Ein Workspace der besonderen Art

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Ein Workspace der besonderen Art

Sabine Neumann Sabine Neumann
Raumkonzept für die Strategieagentur IXDS in München:  Bürogebäude von _WERKSTATT FÜR UNBESCHAFFBARES - Innenarchitektur aus Berlin,
Loading admin actions …

IXDS ist eine Agentur, die Unternehmen und Organisationen beim Aufbau innovativer und nachhaltiger Business-Modelle unterstützt und Menschen zusammenbringt, um unternehmens- und fächerübergreifende Diskussionen anzuregen. In den Münchner und Berliner Räumlichkeiten der Strategieagentur werden unter anderem Pre-Work-Talks zu Themen wie Innovation, Design, Technologie veranstaltet. Unsere Experten von der _WERKSTATT FÜR UNBESCHAFFBARES hatten die Aufgabe, die Räume der Agentur zu gestalten und darin sowohl Arbeitsplätze für Mitarbeiter als auch Besprechungsräume und Platz für die Pre-Work-Talks mit bis zu 60 teilnehmenden Personen unter einen Hut zu bringen. Wir zeigen euch das eindrucksvolle Ergebnis.


Arbeitsplätze und Meetingraum

In den loftartigen Räumen gibt es zahlreiche Arbeitsplätze, die dank der großen Fensterflächen mit Tageslicht geflutet werden. Links im Bild sehen wir den innenliegenden Besprechungsraum, über dem ein praktischer Stauraum geschaffen werden konnte, welcher den fehlenden Keller ersetzt. Die Material- und Farbwahl wird von hellem Holz und strahlendem Weiß dominiert, was dem Gesamtbild eine warme, freundliche und einladende Atmosphäre verleiht.

Workshop

In einem anderen Bereich der Räumlichkeiten befinden sich Arbeitsinseln, an denen Prototypen gebaut und weiterentwickelt werden. Unter den Arbeitsplatten steht ausreichend Stauraum zur Verfügung, um Material und Werkzeug zu lagern.

Präsentation

Zur Küchenseite hin wurde eine Tribüne eingebaut, welche den Teilnehmenden der Pre-Work-Talks ausreichend Platz und eine gute Sicht auf die davor installierte Beamer-Leinwand bietet. Gemütliche Kissen und Kunstfelle laden hier zum Verweilen ein.

Bibliothek

Unter der eben gezeigten Tribüne ist eine kleine Bibliothek entstanden, in der man in Ruhe lesen oder in die man sich, abgetrennt vom Open Space, für ein Telefongespräch zurückziehen kann.

Offene Küche

Zum Schluss werfen wir noch einen Blick in die offene Küche, deren Mittelpunkt ein langer Echtholztisch bildet. Dieser kann sowohl als Speisetafel genutzt werden, als auch für Besprechungen jeder Art dienen.
Würdet ihr hier auch gerne arbeiten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder),

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern