Fliesen in Holzoptik: zeitlose klassische Designs

Lavinia Knop Lavinia Knop
Fliesen in Holzoptik Fliesen Sale Moderne Esszimmer Fliesen Braun
Loading admin actions …

Eines ist sicher: Holz ist beim Bau und bei der Einrichtung von Wohn- und Arbeitsräumen so gefragt wie nie. Das natürliche Material sorgt mit seinem einzigartigen Mustern für einen unvergleichlichen Look, der von uriger Gemütlichkeit bis hin zu klassischer Eleganz alles bietet. Auf der anderen Seite ist die Wahl von Holz für Wände und Böden oft mit erheblicher Pflege verbunden, denn das Material ist äußerst wasser- und kratzempfindlich. Deshalb eignet Holz sich nicht für Böden in Räumen, die Hitze und Feuchtigkeit ausgesetzt sind wie Bad und Küche. Um trotzdem auf den weichen Look von Holz nicht verzichten zu müssen, kann man sich alternativ für Fliesen in Holzoptik aus Feinsteinzeug oder Naturstein entscheiden. Mittlerweile können diese nämlich das Aussehen von verschiedenen Holzarten so gut imitieren, dass der Unterschied kaum auffällt. Zudem sind sie pflegeleichter und wasserfester als das Original. Im Folgenden werden einige Varianten von Holzoptikfliesen und deren Vorteile vorgestellt. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, sodass sich für jeden Geschmack etwas findet.

Was sind Fliesen in Holzoptik?

2 Geschosser mit Pultdach und Holzoptik bauen.wiewir GmbH & Co KG
bauen.wiewir GmbH & Co KG

2 Geschosser mit Pultdach und Holzoptik

bauen.wiewir GmbH & Co KG

Auf diesem Bild kombiniert ein Architekt auf raffinierte Weise helle Steinzeugfliesen und Fliesen in Holzoptik. Die Verbindung der beiden Materialien machen dieses Haus zu einem echten Hingucker und unterstreicht den einzigartigen Look von Fliesen in Holzoptik. Das besondere an Böden und Wandvertäfelungen aus Holz ist die einzigartige Maserung, die den Räumen im Innen- und Außenbereich eines Gebäudes einen natürlichen Look verleiht. Dagegen hatten Keramikfliesen lange den Ruf, eintönig und langweilig zu sein. Damit ist jetzt Schluss. Speziell zugeschnittene Fliesen aus Feinsteinzeug oder Naturstein erhalten durch eine raffinierte Glasur- und Verlege-Technik das Aussehen von Holzböden in verschiedenen Farben. Die Auswahl geht von einer klassischen Holzoptik in Eiche bis hin zu moderner Lerchenoptik. Auch Buche, Nuss- und Kirschbaum sowie ausgefallene Tropenhölzer lassen sich durch Holzoptikfliesen leicht nachahmen. Auch was die Form angeht, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Von großen Holzbrettern, die Parkett oder Laminat ähneln bis hin zu Mosaikfliesen ist alles möglich. Um das passende Design zu finden, kann man einen professionellen Fliesenleger konsultieren.

Vorteile von Fliesen in Holzoptik

Behagliches Wohnzimmer mit Holzoptikfliesen Fliesen Sale Moderne Wohnzimmer Fliesen Beige
Fliesen Sale

Behagliches Wohnzimmer mit Holzoptikfliesen

Fliesen Sale

Zahlreiche Gründe sprechen für Holzoptikfliesen anstelle von Echtholzböden. Sie sind glasiert und deshalb leicht zu reinigen, wasser- und rutschfest. Besonders Parkettböden sind anfällig für kleine Kratzer und müssen deshalb regelmäßig geschliffen werden. Bodenfliesen Holzoptik sind deutlich widerstandsfähiger. So leicht kommen keine Kratzer ins Material und sie müssen deshalb auch nicht neu versiegelt werden. Deshalb empfehlen sie sich vor allem in Räumen, die häufig genutzt werden. Holzoptikfliesen eignen sich für Fußbodenheizungen, da sie Wärme viel besser leiten als Holzböden. Im Winter hat man dadurch warme Füße. Im Sommer sind die Fliesen angenehm kühl. Auf diese Weise helfen die Fliesen bei der Temperaturregulierung und sparen Heizkosten. Das ist wiederum umweltfreundlicher. Zudem muss man sich bei Holzoptikfliesen keine Sorgen um gefällte Bäume machen.

Wände und Böden im Außenbereich wie zum Beispiel Terrassen müssen zum Schutz vor Witterung und Schädlingsbefall imprägniert werden. Keramikfliesen sind hingegen frost- und feuerfest, wodurch keine chemischen Mittel verwendet werden müssen, die nicht mehr aus dem Holz verschwinden. In feuchten Räumen wie dem Badezimmer muss man jetzt auch nicht mehr auf den rustikalen Holz-Look verzichten. Bei Holzböden besteht die Gefahr des Aufquellens, wenn sie zu feucht werden. Das führ zu unansehnlichen Dellen im Holz. Das Problem gibt es bei Fliesen in Holzoptik nicht, da Feinsteinzeug wasserfest ist. Der letzte entscheidende Faktor ist der Preis: Holzoptikfliesen sind wesentlich günstiger als Böden aus Echtholz mit zwischen 25 und 50 € pro Quadratmeter. Der Preis hängt davon ab, wie echt das Material sich anfühlt und aussieht.

Bodenfliesen Holzoptik: So werden sie verlegt

Fliesen in Holzoptik im Badezimmer Fliesen Sale Skandinavische Badezimmer Fliesen
Fliesen Sale

Fliesen in Holzoptik im Badezimmer

Fliesen Sale

Die Verlegung von Fliesen sollte immer von einem Experten, sprich einem Fliesenleger, durchgeführt werden, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erhalten. Fliesen in Holzoptik werden entweder im Verband oder im Fischgrätenmuster verlegt. Letzteres weist wie der Name schon sagt, die Optik von Fischgräten auf und ähnelt der Verlegung im Kreuzverband, wo Fliesen so bündig verlegt werden, dass sie mit Ecken zueinander liegen und dadurch ein Kreuz bilden. Dies ergibt ein geradliniges Design, das sich besonders für große Räume anbietet. Statt die Fliesen parallel zu verlegen, können sie auch diagonal angebracht werden. Dabei können sie mit oder ohne Fugen, also auch auf Knirsch, verlegt werden. Gerade in feuchten Räumen und an Außenwänden bietet sich das aber nicht an, weil sich die Fliesen dann nicht mehr ausdehnen können und dadurch undichte Stellen entstehen, wo Wasser eindringen kann. Bei großformatigen Fliesen in Holzoptik lässt sich die Fugenbreite jedoch stark reduzieren. Neben Böden können auch Armaturen und Wandpanele mit Holzoptikfliesen verlegt werden. Dabei gilt, je weniger die Fliesen zugeschnitten werden müssen, um in den Raum zu passen, desto günstiger ist der Preis.

Mosaikfliesen in Holzoptik

Eine unvergleichliche Atmosphäre erzeugen Mosaikfliesen mit Holzoptik. Sie können je nach Geschmack mit Tieren, Ornamenten oder auch selbstgestalteten Symbolen und mustern individuell gestaltet werden. Auf diese Weise kann man zum Beispiel Fliesenspiegel, Armaturen oder auch Wände abrunden. Zu beachten ist hier, dass die Mosaikfliesen die gleiche Stärke wie die restlichen Fliesen aufweisen, da es ansonsten zu Schwierigkeiten bei der Verarbeitung kommen kann.

Fliesen Holzoptik Eiche: klassisch und rustikal

Fliesen in Holzoptik Fliesen Sale Balkon, Veranda & Terrasse im Landhausstil Fliesen
Fliesen Sale

Fliesen in Holzoptik

Fliesen Sale

Holzoptikfliesen gibt es in den unterschiedlichsten Farben. Ein dunkler Fliesenboden in Eichenoptik kann einem Raum klassische Eleganz oder urige Gemütlichkeit verleihen. Fliesen in Holzoptik Eiche eignen sich hervorragend, um eine behagliche Atmosphäre zu schaffen, wie dieses Bild zeigt. Dunkelbraune antik anmutende Fliesen mit spürbarer Holzmaserung untermalen den rustikalen Look dieses Raumes. Ein gemütlicher Hängestuhl mit hellgrauem Sitzkissen und einem aus hellem Holz gestalteter Tisch mit außergewöhnlichen Verzierungen laden zum Entspannen ein. Fliesen in dieser Holzoptik sind der Klassiker unter den Holzimitaten und gehören nicht umsonst zu den beliebtesten Designs für Liebhaber der urigen Gemütlichkeit.

Fliesen in Holzoptik für das Badezimmer

Holzfliesen für ein gemütliches Bad Fliesen Sale Moderne Badezimmer Fliesen
Fliesen Sale

Holzfliesen für ein gemütliches Bad

Fliesen Sale

Das Badezimmer als Ort der Entspannung und Erholung profitiert von dem warmen Look der Fliesen in Holzoptik. Aufgrund ihrer wasser- und rutschfesten Oberfläche bieten sich Fliesen in Holzoptik für das Badezimmer besonders gut an. Klassische Holzböden sind im Badezimmer zu hoher Feuchtigkeit ausgesetzt. Das lässt sie mit der Zeit matt wirken und erzeugt unschöne Dellen im Holz. In diesem Beispiel sehen wir ein elegantes Bad mit eng verfliesten Holzoptikfliesen an Böden und Wänden. Selbst die Badewanne steht auf einem kleinen Podest aus Fliesen in Holzoptik. Ein Waschtisch ist aus dem gleichen Material. Insgesamt sorgt die Verfliesung für einen rustikalen Look, der eine gemütliche und minimalistische Atmosphäre kreiert. Wer sich schon immer nach einem nostalgischen Landhausbadezimmer gesehnt hat, sollte Fliesen in Holzoptik im Bad in Erwägung ziehen.

Wand- und Bodenfliesen: Holzoptik im Außenbereich

Ebenso wichtig wie das ästhetische Wohlbefinden im Innenraum ist ein ansprechendes Bild im Außenbereich eines Hauses, vor allem, wenn es sich um einen Balkon oder eine Terrasse wie auf diesem Bild handelt. Während Holz im Außenbereich Temperaturschwankungen, Regen, Schnee und Sonne ausgesetzt ist und deshalb regelmäßiger Pflege bedarf, sind Fliesen in Holzoptik wetterresistent, wasserabweisend und sehen trotzdem wie Holz aus. Auf dieser modernen Terrasse wurden Holzoptikfliesen verwendet, die wie lackiertes Holz wirken. Eine sandsteinfarbene Kiste mit Pflanzen und Steinen sorgt für einen orientalischen Look, während die ebenfalls aus Holzoptikfliesen gestaltete Bank eine praktische Sitzmöglichkeit bietet. Alles in allem entsteht eine Atmosphäre wie aus „Tausend und einer Nacht“, die die eigene Terrasse in einen exotischen Rückzugsort verwandelt.

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern