Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Die passende Duschwand wählen – DAS solltet ihr beachten!

Janin Istenits Janin Istenits
Loading admin actions …

Die Dusche ist das Schlüsselelement im Badezimmer, denn hier könnt ihr abschalten, euch für den Tag frisch machen und das sanfte Prasseln auf eurem Körper genießen. Für viele Menschen ist es daher wichtig, dass die Dusche genügend Platz bietet und möglichst attraktiv gestaltet ist. Daher sollte bei der Wahl der passenden Schutzwand für die Dusche genau geplant werden, welches Element am besten in euer Badezimmer passt.

Ihr habt euch bis jetzt noch überhaupt gar keine Gedanken zu diesem Thema gemacht? Dann solltet ihr jetzt weiterlesen, denn wir zeigen euch, welche Planungsschritte im Hinblick auf den Platz, die Dicke des Materials und die Öffnungsmechanismen ihr beachten solltet, wenn ihr eine neue Duschwand für euer Badezimmer sucht!

Die Türen der Dusche: Bitte nicht spritzen!

ausgeführte Badsanierungen :  Badezimmer von Fritz Geske GmbH
Fritz Geske GmbH

ausgeführte Badsanierungen

Fritz Geske GmbH

Am wichtigsten ist es, dass die Türen der Dusche so gut schließen, dass kein Wasser beim Duschen herausspritzt. Keiner hat es gerne, nach der erholsamen Dusche mitten in einer Pfütze zu stehen, die mühsam aufgewischt werden muss, damit das Wasser nicht in allen anderen Räumen verteilt wird. Daher solltet ihr bei der Wahl der passenden Duschwand genau darauf achten, dass die Türen hochwertig sind und optimal schließen. Besonders wichtig wird diese Wahl, wenn ihr auf der Suche nach einer Duschwand für eine ebenerdige Duschwand seid – wenn es keine sonstige Grenze für das heraustretende Wasser gibt, kommt es regelmäßig zu Überflutungen, die jeden Duschgang zum stressigen Übel am Morgen machen können. 

Daher solltet ihr bei der Wahl der passenden Duschwand und der installierten Türen sorgfältig sein und auch im Gespräch mit Experten für Badgestaltung herausfinden, welche Türen am sinnvollsten für euer Badezimmer sind. Und falls ihr die Duschwand und alle dazugehörigen Türen selbst installiert: Achtet darauf, dass ihr exakt arbeitet, denn auch durch schlampiges Installieren der Türen kann es später dazu kommen, dass Wasser aus der Dusche herausläuft. 

Verfügbarer Platz im Badezimmer

Bei der Wahl der passenden Duschwand solltet ihr euch vor allem an dem Raum orientieren, der euch zur Verfügung steht. Große und geräumige Duschen sind natürlich ein echtes Highlight in jedem Badezimmer und verwandeln es schnell in die beliebte Oase der Ruhe im eigenen Heim. Allerdings klappt das nur, wenn die Größenverhältnisse stimmen und ihr mit dem Einbau einer großflächigen Duschwand nicht das Gegenteil bewirkt und den Raum noch kleiner wirken lasst, als er sowieso schon ist. 

Falls ihr nur eine Badewanne habt, könnt ihr auch hier mit einer Duschwand dafür sorgen, dass ihr beim Duschen nicht alles nass macht. Es gibt zahlreiche attraktive Lösungen, um beispielsweise einen Teil der Badewanne mit einer eleganten Wand abzuschirmen wie beispielsweise mit einem Duschvorhang. Falls ihr euer kleines Badezimmer so groß wie möglich wirken lassen möchtet, solltet ihr bei der Materialwahl dennoch auf Glas setzen – das vergrößert den Raum optisch und sorgt für einen eleganten Akzent. 

Wie dick sollten Glas oder Plastik sein?

Individuelles Doppelhaus an der Bergstraße:  Badezimmer von Helwig Haus und Raum Planungs GmbH
Helwig Haus und Raum Planungs GmbH

Individuelles Doppelhaus an der Bergstraße

Helwig Haus und Raum Planungs GmbH

Sobald ihr herausgefunden habt, wie groß die passende Duschwand sein sollte, könnt ihr euch nach dem passenden Material umsehen. Je nach Budget könnt ihr euch entweder für Glas, Plastik oder andere wasserabweisende Materialien entscheiden. Die Größe, Dicke und Qualität der Duschwand sind entscheidend für euer Duscherlebnis und sollten daher vor allem mit Blick auf die tägliche Nutzung der Dusche getroffen werden. 

Wenn eure Dusche täglich von mehreren Bewohnern im Haus genutzt wird, solltet ihr euch für pflegeleichtes und hochwertiges Material entscheiden, das nicht so schnell abnutzt und hochwertig ist. Falls ihr ein Familienbadezimmer einrichten möchtet und es morgens dazu kommen kann, dass mehrere Personen gleichzeitig das Bad zum Zähneputzen, Schminken und Duschen benutzen, solltet ihr euch natürlich für eine blickdichte Variante entscheiden. Diese kann entweder in einer schlichten Farbe oder eventuell auch mit einem klassischen Aufdruck oder Muster für Highlights in eurem Badezimmer sorgen. Eine Alternative aus Glas wie im Bad oben ist zwar wunderschön, sollte aber nur in einem Badezimmer installiert werden, das nicht allzu häufig gleichzeitig genutzt wird.

Wie leicht ist es, die Duschwand zu reinigen?

JS Villa's interiors. Berlin, Germany.:  Badezimmer von nadine buslaeva interior design
nadine buslaeva interior design

JS Villa's interiors. Berlin, Germany.

nadine buslaeva interior design

Zudem ist es auch entscheidend, dass die Dusche leicht zu reinigen ist und nicht durch Wasser, Shampoo- und Duschgel-Reste stark verschmutzt wird. Damit habt ihr regelmäßig zu kämpfen, wenn ihr euch für billige Duschwände entscheidet, die sich nur schwer reinigen lassen und zudem schnell verkratzen. Informiert euch beim Kauf genau darüber, wie pflegeleicht die Duschwand wirklich ist und investiert gegebenenfalls lieber ein wenig mehr. 

Denkt auch immer daran, alle Wände direkt nach dem Duschen abzuziehen – so vermeidet ihr unschöne Kalkflecken an der Duschwand, die sich mit der Zeit festsetzen und dann nur noch sehr schwer entfernt werden können.

Falt-, Schiebe- oder Klapptüren – was ist praktischer?

Duschtüren aus Glas oder Kunststoff sind widerstandsfähige und transparente Möglichkeiten, um eure Dusche in eine wohltuende Oase der Ruhe zu verwandeln. Zwar sind sie teurer als der Vorhang aus Stoff, aber dafür schützen sie auch das restliche Badezimmer garantiert vor Überschwemmungen und Schmutz. Je nach Badezimmer solltet ihr euch aber genau überliegen, ob ihr euch für Falt– Schiebe- oder Klapptüren im Badezimmer entscheidet. 

Clever sind Klapptüren, die nach innen öffnen – so tropft das Wasser beim Verlassen der Dusche in die Wanne und nicht auf den Boden. Dasselbe gilt für praktische Schiebetüren, die sich am leichtesten öffnen lassen und sehr platzsparend sind. Falttüren sind praktisch für Personen, die auf der Suche nach einer Duschwand für die Badewanne sind. Denn diese können auch leicht entfernt werden, wenn ihr mal keine Lust auf eine Dusche, sondern lieber auf ein wohltuendes Bad habt. 

Wichtig ist es, dass ihr bei allen Türvarianten auf Hygiene und Sauberkeit achtet. Denn in den Fugen, Ecken und Kanten setzen sich gerne Rückstände von Shampoo und Duschgel sowie Haare ab. Daher hat die regelmäßige und sehr gründliche Reinigung aller Ecken der Dusche höchste Priorität, denn nur so wird jeder Duschgang am Morgen zum absoluten Vergnügen!

Die passende Duschwand einbauen

Objekt 188 / meier architekten:  Badezimmer von meier architekten
meier architekten

Objekt 188 / meier architekten

meier architekten

Wenn ihr schließlich die passende Duschwand gefunden habt, solltet ihr nur noch darauf achten, dass diese professionell eingebaut wird. Gerade im Hinblick auf die Installation der Türen empfiehlt es sich, einen Experten zu engagieren, wenn ihr euch nicht sicher seid. Denn nichts ist ärgerlicher, als hochwertige Türen, die wasserdurchlässig sind, weil sie schief eingebaut wurden!

Wie ihr seht, gibt es zahlreiche wichtige Punkte, die ihr bei der Wahl der passenden Duschwand beachten solltet. Macht euch vor der Suche zunächst einmal bewusst, welches Budget ihr zur Verfügung habt und wie viel Platz in eurem Badezimmer vorhanden ist; dann kann es auch schon direkt losgehen. Und wenn ihr ein sehr kleines Badezimmer habt, solltet ihr euch unsere Tipps zur Gestaltung von Mini-Badezimmern auf keinen Fall entgehen lassen!

Na, für welches Material werdet ihr euch entscheiden, wenn ihr eure Duschwand kauft?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern