorgt, und sechs Designerstühlen, die zusammen mit den Hängelampen den modernen Style verkörpern. Dazu eine Pflanze auf dem Tisch und halbtransparente weiße Vorhänge vor dem Fenster – fertig ist das moderne Esszimmer, das von natürlichen Farben, klaren Formen und einer gelungenen Mischung aus rustikalem Charme und zeitgemäßem Design lebt.

Küche

Wir werfen noch einmal einen genaueren Blick in die offene Küche. Auch hier steht die Kombination aus strahlendem Weiß und warmem Holz im Fokus, ebenso wie eine klare Linienführung und eine hochmoderne Ausstattung. Funktionalität trifft hier auf cooles Design und freundliche Accessoires, wie den lang gezogenen Kräutertopf, der als Raumteiler zwischen Ess- und Kochbereich dient.

Wohnzimmer

Im Wohnzimmer geht es ebenso durchgestylt und wohnlich weiter. Es liegt direkt neben dem Essbereich und ist auch nach oben hin durch die extreme Deckenhöhe und die Verbindung zur Galerie im Obergeschoss sehr offen gestaltet. Dazu tragen auch die transparenten Glasgeländer der Treppe bei. Im Wohnbereich spielt ein helles Grau die Hauptrolle und wird von weißen Akzenten begleitet. Die Möbel sind skandinavisch reduziert gehalten, ausgesuchte Accessoires wie Lampen, Kissen und der Teppich bringen eine wohnliche, gemütliche Note ins Spiel und laden zum Verweilen ein.

Badezimmer

Das Badezimmer ist eine kleine Überraschung, denn hier steht weder reines Weiß noch kühles Grau im Fokus, sondern natürliches Holz, das den Boden und eine Wand bedeckt und das Bad zur heimeligen Wohlfühloase macht. Auch hier ist die Ausstattung hochmodern und funktional gehalten und strahlt entspannte Eleganz aus.

Home Office

Wir beenden unseren Rundgang im Arbeitszimmer, das in puristischem Weiß eingerichtet ist, mit den reduzierten Designermöbeln klar, stylish und aufgeräumt wirkt und bei Bedarf ganz easy eine Doppelfunktion als Spielzimmer für die jüngsten Familienmitglieder übernimmt.

Würdet ihr euch in dieser Wohnung wohlfühlen? Hinterlasst uns eure Meinung dazu unten in den Kommentaren.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern