8 traumhaft schöne Terrassen

Sophie Pussehl Sophie Pussehl
Loading admin actions …

Der Frühling steht in den Startlöchern und hat uns bereits sonnige Stunden beschert. Die Natur ist dabei sich in saftiges Grün zu verwandeln und auch wir haben das Verlangen, wieder mehr draußen sein zu wollen – sei es mit Freunden im Park, bummelnd in Einkaufstraßen oder entspannt zu Hause auf der Terrasse. Apropos Terrasse – um das Erwachen auch so richtig genießen zu können, sollte auf eine liebevolle Gestaltung besonders viel Wert gelegt werden. Ob gemütliche Sitzecke, einfach nur ein Liegestuhl, ein kleiner Pool oder ein Kräutergarten – euren Vorlieben sind bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Fehlt es euch jedoch an Inspiration, so dürften die folgenden Bilder wie gerufen kommen. 

Einfach idyllisch

Neubau Terrassenwohnen Elbbahnhof:  Terrasse von arc architekturconzept GmbH
arc architekturconzept GmbH

Neubau Terrassenwohnen Elbbahnhof

arc architekturconzept GmbH

Vom Wohnzimmer aus direkt die Terrasse betreten – das ist hier problemlos möglich. Die in Creme gehaltene Sitzecke strahlt mit der Sonne um die Wette und harmoniert gekonnt mit den silbergrauen Steinfliesen, die sich dem modernen Design mit Anspruch auf Komfort perfekt anpassen. Das gläserne Geländer wurde komplett bepflanzt, wodurch für Natürlichkeit gesorgt und die Natur zum dekorativen Teil wird. Mit der Aussicht obendrein lässt es sich so richtig gut entspannen. 

Terrasse mit Weitblick

exklusive Stadtvilla:  Terrasse von homify
homify

exklusive Stadtvilla

homify

Wow, was für eine Aussicht! Und das von der hauseigenen Terrasse aus. Da braucht es auch gar nicht mehr als eine gemütliche Sitzecke für gesellige Runden und Sonnenliegen für entspannte Stunden. Wobei, ein Grill kann nicht schaden und auch die Kinder können ausreichend toben – Platz genug ist da und vor der tollen Kulisse hat man Urlaubsstimmung direkt vor der Haustür. 

Großzügig entspannen

​CLASSIC Barfußdiele nussbraun:  Terrasse von megawood - Das Terrassensystem
megawood – Das Terrassensystem

​CLASSIC Barfußdiele nussbraun

megawood - Das Terrassensystem

Ob groß oder klein, eine Terrasse sollte stets zum Erholen und Entspannen sein. Abgesehen von dem Wortreim, trifft dieses wahrhaftig auf diesen Außenbereich zu, wobei dieser deutlich zu der großzügigeren Variante zählt. Auf der zum Steg auslaufenden Holzterrasse findet sich ausreichend Platz für eine gemütliche Lounge-Area. Das Sonnensegel bietet Schatten und mit Blick auf den Teich sind der Seele wohltuende Stunden garantiert. 

Mediterranes Flair

Südliche Länder haben einfach Charme. Diesen kann man sich auch nach Hause holen. Der gelbliche Stein der Wand sowie zur Gestaltung des Bodens reflektiert das Sonnenlicht und unterstreicht das sonnig-südländische Flair. Der Pool bringt das Mittelmeer ein Stückchen näher und die dunkelbraunen Gartenmöbel aus Rattan laden zum Halten der Siesta ein. 

Ein Hauch Rustikalität

coole Beschattungssysteme:  Terrasse von Bambuskontor
Bambuskontor

coole Beschattungssysteme

Bambuskontor

Holz steht für Natürlichkeit, Gemütlichkeit und Wärme. Das beweist auch diese Terrasse. Dielen aus Holz für den Boden, Gartenmöbel aus Holz für den Essbereich und Bambus als Gerüst für die Überdachung kreieren einen Außenbereich zum rundum Wohlfühlen. Kleine Bäumchen sowie Topfpflanzen runden das natürliche Ambiente ab.   

Eleganter Minimalismus

NEUBAU EINES EINFAMILIENHAUSES MIT TIEFGARAGE:  Terrasse von Förstl Naturstein
Förstl Naturstein

NEUBAU EINES EINFAMILIENHAUSES MIT TIEFGARAGE

Förstl Naturstein

Wer es lieber schlicht und überschaubar mag, dabei jedoch nicht auf Komfort und modernes Design verzichten möchte, der ist mit dem Stil des Minimalismus am besten beraten. Klare Linien, strenge Formen und natürliche Töne wie Weiß und Beige kreieren eine traumhaft schöne Entspannungszone und versprühen zugleich Eleganz.  

Ihr habt keine Terrasse, dafür aber einen Balkon? 7 tolle Styling-Ideen findet ihr unter dem Link. 

Gemütlichkeit pur

DACHTERRASSE IN PARIS:  Terrasse von Paul Marie Creation
Paul Marie Creation

DACHTERRASSE IN PARIS

Paul Marie Creation

Ob lieber auf den gepolsterten Bänken oder auf den Designerstühlen mit Bistro-Flair – hier kann man frei entscheiden, wo man sich am liebsten aufhält. Die vielen Holzelemente sowie die großzügige Bepflanzung schaffen einen natürlichen, eleganten Look. Mit der Aussicht obendrein möchte man die Terrasse wohl kaum noch verlassen. Auch am Abend lässt es sich hier mehr als aushalten, sorgen doch die Flammen des Elektrokamins für ein stimmungsvolles Ambiente. 

Individuell und ultra bequem

Dachterrasse in München:  Flachdach von winhard 3D
winhard 3D

Dachterrasse in München

winhard 3D

Einen sagenhaften Ausblick kann man auch von dieser Dachterrasse aus genießen. Um die Natur nicht nur in der Ferne betrachten zu müssen, wurde sogar eine Rasenfläche in die Gestaltung einbezogen. Der runde und ultra gemütlich aussehende XXL-Sessel ist ein toller Blickfang und verleitet dazu, es sich sogleich darin gemütlich machen zu wollen. Kissen runden den Gemütlichkeitsfaktor ab. Den Tag perfekt ausklingen lassen, so geht's!

Was ist für euch ein Muss bei der Gestaltung eurer Terrasse? Schreibt uns gerne! 
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern